Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein neuer Star von 1974
spatz cb
Geschrieben am: 08.11.2013, 18:16
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 6145
Mitglied seit: 22.01.2013



Hallo Leute
Ich bin der Martin ,
Komme aus Cottbus
Bin 31 Jahre alt und interessiere mich seit ich 13 bin für DDR Mopeds
Und Motorraeder
Habe angefangen mit einem Spatz das fahren zu lernen
es folgte dann Schwalbe und S51
Später fuhr ich Rt 125 /1 und /3
Mit 24 sollte es dann eine Ts 250 sein,
nachdem ich den A-Lappen gemacht habe

Dieses Jahr kaufte ich mir dann eine Es 300
das einzige Motorrad was ich nun habe
Aber ein Simson Moped wollte ich irgendwie auch noch besitzen

Irgendwie fand ich im Netz einen Star für 200€ in meiner Nähe. und wie automatisiert
Ging die Hand zum Sofort Kauf Button rolleyes.gif
Ich muss dazusagen das mir was fertiges nicht in den Sinn kommt
Hier mal ein Bild
Rahmennummer 3485706
Es ist keine Motornummer im Feld und die Kickstarterwelle ist kaputt
Wie würde denn ungefähr die Motorummer sein?
Paar Teile fehlen ja, aber sind ja noch denk ich zu bekommen
Vielleicht kann mir ja jemand auch was anbieten was so fehlt

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.11.2013, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Willkommen Cottbuser ! _clap_1.gif
Ich wohne in Kolkwitz, also, gar nicht weit weg . Solltest du spezielle Fragen bezüglich Teilen usw. hben, kannst du dich gern an mich wenden . thumbsup.gif
Dein Staribert sieht stark nach '74er Baujahr aus .
Kickstarterwellen sind für den M 53/1 problemlos zu kriegen . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Sperber69
Geschrieben am: 08.11.2013, 19:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 728
Mitgliedsnummer.: 4511
Mitglied seit: 28.05.2011



Da kann man doch wieder was schönens draus machen! wink.gif

Schau wegen der Motornummer auch mal auf der anderen Gehäusehälfte.


--------------------
Patrick grüßt vom Sallmannshäuser Rennsteig

"Nur wer mit seinem Fahrzeug wirklich vertraut ist, fährt auf die Dauer pannenfrei und wirtschaftlich."

Tragisch: Geschenkter Gaul an Zahnfleischentzündung gestorben.

Fuhrpark:

Mit Schwinge

Schwalbe KR51/1H Bj. 1974
Sperber SR4-3 Bj. 1969
Star Sr4-2 Bj. 1968
ES 150 Bj. 1968

Mit Telegabel

S50N Bj. 1979
S70E Bj. 1984
ETZ 150 Bj. 1988
TS250 Bj. 1975
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.11.2013, 21:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 08.11.2013, 20:28)
Dein Staribert sieht stark nach '74er Baujahr aus .

Steht doch schon im Betreff des Themas. wink.gif


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 08.11.2013, 22:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Hatte ich doch tatsächlich übersehen . ph34r.gif
Meiner sah übrigens fast genau so aus im Zustand, hatte obendrein einen alten Tank verbaut . Inzwischen sieht er wieder aus wie aus dem Werk . biggrin.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
spatz cb
Geschrieben am: 17.11.2013, 21:29
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 6145
Mitglied seit: 22.01.2013



Hallo
Heute hab uich erstmal auseinandergenommen
Habe den Motor nochmal geputzt und siehe da
Die Motornummer steht doch da
War ne fette Dreckkruste drumrum

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
spatz cb
Geschrieben am: 17.11.2013, 21:35
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 6145
Mitglied seit: 22.01.2013



Irgendeiner hat am Bremshebel schräg rumgeschliffen
Kann man das gerade schneiden und so lassen?



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
spatz cb
Geschrieben am: 17.11.2013, 21:39
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 6145
Mitglied seit: 22.01.2013



Der Hauptstaender am Rahmen
Hat ganz schön Spiel
ohne Feder wackelt er wie ein Lämmerschwanz
Wieviel Spiel hat denn das Ständerrohr
in dem größeren Rohr?
Danke schonmal

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
MadMaik
Geschrieben am: 17.11.2013, 21:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



Schaut so aus als hätte da der Auspuff geschliffen an deinem Bremshebel.
Ich würde es so lassen.


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 18.11.2013, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ja, das war der Schornstein, der da rumgescheuert hat.
Ich denke auch, das ist bedeutungslos und kannste so lassen. smile.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 18.11.2013, 16:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Schornstein ... ??? rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 18.11.2013, 17:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



QUOTE
Schornstein

Kennst du den Begriff nicht ? Das ist die Esse am Haus,Zug .


Der Hauptständer darf denke mal nicht soooo stark wackeln aber ein bissel ist schon O i .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.11.2013, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Klar, kenne ich den Begriff . Ist am Möppel aber wohl unpassend . biggrin.gif
Der Kippständer kriegt vor allem dann viel Spiel, wenn sich gewichtige Experten auf das aufgebockte Fahrzeug setzten und darauf rumschaukelten . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
spatz cb
Geschrieben am: 18.11.2013, 21:05
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 57
Mitgliedsnummer.: 6145
Mitglied seit: 22.01.2013



Aber das Rohr vom Ständer
hat in dem Rohr vom Rahmen mindestens 2-3 mm Spiel
Das ist doch irgendwie komisch
Warum haben die das nicht im Werk so gebaut das es saugend reingeht
?)
was bringt das Spiel
Wieviel Spiel habt ihr so?
Wenn ich den Ständer wackele sind das bestimmt 1-2cm in jede Richtung am Ende

Vielen Dank schonmal

PME-Mail
Top
Simsondriver91
Geschrieben am: 18.11.2013, 21:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5238
Mitgliedsnummer.: 1354
Mitglied seit: 06.07.2008



Interessant, ich habe auch einen 1974er, und meine Motornummer ist an selbiger Stelle.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter