Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Undichter Vergaser
ramirez93
Geschrieben am: 12.08.2013, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Hallo,

nach einer Fahrt mit meiner KR 51/2 verliert meine Schwalbe immer Sprit. Es hängen Tropfen unten am Vergaser und es tropft auch noch nach längerer Zeit langsam weiter. Mir stellt sich nun die Frage, ob dies an einer schlechten Dichtung liegt, oder am falschen Schwimmerstand. Der Treibstoffstand dürfte doch im Stand nicht so hoch sein, dass es aus der Dichtung rauskommt, oder? Kann man den Schwimmer überhaupt so falsch einstellen, dass der Stand des Gemisches so hoch ist?

Freu mich auf eure Antworten.

VG
Christoph
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 12.08.2013, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Hallo Christoph,

ich würde sagen da schleißt das Nadelventil vom Schwimmer nicht richtig.

Gleichzeitig ist die Dichtung nicht in Ordnung oder die Vergaserwanne verzogen.


Grüße,
Chris


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
ramirez93
Geschrieben am: 12.08.2013, 20:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



OK, also Nadelventil mal testen, ob leichtgängig? Dichtung ersetzen? Wird diese eingeklebt, oder nur eingeklemmt? Wie kann ich einfach den Schwimmerstand kontollieren?
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 14.08.2013, 09:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (ramirez93 @ 12.08.2013, 21:33)
OK, also Nadelventil mal testen, ob leichtgängig? Dichtung ersetzen? Wird diese eingeklebt, oder nur eingeklemmt? Wie kann ich einfach den Schwimmerstand kontollieren?

Also entweder ist deine Dichtung defekt oder dein Benzinhahn tropft. Das heißt Benzinhahndichtung evtl. auch mal überprüfen.

Wenn dein Schwimmernadelventil defekt ist, dann läuft es dauerhaft aus dem Überlauf raus.

Ich habe meinen Vergaser mit einer Vitondichtung trocken bekommen. Und nein, die Dichtung zwischen Vergaseroberteil und Wanne wird nicht eingeklebt sondern nur auf die Dichtflächen aufgeklebt.

Es kann wie es Chris auch schon geschrieben hat, sich auch die Wann verzogen haben und so wird das Ganze dann auch nicht mehr 100% dicht.

Du musst einfach alle Fehlerquellen überprüfen und nacheinander ausschließen.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter