Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 Lagerschalen
Soemtron
Geschrieben am: 22.09.2013, 12:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Gemeinde !

Anfrage: (Radlagerschalen)

Sind die Lagerschalen für M12 mm Achsen eigentlich gleich mit den für M10 mm Achsen? Also kann ich die Lagerschalen von meinen RENAK Trommeln mit M10 mm Achsen die extrem verschlissene Lagerschalen haben einfach ersetzen mit Lagerschalen aus meinen SIMSON Trommeln mit M12 mm Achsen ? _uhm.gif

War jetzt erstaunt, habe von beiden Rädern die Achsen zerlegt und festgestellt das da bei M10 Konus pro Seite 12 Kugeln mit 5,55mm Durchmesser drin waren. Laut Nachforschungen in Forum sollten da aber nur 11 Kugeln drin sein.

Gruß
Steffan
PME-MailWebseite
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 22.09.2013, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



In den Vollnaben sind die immer gleich.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 05.10.2013, 21:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo!

Also Gemeinde, jetzt mal die Profis zu Wort kommen lassen!!

Mal eine Frage:

Wieviel Kugeln (5,55mm) kommen pro Seite in eine Lagerschale bei 10mm Achsen? Habe bei etlichen Rädern mit 10mm Achsen immer 12 Kugeln pro Seite vorgefunden.
Hier im Forum lese ich aber immer etwas von 11 Kugeln pro Seite bei 5,55mm Kugeln und 10 Kugeln pro Seite bei 6,35mm Kugeln. Aber immer bei 12mm Achsen!!
Wenn ich bloß 11 Kugeln pro Seite bei einer 10mm Achse reinmache kommt mir das (ich sage mal) Kreislaufspiel zu hoch vor. Der 10mm Konus ist doch kleiner als der 12mm Konus.
Welche Erfahrungen habt Ihr in den Punkt gesammelt?

Gruß Steffan
PME-MailWebseite
Top
Wombat45
Geschrieben am: 05.10.2013, 22:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Schau mal hier rein. Da ist alles aufgeschrieben. Dort hab ich auch den Aufbau der Lager dokumentiert. Sowohl 10mm als auch 12mm Achse: "Klick"


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 06.10.2013, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Frank !

Danke für deine Antwort!

Ja, habe ich mir ausführlich durchgelesen.

Trotzdem verwundert es mich.

Wenn ich 11 Kugeln mit 5,5mm Durchmesser in einer Vollnabenlagerschale lege habe ich wenn ich die Kugeln schiebe einen größeren Zwischenraum bei M10 Achse mit M10 Konus als mit der M12 Ausführung.
Kann der Konus sich bei Belastung nicht nach unten drücken in den"Hohlraum" und die Kugeln nach oben schieben? (in Zehntel Millimeter gesehen). _uhm.gif
Damit wäre ja ein erhöhter Verschleiß an den Bauteilen vorprogrammiert. sad.gif

Was spricht gegen eine 12. Kugel , so wie ich die Räder (V+H) vorgefunden habe? hmm.gif

Gruß Steffan
PME-MailWebseite
Top
Wombat45
Geschrieben am: 06.10.2013, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Ich habe so wie auf den Bildern gezeigt meine Lager bestückt. Im E-Katalog sind bei der Vollnabe auch nur 22 Kugeln 7/32" ( 5,56 mm ) aufgeführt.
Hab keine Probleme damit . Der Konus drückt sie auch nicht weg.

Steckst du eine mehr rein, reiben die Kugeln öfter aneinander und können heiß werden. Dadurch ist der Verschleiß höher.

Das ist meine Erfahrung damit. Vielleicht kann noch jemand etwas dazu beitragen und seine Erfahrung mitteilen.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 07.10.2013, 08:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Wasche das Lager aus.
Dann legst Du so viele Kugeln rein, wie lose reinpassen.
Danach nimmst Du eine Kugel wieder heraus - und Du hast die richtige Anzahl.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 07.10.2013, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Frank u. Wolfgang !

Ihr habt mich überzeugt. Werde es so machen. Das mit dem heißlaufen ist schon möglich, da die Kugeln sich ja gegenläufig drehen.

Vielen Dank das Ihr Geduld hattet mit mir! smile.gif


Gruß Steffan







Thema beendet !
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter