Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vergaser einstellen
ramirez93
Geschrieben am: 13.08.2013, 11:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Hallo,

bring gerade eine Schwalbe für nen Freund zum laufen. Habe den Vergaser gereinigt. Jetzt springt sie beim ersten Kick an. Leider stirbt sie sofort ab, wenn ich Gas gebe. Im Leerlauf läuft sie gut, sobald sie aber etwas warm gelaufen ist, geht sie langsam aus. Wenn ich sie dann ankicke, läuft sie ca. 10 Sekunden, bevor sie langsam abstirbt. Habe die Gas-regulier-Schraube auch schon ganz reingedreht, ändert aber nicht wirklich was.

Ich habe den Eindruck, der Vergaser ist falsch eingestellt. Hat jemand ne einfach Erklärung, wie der Vergaser (16N1-12) eingestellt wird?

Danke
Christoph
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.08.2013, 12:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hallo Christoph , die Einstelldaten findest du hier (ziemlich mittig auf der der Seite) :

http://www.mopedfreunde-oldenburg.de/html/..._16n1_16n3.html


Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
ramirez93
Geschrieben am: 13.08.2013, 12:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 732
Mitgliedsnummer.: 1934
Mitglied seit: 25.02.2009



Das ist schonmal hilfreich. Leider komme ich garnicht dazu, das Moped warm zu fahren, da sie je ausgeht, wenn ich Gas gebe. Woran könnte das noch liegen? Zündzeitpunkt passt. Kann es am Schwimmer liegen? Habe ihn aber auch kontrolliert und eingestellt...
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 13.08.2013, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Naja , immerhin kannst du nach der Tabelle ja schonmal die Grundeinstellungen machen , bzw. prüfen ob die richtigen Düsen verbaut sind , die Nadel die richtige ist und auch in der richtigen Kerbe hängt.

Ausserdem würde ich dringend erstmal in den Auspuff schauen , wenn der zu ist (besonders die kleinen Bohrungen auf dem konischen Trichter) hat man ähnliche Symptome .


Ist denn der Luftfilter frei ?
Luftansaugkasten steht nicht voll Öl ?


Gruss,
Raffi



--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 13.08.2013, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hast du schon mal geschaut ob genug Benzin nachläuft?

Evtl. ist Dreck im Einlass vom Vergaser, also muss zur Prüfung das Nadelventil ausgebaut werden und der Einlass wo der Benzinschlauch aufgesteckt wird durchgeblasen werden.

Oder der Benzinhahn ist infolge von Dreck im Tank zu, dann läuft auch nicht genug Sprit nach.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter