Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Der zweite Essi!, oder wie der Sachse sagt"ä beiger Zwo E"
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 13:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Moin Moin Männers,

wie schon im Neuanschaffungsfred geschrieben hab ich mir jetzt noch nen Essi zugelegt _clap_1.gif Einen 63er SR2E um genau zu sein.
Eigentlich wollte ich eher einen früheren E haben, aber mittlerweile gefällt mir das Baujahr sehr gut, weil der Gute dadurch das genaue Gegenteil zu meinen 59er ist.

Falls er dem einen oder anderen User bekannt vorkommt: der Vorbesitzer ist Essi Hermann hier ausm Forum thumbsup.gif Danke nochmal Hermann.

So, jetzt erstmal ein paar Bilder.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 13:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 13:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Wie schon zu sehen sind etliche Fehlteile dran, die aber eig. kein großes Problem bei der Beschaffung darstellen (hoffe ich zumindest) biggrin.gif

Es fehlen: Reflektor, Chromring, (sind schon aus meinem Lager angebaut worden), Werkzeugkastendeckel, Vergaserseitenbleche, Gepäckträger, die vordere Felge ist falsch, Hupe fehlt, naja, bestimmt noch bissl mehr.

Tuning ist auch dabei: hmm.gif Da der Gepäckträger fehlt und über dem Rücklicht irgendwelche Scharten sind, tippe ich mal auf nen großen Eigenbaugepäckträger oder sowas ähnliches, welcher dann mehr Platz brauchte...
Ist schon wieder auf die Originalposition hochgesetzt worden, aber leider gucken da jetzt unten 2 Löcher raus mad.gif
Produktive Vorschläge werden gerne entgegen genommen. Spritzlappen wäre was laugh.gif tongue.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 13:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Wie gesagt...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 13:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Der Kettenschutz ist arg deformiert... mal sehen ob sich noch ein besserer findet. rolleyes.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 13:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Das hier hat mich auch stark verwundert: das Gewinde ist nicht im Rahmen, sondern in einer Art Vierkantmutter...

(für alle die es nicht erkennen: das ist die untere Tankbefestigung)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Nun zum Vorhaben: Ich will den Essi wieder original aufbauen, natürlich patiniert.
Wie beim letzten soll die ganze Sache wieder im Winter ablaufen, nur alles was owatrolisiert werden muss möchte ich noch bei einigermaßen warmen Außentemperaturen machen, da der ganze Spaß sonst ewig feucht ist und dann Staub drauf klebt.

Die Teilesuche beginnt aber schon jetzt bzw. nächste Woche in Kürbitz. Da mein T4 leider geext wurde musst ich ohne Essi anreisen und hab dadurch auch ne Menge Zeit auf dem Teilemarkt.

Nun zu meinen Fragen:

- gab es 1963 noch "in wagenfarbe" lackierte Vergaserseitenbleche?
- gehört '63 schon der Gepäckträger mit Aufbockgriff ran?
- gab es die lackierten Felgen überhaupt noch oder waren die zu dem Zeitpunkt immer aus Alu?


Wem sonst noch was an Fehlteilen, Kleinteile und so auffällt bitte melden, man kann sich ja in Kürbitz treffen wink.gif


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
SRWolf
Geschrieben am: 11.08.2013, 14:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 640
Mitgliedsnummer.: 5146
Mitglied seit: 24.01.2012



Werkzeugdeckel hab ich einen. Ich kann ihn nach Kuerbitz mitbringen da kannst du ihn dir in Ruhe anschauen und entscheiden ob du ihn haben willst oder nicht.


--------------------
MfG Wolfgang

Übe dich in den Dingen an denen du verzweifelst. (Markus Aurelius)



SR1 1956
SR2E 1963
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 11.08.2013, 17:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Ist doof. Den stabileren Gepäckträger gab es ab 63...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Melle
Geschrieben am: 11.08.2013, 17:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 386
Mitglied seit: 20.11.2006



Hallo Moritz,

die lackierten Seitenbleche kenne ich nur von SR2 aus dem Baujahr 1957. Der Gepäckträger mit Aufbockgriff und Gummispannband gehört an den 63er ran. Über die gesamte Bauzeit hinweg wurde der SR2/SR2 E mit lackierten Stahlfelgen und Alufelgen gebaut.

Gruß Carsten
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 11.08.2013, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



QUOTE (SRWolf @ 11.08.2013, 15:54)
Werkzeugdeckel hab ich einen. Ich kann ihn nach Kuerbitz mitbringen da kannst du ihn dir in Ruhe anschauen und entscheiden ob du ihn haben willst oder nicht.

Wolfgang, da wäre absolut mega von dir wink.gif

Ich schreib dir eine PM!


@Carsten: ich habe an meinem 59er SR2 auch lackierte Bleche dran, ich dachte sowas auch schon an einigen SR2E erblickt zu haben...
Das mit den Stahlfelgen trifft sich, ich mag die Aludinger irgendwie nicht so richtig.


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
Nissr2
Geschrieben am: 11.08.2013, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 680
Mitgliedsnummer.: 3165
Mitglied seit: 05.03.2010



An meinem 59er Essi waren die Seitenbleche auch beige


--------------------
Simson SR2 Baujahr 1959
Jawa 555 Baujahr 1961Video
Simson Star Baujahr 1974Video
PME-Mail
Top
Melle
Geschrieben am: 12.08.2013, 07:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 386
Mitglied seit: 20.11.2006



Hallo,
ich kenne die lackierten Bleche von zwei 57er aus meinem Bekanntenkreis, an nem 58er aus unserem Familienbesitz waren sie
normal silber. Keine Ahnung, wahrscheinlich hat man auch später zeitweise verbaut was gerade ans Band kam, also vielleicht auch mal Restbestände. Übrigens sind alle lackierten Seitenbleche, die ich bisher gesehen habe, beige gewesen. In maron lackierte hab ich noch nie gesehen.

Gruß Carsten
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 12.08.2013, 08:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8708
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Ich hatte am 59iger auch marone dran, so selten sind die nicht.


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
Christoph Molch
Geschrieben am: 12.08.2013, 08:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 16
Mitgliedsnummer.: 5474
Mitglied seit: 09.05.2012



Moin Moritz,

bei meinem SR2 ist das mit der Vierkantmutter genau so.

Gruß Günter biggrin.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter