Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Rahmen, Was für ein Rahmen ist das?
TomH
Geschrieben am: 27.12.2013, 12:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7033
Mitglied seit: 27.12.2013



Guten Morgen AWO-Gemeinde,

kann mir jemand weiterhelfen mit einer Info, was für ein Rahmen auf dem Foto zu sehen ist? Ich kann nicht erkennen, dass er "um"geschweißt wurde (abgesehen von der oberen Aufnahme des Federbeins), scheint also kein veränderter S-Rahmen zu sein.

Danke für eure Hilfe.

TomH

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Linde
Geschrieben am: 27.12.2013, 13:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 514
Mitgliedsnummer.: 431
Mitglied seit: 09.01.2007



user posted image also ich würde schon sagen, daß es ein umgeschweißter Sport-AWO-Rahmen ist, der für den Geländeeinsatz ausgerüstet wurde. Die hintere Schwinge hat eine extra verstärkte, obere Stoßdämpferaufnahme. Die Beiwagenanschlüsse wurden teilweise abgeflext und ebenso die Tankaufnahmen ... warum ? _uhm.gif Außerdem kann man durch den Umbau einen anderen, freistehenden Kotflügel anbauen, die Motoraufnahmen sind original AWO-Motor ... vieleicht das Werk eines AWO-Geländesportfans ... ? hmm.gif ich würde deshalb auf einen Eigenumbaurahmen tippen ... _uhm.gif

guckst du auch ===> http://www.mopedprinz.de/GS-Modelle.135.0.html


PS: so ähnlich sah mein AWO-Rahmen auch aus ... nur daß es in meinem Fall ein Chopperprojekt werden sollte, das der Vorbesitzer nicht fertiggestellt hatte ... wink.gif


--------------------
man liest sich - Gruß Linde

Fuhrpark: es reicht ... ;-)
PME-Mail
Top
master4382
Geschrieben am: 27.12.2013, 16:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 192
Mitgliedsnummer.: 2202
Mitglied seit: 07.05.2009



Hallo,

das komplette Fahrzeug wurde vor geraumer Zeit bei ebay angeboten. Hinten mit einen Federbein und moderne Gabel vorn. Denke das ist ein greativer Eigenbau. Ich habe noch Bilder der Ebay Auktion davon, will diese aber nicht hier einstellen, da es nicht meine Fotos sind. Der Rahmen ist eine frühe Ausführung, die hatten keine Seitenwagenanschlüsse.

Gruss Holger
PME-Mail
Top
TomH
Geschrieben am: 29.12.2013, 00:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7033
Mitglied seit: 27.12.2013



Danke euch. Sehr hilfreich!

Dann muß ja der hintere Bogen der Rahmenrohre verändert worden sein, wobei allerdings absolut keine Schweißnähte zu sehen sind. Oder wie kann der kürzere Bogen zustandegekommen sein? Der S-Rahmen ist ja ein ganzes Stück länger bzw. der Bogen geht weiter nach hinten ....
PME-Mail
Top
master4382
Geschrieben am: 29.12.2013, 07:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 192
Mitgliedsnummer.: 2202
Mitglied seit: 07.05.2009



Hallo,

hast du den Rahmen einzeln erworben oder das komplette Fahrzeug gekauft?

Gruss Holger
PME-Mail
Top
TomH
Geschrieben am: 29.12.2013, 16:01
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7033
Mitglied seit: 27.12.2013



Ich habe das komplette Motorrad gekauft, das vor einiger Zeit bei ebay angeboten wurde. Der Verkäufer hat es von demjenigen gekauft, der es umgebaut hatte (obere Aufnahme des Federbeins + Gabel), aber hatte leider keine weiteren Details.

Ich möchte einfach ein paar mehr Infos haben, da ich zumindest versuchen will, ob ich es mit Minimalausstattung getüvt bekomme. Und wenn es "nur" die Aufnahme des Federbeins ist, könnte dies klappen. TÜV würde die Anfahrt zu den off-road-Strecken erleichtern.

Gruß,

Tom

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Ashtonashlee0
Geschrieben am: 25.01.2014, 12:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 7099
Mitglied seit: 25.01.2014



Beim Durchblättern alter KFT's habe ich diese Idee endeckt. Allerdings ist das nur unter Vorbehalt zu betrachten, eher als Heimbringer.


--------------------
PME-Mail
Top
Schnee
Geschrieben am: 10.10.2016, 09:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 9149
Mitglied seit: 10.10.2016



Ich hätte gern mehr Informationen, weil ich ähnliche Situation habe wie früher Kommentator. Ich grüße Sie


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter