Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Öl in Telegabel nachfüllen., Gips da Trix?
Unhold
Geschrieben am: 06.09.2013, 15:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Wenn ich Öl an einer S51-Telegabel auffüllen will, könnte ich dann der Bequemlichkeit halber das Öl nicht auch mittels einer Einwegspritze mit Kanüle durch die kleinen Entlüftungsbohrungen oben an den Holmen einspritzen? hmm.gif
Ich meine, kömmt die Soße auf diese Weise dann genau dort unten an, wo sie hin muß? _uhm.gif
Ich will mir nämlich möglichst vermeidbare Montagearbeiten ersparen, da ich irgendwie ganz tief in meinem Innersten so ein klein wenig den Eindruck habe, ich könnt' eventuell ein bisschen 'ne faule Sau sein. laugh.gif
Aber wirklich nur ein ganz ganz klein bisschen ... wink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 06.09.2013, 16:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Hast doch oben und unten am Holm je 2 Löcher.
Da kannste das Öl einimpfen, das läuft dann schon nach unten wink.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Heiloe
Geschrieben am: 06.09.2013, 16:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 224
Mitgliedsnummer.: 4367
Mitglied seit: 14.04.2011



Hallo das geht schon Du solltest nur bedenken ersten weißt Du nicht wieviel altes Öl noch drin sprich wieviel DU nachfüllen mußt und dann sollte die alte Suppe doch mal raus und alles gesäubert werden und ich muß sagen viel länger wie ne Stunde brauchste nicht um die komplette Gabel instandzusetzen.
Sollte es Dir Doch Wert sein.

Gruß Heiko
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 06.09.2013, 16:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Habe erst eine Gabel vom S51 auseinander gehabt.
Ist wirklich ein Kinderspiel wink.gif und du kannst gleich das alte Öl raus
und 42 ml pro Holm waren es glaube ich neu auffüllen.

Hatte auch etwas bedenken, schon zich mal eine MZ Gabel überholt,
aber noch nie einen von Simson biggrin.gif

Habe festgestellt, die Simson Gabel ist eine vereinfachte Version wink.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
ddr-rad-fahrer
Geschrieben am: 06.09.2013, 19:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 416
Mitgliedsnummer.: 6627
Mitglied seit: 09.07.2013



QUOTE (Svidhurr @ 06.09.2013, 16:13)
Habe erst eine Gabel vom S51 auseinander gehabt.
Ist wirklich ein Kinderspiel wink.gif und du kannst gleich das alte Öl raus
und 42 ml pro Holm waren es glaube ich neu auffüllen.

Nur 34 cm³ Hydrauliköl (HPL 46) einfüllen (siehe Ratgeber Kleinkraftrad, transpress 1989) smile.gif


--------------------
Grüße aus dem schönen Mecklenburg

Vom Direktor bis zum Penner sind wir nichts als Ampelmänner!
Heinz Erhardt
PME-Mail
Top
HarryT
  Geschrieben am: 07.09.2013, 10:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 250
Mitgliedsnummer.: 262
Mitglied seit: 30.04.2006



Nein- Gips ist kein Tip.
Versuch es lieber mit Öl.
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 07.09.2013, 10:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Motorenöl geht auch wink.gif
Dämpfungsöl ist eher fehl am platz. Da Dieses Öl extra für eine Zug und druckstufendämpfung konzipirt ist.
PME-Mail
Top
Heiloe
Geschrieben am: 07.09.2013, 10:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 224
Mitgliedsnummer.: 4367
Mitglied seit: 14.04.2011



hab ich ja noch nie gehört das gehört Dämpferöl rein ist viel dünnflüssiger als Motorenöl
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 07.09.2013, 11:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Ja und? wink.gif
Dämpfungsöl schäumt aber nicht auf. Motorenöl schon. Das bewirkt, dass das Öl besser an den Holmen hochsteigt um die Gleitbuchsen zuschmieren.
Dämpfungsöl ist kein Schmieröl. Zumindest schmiert Motorenöl besser.

Sogar in die Empfindlichen Fahrradgabeln kommt Schmieröl da rain. In die Zug-Druckstufeneinheit natürlich Dämpfungsöl.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 07.09.2013, 12:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ich hätt' da jetzt 'nen Schluck Hydrauliköl HLP 46 für genommen. hmm.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 07.09.2013, 13:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Ich habe für 200 ml Dämpferöl 3,25 € bezahlt wink.gif

Wenn dir dein Hydrauliköl nicht mehr gefällt,
weißt ja jetzt wie es geht laugh.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 07.09.2013, 15:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Und motorenöl bekommste für 5-6€ nen Liter blink.gif
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 07.09.2013, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



QUOTE (schwalbe rider @ 07.09.2013, 16:14)
Und motorenöl bekommste für 5-6€ nen Liter blink.gif

und was willst du damit Sagen _uhm.gif

Weiß nicht was das mit der Telegabel zu tun hat hmm.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
ddr-rad-fahrer
Geschrieben am: 07.09.2013, 18:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 416
Mitgliedsnummer.: 6627
Mitglied seit: 09.07.2013



QUOTE (Svidhurr @ 07.09.2013, 17:40)
QUOTE (schwalbe rider @ 07.09.2013, 16:14)
Und motorenöl bekommste für 5-6€ nen Liter blink.gif

und was willst du damit Sagen _uhm.gif

Weiß nicht was das mit der Telegabel zu tun hat hmm.gif

Er meint wohl, dass Motorenöl im vergleich zu Dämpfungsöl billiger ist (Vergleich: 5-6 €/l Motorenöl gegen etwa 16 €/l Dämpfungsöl)

Normalerweise kommt da aber Hydrauliköl rein (HLP 46), was man aber auch unbedingt tun sollte.


--------------------
Grüße aus dem schönen Mecklenburg

Vom Direktor bis zum Penner sind wir nichts als Ampelmänner!
Heinz Erhardt
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 07.09.2013, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Verkehrt macht man mit Motorenöl aber auch nichts wink.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter