Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Restauration S51/1, Ich möchte eine S51/1 zu einer S51/1 E!
JohnDeere96
Geschrieben am: 16.10.2013, 17:49
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6889
Mitglied seit: 15.10.2013



Hallo smile.gif Ich habe mir letztens eine etwas vebastelte S51/1B zugelegt und möchte mir diese zu einer richtig originalen S51/1 E umbauen. Sie soll ein richtiges Schmuckstück werden und richtig was her machen. Was muss ich bei diesem Umbau beachten, wäre auch sehr froh darüber,wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet. smile.gif Nun wäre noch meinen erste Frage, ob dieses Projekt überhaupt realisierbar ist? Was mir schon bekannt ist, dass ich an den Rahmen eine Halterung für die Unterstreben anschweisen müsste und die ganze Geschichte mit Lenker und Auspuff.
Sind jedoch die Schalterkabel welche vom Lenker ausgehen länger, da der Lenker größer ist oder sind es die ganz normalen Längen? Hatte die originale Enduro auch Unterbrecherzündung oder eine Elektronikzündung? Hatten die Enduros auch Saftgrün als Lackierfarbe früher oder nur Silber? ...
Hier mal ein Foto wie sie jetzt aussieht. smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
davidL
Geschrieben am: 17.10.2013, 18:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 6850
Mitglied seit: 03.10.2013



ich habe eine s51/1e(1) keine ahnung genau ,ist nämlich bischen verbastelt.
aber die ori farbe war saftgrün ,ich würde einfach nur ne e-zündung einbauen dann hast du eine wunderschöne s51/1c1
mfg
PME-Mail
Top
JohnDeere96
Geschrieben am: 17.10.2013, 19:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6889
Mitglied seit: 15.10.2013



Okay alles klar smile.gif Aber das wäre ja dann eine Elektronik unter der neuen Bezeichnung ab 1989, dennoch wäre es auch eine variante ... Würde doch dann lieber eine Enduro bevorzugen biggrin.gif Die sollen angeblich seltener sein im originalen Zustand ...
mfg wink.gif
PME-Mail
Top
simson freak
Geschrieben am: 17.10.2013, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 537
Mitgliedsnummer.: 2746
Mitglied seit: 10.10.2009



Am Rahmen würde ich an deiner Stelle schon gar nicht rum schweißen. Damit erlischt sofort deine Betriebserlaubniss,das heißt bei einem Unfall bezahlst nur du alleine. Es würde auch schon reichen wenn du bei einer Kontrolle an einen fachkundigen Polizisten kommst. hmm.gif

Eine richtige Enduro ist eben so selten, weil es genug Garagenfuscher gab die ihre B,C oder N zur Enduro umbauen WOLLTEN. Oder eine originale Enduro total verhunzt haben. Nur eine originale Enduro ist auch eine Enduro. thumbsup.gif Ich würde dir empfehlen sie als C1 oder Comfort aufzubauen. Ist ein wenig Alltatstauglicher und sieht genau so gut aus.


--------------------
Gemisch im Blut,
Simson in der Seele!


Fuhrpark:
SR 2E Bj. 73 bisschen zum reimheizen
MZ ETZ 250 Bj. 83 Alltagsfahrzeug im Sommer
MZ ETZ 250 Bj. 87 im Aufbau
S51 Enduro Bj.87 traumhafter Originalzustand-Schönwetterbude
S51/1 C1 Schlechtwetterfahrzeug



Gruß Sven
PME-Mail
Top
JohnDeere96
Geschrieben am: 18.10.2013, 15:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6889
Mitglied seit: 15.10.2013



Asso nja gut von der seite hab ich das noch garnicht betrachtet ... unsure.gif
Bloß auf meinem Typenschild steht halt bloß S51/1 und nicht irgendwie S51/1 B oder so ... Wäre das trotzdem so schlimm? Und eine Betriebserlaubnis hab ich sowieso nicht, die hätte ich mir eh neu machen lassen ....
Jetzt bin ich mir irgendiwe unsicher was ich nun aus dem Möp Möp mache biggrin.gif
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 18.10.2013, 17:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



QUOTE (JohnDeere96 @ 18.10.2013, 16:00)
Bloß auf meinem Typenschild steht halt bloß S51/1 und nicht irgendwie S51/1 B oder so ... Wäre das trotzdem so schlimm?

Auch bei der Enduro steht in der Regel nichts anderes drauf.


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
JohnDeere96
Geschrieben am: 19.10.2013, 18:30
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6889
Mitglied seit: 15.10.2013



nja ich dachte bloß das da s51/1 e1 steht ... huh.gif
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 20.10.2013, 16:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Also bei den S51/1 steht sonst garnichts mehr weiter drauf. Man muss hier also nach der Ausstattung gehen um rauszufinden um welchen Typ es sich genau handelt.

Wenn du eine Enduro willst, dann besorge dir einen Enduro Rahmen oder gleich ein ganzes Moped, nur so wird das was ordentliches und ist auch für den Straßenverkehr zulässig. Ansonsten lass die S51 doch wie sie ist mach sie nur technisch fit.

Ich würde auch noch das hintere Schutzblech gegen ein ungekürztes originales tauschen und auf dem Tank sowie den Seitendeckeln wieder Wasserschiebebilder aufbringen. Natürlich die Teile vorher aufpolieren, dann schaut die S51 doch wieder top aus.

Kleine Bitte, schreibe doch deinen Vornamen unter die Beiträge, damit man dich damit ansprechen kann und eine kleine persönliche Vorstellung in der Userecke wäre auch nett.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 20.10.2013, 16:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Was willst du nun eigentlich haben _uhm.gif

Eine E-Zündung verbauen, ist kein Problem wink.gif

Ob Enduro oder Comfort, auf die Streben wirst du verzichten müssen,
wenn du den Rahmen behalten willst.

Den Enduro gab es auch in den Saftgrün,
Silber war halt die Standartfarbe.




--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
JohnDeere96
Geschrieben am: 20.10.2013, 18:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6889
Mitglied seit: 15.10.2013



Also ich heiße Florian und bin 17 Jahre alt und ein totaler Simsonliebhaber biggrin.gif
(Wie hier eigentlich jeder!)
Ich bau nebenbei so als Hobby Simsonmopeds aller Art auf, hab auch schon ein Projekt (Restauration einer Simson S51N) abgeschlassen rolleyes.gif
Trotzdem bin ich immer noch ein Anfänger bzw. Hobbybastler biggrin.gif
Also ich habe mir das alles nochmal durch den Kopf gehen lassen ...
Und bin jetzt zum entschluss gekommen das ich meine S51/1 zum Comfortmodell ausbaue bzw. restauriere biggrin.gif
Ich glaube das mir dadurch viel Ärger ersparen bleibt und sie sehen auch klasse aus, wie ich finde ...
Könntet ihr mir vllt da ein paar eckdaten geben zu der S51/1 C, wie farbe und so wink.gif
MfG Florian

Hier mal ein Foto von meiner komplett restaurierten S51N Bj. 1984 smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
simson freak
Geschrieben am: 20.10.2013, 20:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 537
Mitgliedsnummer.: 2746
Mitglied seit: 10.10.2009



Nimms mir nicht übel, aber eine Restauration ist das bei weitem nicht. Höchstens ein Aufbau. Restauration ist in meinen Augen wenn alles Original ist. Bei dir stechen einen schon sofort die fehlenden Abziehbilder,der Lack,falsches Schutzblechvorn,falsches Rücklicht,falsche Stoßdämpfer,.... Aber jedem wie es ihm gefällt.

Wenn du mal S51 Comfort googelst findest du eigentlich alles wichtiges. Lackierung in der Regel in Pastellweiß,Schutzbleche in Wagenfarbe,Aufnahme für Seitenständer am Fußrastenbock,Drehzahlmesser,verstellbare Stoßdämpfer von der Enduro,Strukturierte Sitzbank,usw.


--------------------
Gemisch im Blut,
Simson in der Seele!


Fuhrpark:
SR 2E Bj. 73 bisschen zum reimheizen
MZ ETZ 250 Bj. 83 Alltagsfahrzeug im Sommer
MZ ETZ 250 Bj. 87 im Aufbau
S51 Enduro Bj.87 traumhafter Originalzustand-Schönwetterbude
S51/1 C1 Schlechtwetterfahrzeug



Gruß Sven
PME-Mail
Top
JohnDeere96
Geschrieben am: 21.10.2013, 19:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6889
Mitglied seit: 15.10.2013



Danke! mad.gif
nee spaß, is deine meinung und die akzeptiere ich auch wink.gif
Klar es ist nicht alles original, dennoch bin ich nicht vom Modell abgewichen und hab sie nicht unnötig verbastelt, wie manch anderer es getan hätte ... (Wie Motortuning, gekürzte Bleche usw. )
Und die Aufkleber hab ich absichtlich weggelassen da es nur den schönen Lack versaut hätte bzw. es nicht dazu gepasst hätte smile.gif
Dennoch bin ich der Meinung, dass mir mein erstes Projekt gut gelungen ist und es sich sehen lassen kann ... rolleyes.gif


PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 22.10.2013, 04:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



Och, ich finde durch die Schriftzüge wirkt das ganze erst komplett. Soll doch schließlich jeder wissen, dass man auf Simson schwört. wink.gif


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
JohnDeere96
Geschrieben am: 22.10.2013, 21:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6889
Mitglied seit: 15.10.2013



biggrin.gif
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 23.10.2013, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Hallo Florian,

dein blaues Moped sieht schön aus cool.gif

Hast die das Ding nach deinen Vorstellungen zu Recht gemacht.
Das habe ich an meinem TS/ETZ Gespann auch gemacht cool.gif

Eine Restauration ist ein Neuaufbau im Zustand, wie das Zweirad mal das Werk verlassen hat. Nur mal so am Rande biggrin.gif

Was willst du nun aus den Moped machen _uhm.gif

PS: An den Comfort von meiner Cousine,
da ist kein Enduro-Rahmen verbaut ohmy.gif



--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter