Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Aufbockgriff Spatz
rone
Geschrieben am: 31.12.2013, 10:05
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 47
Mitgliedsnummer.: 6000
Mitglied seit: 13.11.2012



Hallo

ich suche für den Spatz einen Aufbockgriff seitlich (unter der Sitzbank).nun meine Frage die vom Star,Sperper,Habicht sind doch Baugleich wie vom Spatz oder???

Danke im voraus
PME-Mail
Top
SFT3250
Geschrieben am: 31.12.2013, 10:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 216
Mitgliedsnummer.: 6269
Mitglied seit: 17.03.2013



sollte passen.

Spatz hatte aber original kein Aufbockgriff dran.
Die Bohrung war immer mit einem Plastestöpsel verschlossen


--------------------
Gruß Lars
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 31.12.2013, 11:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 14017
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Der Spatz, Sperber sowie Habicht hatten immer den seitlichen Aufbockgriff verbaut.

Nur beim Star war der Aufbockgriff hinten am Gepäckträger und somit das seitliche Loch mit einem Stopfen verschlossen. Diese Stopfen habe ich übrigens noch in ausreichender Anzahl neu liegen, falls einer mal welche braucht.

Beim Spatz waren die Löcher für die Auflage der Sitzbank mit den Stopfen verschlossen, denn der Spatz war ja nur ein Einsitzer und hatte deshalb auch eine kürzere Sitzbank.

Den Aufbockgriff Spatz gibt es z.B. hier im Shop.

Grüße Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter