Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> völlig falsch Eingespeicht
Tommi8189
Geschrieben am: 21.12.2013, 22:58
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Hallihallo, ich hab mich mal an die Räder meines Essis gemacht welche völlig falsch Gespeicht sind. Die Speichen wurden im Vorderrad mal drunter und drüber gezogen und waren total krumm aber seht selber.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 21.12.2013, 23:00
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Nach dem ich dann alle Speichen ausgebaut hatte sahen die dann wie folgt aus...


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 21.12.2013, 23:05
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Hab dann alles Speichen gerichtet und poliert, nur ist mir irgendwie das Foto der fertigen Speichen abhanden gekommen dry.gif
Danach hab ich dann die Radnarbe vom alten "Felgensilber" befreiht und poliert.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 21.12.2013, 23:11
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Und zu guter letzt habe ich dann die gerichteten und polierten Speichen wieder eingespeicht und das Rad zentriert.
War für mich das erste mal das ich Speichen eingezogen habe, aber das ist keine Hexerei und hat ca. 3 std. gedauert. Mal schauen wie lange ich bei dem Hinterrad brauche, denke aber nicht so lange.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 21.12.2013, 23:16
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Jetzt hab ich noch eine Frage, wie macht ihr die Ankerplatte wo die Bremsbacken montiert sind? Die Radnarbe ist ja aus Alu und kann schön poliert werden aber die Ankerplatte ist ja aus Stahl, ist die im Original einfach silber lackiert?
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 21.12.2013, 23:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Jap


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.12.2013, 05:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Nein, verchromt!


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 22.12.2013, 10:48
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Mmh... wie denn nu? Lackiert oder verchromt, wie habt ihr die denn? Macht doch bitte mal ein Foto.
Verchromen passt natürlich zu der polierten anderen Seite cool.gif
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.12.2013, 10:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Guckst du!

Die Bremsplatte ist im Originalzustand. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 22.12.2013, 11:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Super danke thumbsup.gif werde das dann wohl metallisch blank machen und dann versiegeln, ich glaube das kommt dem recht nahe.
Werde euch das Ergebnis zeigen wenns soweit ist.
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 22.12.2013, 11:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Wenn du das sagst .
rolleyes.gif


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 22.12.2013, 11:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Wenn du nicht aufpasst und dir das Rad auf den Fuß haust kann es eine Verletzung geben, wenn die nicht richtig verheilt kann es sein du hast hinterher eine Radnarbe.
Das was du poliert hast ist eine Radnabe.
_console.gif


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 23.12.2013, 23:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



So hab heute mal das Hinterrad ausgebaut und auch das ist total falsch gespeicht. Mich würd mal interessieren ob der Vorbesitzer da Geld für bezahlt hat _uhm.gif aber das ist ein anderes Thema.
Auf der einen Seite wurden die Speichen nur innen eingefädelt und anstatt einer Staubkappe wurde ein Simmerring verbaut welcher da glaube nicht hin gehört auch schließt die Ankerplatte nicht zur Radnabe ab und Fett und Öl von der Kette sind in die Bremstrommel gekommen. sad.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 23.12.2013, 23:06
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Hier die andere Seite wo man sieht das die Ankerplatte nicht richtig schließt


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 06.01.2014, 20:33
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



So, hab mal ein wenig weiter gemacht, das Vorderrad ist fertig.
Ich hab jetzt die Ankerplatte nur metallisch blank gemacht du anschließend mit Klarlack versiegelt, denke das schaut ganz ordentlich aus.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter