Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe Kr51/1 motor Problem, Motor Problem
Schwalbe123
Geschrieben am: 12.08.2013, 18:40
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 5487
Mitglied seit: 16.05.2012



Hallo,


letztens bin ich mit meiner Schwalbe gefahren dann hat sie zum stottern angefangen, dann habe ich runtergeschalten und wieder hoch dann hat sie nemmer gezogen und ging aus.

Nach kurzerzeit ging sie wieder einwandfrei.

Gestern no mal gefahren sie stotterte und nahm kei gas mehr an runtergeschalten und gas gegeben dann ging sie auf einmal wieder.

Das is zum verückt werden cry.gif


Motor würde vor 1500km überholt.
Vergaser gereinigt .
alles stino

Danke schon mal im voraus für die Hilfe

LG Franz







PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 12.08.2013, 18:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hallo Franz , ich glaube trotzdem an einen Krümel im Vergaser .

Ist dein Tank sauber ?

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Schwalbe123
Geschrieben am: 12.08.2013, 19:32
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 5487
Mitglied seit: 16.05.2012



wolte grad fahren jetzt nimmts kei gas mehr =/


ja er wurde gereinigt bei der Restauraton.

aber es sind ja auch 3 siebe im Benzinhan ?
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 12.08.2013, 21:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Nur nachschauen hilft ! wink.gif


Die Siebe halten leider auch nicht alles auf .



--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Schwalbe123
Geschrieben am: 13.08.2013, 19:26
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 31
Mitgliedsnummer.: 5487
Mitglied seit: 16.05.2012



noch einen filter dazwischen schalten ?



Vergaser noch mal gereinigt

und Tank gesäubert =)

Sie läuft wieder einwandfrei _clap_1.gif



Danke für die Hilfe
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.08.2013, 22:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Keinen Zusatzfilter , damit behinderst du möglicherweise nur einen guten Benzinfluss.

Wenn das öfter vorkommt mit Dreck im Vergaser , solltest du den Tank mal richtig grundreinigen .

Tipp das Thema "Tank reinigen" mal in die Suchfunktion, da sollte sich einiges zu finden .

Schön dass es wieder klappt ! thumbsup.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Gudupower
Geschrieben am: 14.08.2013, 00:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



QUOTE (Schwalbe123 @ 13.08.2013, 20:26)
noch einen filter dazwischen schalten ?



Vergaser noch mal gereinigt

und Tank gesäubert =)

Sie läuft wieder einwandfrei _clap_1.gif



Danke für die Hilfe

Also war es Dreck, das kommt immer wieder vor. wink.gif
Wie Raffi schon sagt, bitte keinen zusätzliches Sieb einbauen, sonst fangen die Probleme wieder an.

Falls im Tank öfter Dreck vom Rost ist, dann evtl. mal über eine Versiegelung nachdenken. Ansonsten ist auch Super Plus tanken ganz gut. biggrin.gif Ist wohl nicht ganz so aggressiv das Zeug.


--------------------
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter