Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Getriebeöl SAE 140 im Rh 50 Motor?, Geht das?
hsllacky
Geschrieben am: 04.11.2013, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Mahlzeit, spricht etwas dagegen das oben genannte Getriebeöl im Getriebe des Rh-Motors zu verwenden? (Ich möchte mir davon 10Liter zulegen, brauch aber eigentlich nur 6 davon, für meinen ET081)


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 04.11.2013, 18:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (hsllacky @ 04.11.2013, 14:49)
Mahlzeit, spricht etwas dagegen das oben genannte Getriebeöl im Getriebe des Rh-Motors zu verwenden? (Ich möchte mir davon 10Liter zulegen, brauch aber eigentlich nur 6 davon, für meinen ET081)

Ja, es ist einfach das falsche Öl. wink.gif

In den RH gehört SAE80 rein nix anderes.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.11.2013, 19:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Jörg, diese Aussage ist auch einfach falsch. Es gibt mindestens eine handvoll Ölsorten, die du verwenden kannst.
Du kannst es mit dem Öl probieren. Allerdings rate ich dir, das Zeug nicht unter 20°C und dann immer gut warm zu fahren. Den Zahnrädern und Kugellagern tut das Öl sehr gut. Ich habe nur etwas Respekt bei neuen Gleitlagern. Die Kupplung dient als Indikator, wenn die rutscht, musst du dünneres Öl nehmen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 04.11.2013, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (ddrschrauber @ 04.11.2013, 20:00)
Jörg, diese Aussage ist auch einfach falsch. Es gibt mindestens eine handvoll Ölsorten, die du verwenden kannst.
Du kannst es mit dem Öl probieren. Allerdings rate ich dir, das Zeug nicht unter 20°C und dann immer gut warm zu fahren. Den Zahnrädern und Kugellagern tut das Öl sehr gut. Ich habe nur etwas Respekt bei neuen Gleitlagern. Die Kupplung dient als Indikator, wenn die rutscht, musst du dünneres Öl nehmen.

Der Tim

Ich bin kein Experimentierer, deswegen nimm ich nur das vom Werk empfohlene Produkt und fahre damit seit Jahren sehr gut damit. wink.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 04.11.2013, 19:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Jörg,

da kann ich mich nur wiederholen, SAE 80 hat Simson nicht für die Rh 50 Motoren empfohlen. wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 04.11.2013, 20:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



Irgendwo steht irgendwas von Motoröl .... in der BA und der Rep.Anleitung.

Niedirgviskoses Öl gabs dann erst bei der Schwalbe usw.


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 04.11.2013, 21:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



Irgendwie kommt mir das bekannt vor laugh.gif
Warum kommt diese Diskussion alle paar Monate immer wieder auf? Waren wir die letzten Male nicht schon an dem Punkt "jeder nimmt das, was er am Besten findet" angelangt? tongue.gif


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
hsllacky
Geschrieben am: 04.11.2013, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Vielen Dank erstmal für die Antworten. thumbsup.gif
Ich verwende in meinen Motoren auch SAE80, da gibts Literflaschen, alles schön. Aber das ist nicht die Frage. Es ist mit Sicherheit möglich diverse Öle im Essi zufahren. Auch einfaches Motorenöl. Es geht um die Schmierung des Getriebes und der Lager sowie die Funktion der Kupplung. Geht das auch mit dem SAE140 oder gibts gute Gründe das zu lassen. Da waren ja schon paar Antworten mit dabei.

Mein Problem ist vom SAE 140 brauch ich 6Liter, es gibt 1L, 5L und 20L Gebinde.
Je größer desto preiswerter, logo. Leider gibts von meiner favorisierten Marke und Sorte nur die 5L und 20L, deswegen die Überlegung 2x5Liter zu kaufen. Dann hätte ich nach Adam Ries 4L übrig. Leider weiss ich nicht so richtig den Unterschied zwischen SAE 80 und 140, ich werd mal googlen, vielleicht bin ich dann schlauer. hmm.gif


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 05.11.2013, 00:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 708
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 04.11.2013, 19:47)
QUOTE (hsllacky @ 04.11.2013, 14:49)
Mahlzeit, spricht etwas dagegen das oben genannte Getriebeöl im Getriebe des Rh-Motors zu verwenden? (Ich möchte mir davon 10Liter zulegen, brauch aber eigentlich nur 6 davon, für meinen ET081)

Ja, es ist einfach das falsche Öl. wink.gif

In den RH gehört SAE80 rein nix anderes.

Gruß Jörg

Wo steht das?

Ich kenne nur die Vorgabe " Sommermotorenöl, kein Getriebeöl" !
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 05.11.2013, 09:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



QUOTE (SR57 @ 05.11.2013, 01:00)
Wo steht das?

Ich kenne nur die Vorgabe " Sommermotorenöl, kein Getriebeöl" !

Das steht hier drin
Also ich habe auch SAE80. Und man bekommt es hier in 750ml Flaschen rolleyes.gif
Dafür bekomme ich hier nirgendwo 2-Takt-Öl für unter 10€ den Liter cry.gif


--------------------
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 05.11.2013, 11:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 708
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



Getriebeöl kann ja für ein Getriebe auch nicht verkehrt sein biggrin.gif

Das damalige war evtl. für den kleinen Motor zu Dick, daher hat man damals evtl. nur Motorenöl empfohlen.
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 05.11.2013, 16:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Motorenöl ist hochwertiger, als Getriebeöl.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 05.11.2013, 20:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



So, hab mich mal kurz in Wikipedia belesen. Ein Motorenöl ist mit Sicherheit hochwertiger, hat es doch ungleich mehr Aufgaben zu erfüllen als das reine Getriebeöl.
Trotzdem wird es regelmäßig gewechselt während manches Getriebeöl lebenslang im (Auto)Getriebe bleibt. Naja wenn so´n Auto nur 10 Jahre alt wird sollte das ja auch kein Problem sein.
Der Unterschied SAE80 zu 140 ist die Viskosität, heißt das 140er ist deutlich dickflüssiger.
Ich glaub ich muß das erstmal live sehen und mir dann ein Urteil bilden. Am Ende wird´s so ein dicker Brei wie in Norbert´s Getriebefett-Motor. ohmy.gif Lieber nicht.
Das SAE140 ist vorgeschrieben für das Getriebe des ET081, dort gibts große Zahnräder die sich relativ langsam drehen, die Kupplung ist nicht im Getriebe. Das ist schon ne andere Baustelle wie der Essimotor, ich werde wahrscheinlich beim SAE80 bleiben, hab keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. wink.gif


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 07.11.2013, 19:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 708
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



Ich nehm für das Essi-Getriebe das billigste 15w40 Motorenöl vom Baumarkt und fahre damit seit Jahren gut.
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 07.11.2013, 20:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Du hast ja inzwischen auch ne ganz schöne Flotte. Originale nehm ich an. Wie wärs mal mit paar Bildern dazu?


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter