Headerlogo Forum


Seiten: (5) 1 2 [3] 4 5  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Polrad...
NorbertE
Geschrieben am: 13.12.2013, 12:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Es ist ein Aufdruck, wie alles Andere auch. Schwarz, Siebdruck, nehm ich an.

Edit: Wenn Du darauf raus willst, ob die alte Körbe genommen haben...nein, ist frisch gestanzt und tiefgezogen. Auch das Zentralstück mit Konus und Nocken ist neu.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Tillk
Geschrieben am: 17.12.2013, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 263
Mitgliedsnummer.: 4859
Mitglied seit: 18.09.2011



So, neues Polrad ist angekommen.
Es scheint nur noch die Version in dem blassen Farbton zu geben,
kein Aufdruck irgendwelcher Nummern oder Symbolen die auf das
hier gezeigte Teil von Plitz hinweisen obwohl es als solches verklingelt
wird.

http://www.ebay.de/itm/121049299552?ssPage...984.m1497.l2649

Aber es ist 100%ig rund und erzeugt einen kräftigen Funken. Der
Nocken ist nicht übermäßig poliert, zwar glatt und ohne Riefen, aber
doch sichtbar nicht so schön wie ein Original. Mal sehen ob es den
Unterbrecher dadurch wegschleift. Die Nieten sind nicht sonderlich
sorgfältig verarbeitet, scheinbar hat man sich einen ordentlichen Nietstock
gespart und beide Seiten einfach platt gekoppt.
Ich will nicht meckern, besser als mein Teil, mal sehen wie sich das Ding bei 4000 Umdrehungen verhält, das aber erst im Frühjahr.
Gruß
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 17.12.2013, 20:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4748
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Dann würd ich es zurückgeben, da es offensichtlich keins von Plitz ist und du somit zuviel bezahlt hast. Bei Plitz sieht es so aus wie auf dem Verkaufsbild und nicht anders. Schreib die Bande doch mal an , mal sehen was sie antworten.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 17.12.2013, 21:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1317
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



QUOTE (Wombat45 @ 17.12.2013, 21:50)
Dann würd ich es zurückgeben, da es offensichtlich keins von Plitz ist und du somit zuviel bezahlt hast. Bei Plitz sieht es so aus wie auf dem Verkaufsbild und nicht anders. Schreib die Bande doch mal an , mal sehen was sie antworten.

Seh' ich auch so. Zumindest aber erstmal anrufen.


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
Tillk
Geschrieben am: 17.12.2013, 22:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 263
Mitgliedsnummer.: 4859
Mitglied seit: 18.09.2011



Hallo,

ich hab den Verkäufer mal angeschrieben, mal sehen was dabei
raus kommt.
Ich habe für die Aktion eine positive Bewertung gegeben, es ging schnell
und unkompliziert und das Ding funktioniert, ob so ein richtiges PLITZ
besser ist kann man so nicht beurteilen, ich jedenfalls nicht weil ich
so was noch nicht in den Händen hatte.
Der Kumpel hier der gezeigt hat wie er mit einem Dorn die Räder auf
der Drehmaschine richten kann hat sich leider nicht mehr gemeldet
nachdem ich höflich per PM danach gefragt habe, schade.
Grüße
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 18.12.2013, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5201
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Nicht lange rumschreiben zurück und fertig. Artikelbeschreibung ist falsch wink.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 18.12.2013, 16:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2814
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (Tillk @ 17.12.2013, 20:32)
Der Nocken ist nicht übermäßig poliert, zwar glatt und ohne Riefen, aber doch sichtbar nicht so schön wie ein Original. Mal sehen ob es den Unterbrecher dadurch wegschleift.

Nocken und Unterbecher müssen sich am Anfang immer erst aufeinander einlaufen. Das ist normal.

Mal am Rande: So etwas wie auf dem Foto ist natürlich nicht normal. Hier hat sich der Schmierfilz soweit durchgeschliffen, dass bereits die Andruckfeder auf dem Nocken geschliffen und dort Spuren hinterlassen hat. Da diese Stelle schwer zugänglich ist, sollte man bei Reparaturen dort immer genau hinschauen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 18.12.2013, 17:21
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2326
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



QUOTE (Tillk @ 17.12.2013, 21:32)
Es scheint nur noch die Version in dem blassen Farbton zu geben,
kein Aufdruck irgendwelcher Nummern oder Symbolen die auf das hier gezeigte Teil von Plitz hinweisen obwohl es als solches verklingelt wird.

Ist nicht wahr!

Siehe bei uns im Shop:

hier: http://www.ddrmoped.de/shop/katalog/schwun...-sr2-kr50-spatz

und hier: http://www.ddrmoped.de/shop/katalog/polrad...-sr2-kr50-spatz

Man möge hier dem Verkäufer bei eBay keinen Vorsatz unterstellen, denn es kann sich um einen Fehler bzw. eine Falschlieferung handeln.

Dennoch ist der Preis für ein PLITZ Polrad zu günstig.

Ich würde das Teil versuchen in das richtige umzutauschen.
Wenn dies nicht möglich ist, würde ich es aufgrund der Falschlieferung zurück geben.
Rückversand erfolgt in dem Fall zu lasten des Verkäufers, da es nicht sein Verschulden ist. Erstattet bekommen musst du den vollen Kaufpreis inkl. der Versandkosten für den Versand zu dir.

P.S.:
Ein typischer Fall, dass das günstigste Angebot eben doch einen Haken hat. wink.gif


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 18.12.2013, 21:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11584
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Es mag sein, dass mit diesem Polrad die Spatz-Lima am Sö-Motor halbwegs funzt . Trotz alledem sieht das Spatz-Schwungrad a.) anders aus (es hat grosse Fenster) b.) es hat eine 8306.8-Nummer ganz im Gegensatz zum Polrad am RH50-Motor des Essi .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 18.12.2013, 23:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5072
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Und die Nummer ist natürlich! ganz entscheidend für die Funktion ph34r.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er AWO Touren
----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
NorbertE
Geschrieben am: 19.12.2013, 00:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ja, die ist entscheidend, weil das Spatz-Polrad gegenüber den RH-Motoren einen versetzten Nocken hat. Deswegen sitz dort die Keilnut im Konus woanders. wink.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 19.12.2013, 16:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5201
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Nun die Spatz Polräder gibt es noch auf Teilemärkten mit sehr guten Magneteigenschaften für ca. 10,-€ hatte in NP 2 in der Hand sahen aus wie neu.

Aber laufen tun die Spatz Polräder am Essi Motor doch auch dann sollte das umgedreht doch auch klappen hmm.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 19.12.2013, 17:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



QUOTE (mobiler4 @ 19.12.2013, 16:42)
Aber laufen tun die Spatz Polräder am Essi Motor doch auch

Ja, klar. Mit der zugehörigen Grundplatte. wink.gif

Los, Alex, schreib schnell die zugehörigen Nummern der beiden Grundplatten. wink.gif

Wenn man beide Polräder vor sich liegen hat, sieht man am Nocken den Unterschied recht deutlich. Ebenso an den Grundplatten.


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 19.12.2013, 18:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5201
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



hm denn muss es 2 versch. Spatz Polräder geben. Denn ich hab z. B. bei Vossi beide Polräder zum laufen gehabt ist nur blöd zum Unterbrecher einstellen weil das Fenster oben ist 😟 hmm.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 19.12.2013, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14952
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Wenn bei Vossis Motor eine Zündung 120° v.OT Wirkung zeigt, ist das mehr als bemerkenswert. wink.gif

Ein Foto beider Polräder auf die Nocken oder beide Grundplatten nebeneinander würde es schnell aufklären. Kann mal Jemand so gut sein, bitte. _clap_1.gif


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) 1 2 [3] 4 5  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter