Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Telegabel - Simmerringe und Öl, Typenbezeichnungen gesucht
Galahad
  Geschrieben am: 03.10.2007, 10:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 327
Mitglied seit: 26.09.2006



Hi Leute,

ich muss die Federn und das Öl und die Simmerringe wechseln.
Weil: Eine Feder ist im Eimer(als Jugendlicher gesprungen, zu dumm), das ist Öl ist fast alle und kommt überall rausgesuppt und folglich sind die Simmerringe wohl auch im Eimer. Federn hab ich schon neue.

Wie man den ganzen Spaß wechseln muss hab ich hier im Forum bereits gelesen, aber:

Welches Öl brauche ich?
Welche Simmerringe(Maße)?

Danke für die Hilfe.

Simmerring = Radialwellendichtring
PME-MailWebseiteICQMSN
Top
Hille
Geschrieben am: 04.10.2007, 17:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

Simmerringe = 30x40x7 S2 (verstärkte Lippe)

Öl = SAE 20, ist aber total egal, da die S51 Gabel mechanisch dämpfend ist. Das Öl dient nur als Endanschlagpuffer

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Galahad
Geschrieben am: 07.10.2007, 18:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 327
Mitglied seit: 26.09.2006



Hallo,

danke für die Info. Habe gestern die neuen Simmeringe besorgt und eingebaut. Habe als Öl dann nur 10-W40 genommen, wenn das nicht so wichtig ist wird's das wohl tun.
PME-MailWebseiteICQMSN
Top
Hille
Geschrieben am: 08.10.2007, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Na ich hoffe, daß du auch wirklich die S2 Ringe genommen hast, sonst biste bald wieder beim Wechseln.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter