Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2E, Elektrik-Fehler
Alfred56
Geschrieben am: 02.01.2014, 16:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 5080
Mitglied seit: 01.01.2012



Da ich zu diesem Problem noch keine konkrete und genaue Antwort im Forum gefunden habe, hier meine Frage:
Warum geht bei meinem SR2E, Bj.62, sofort der Motor aus, wenn ich das Licht einschalte? (auch während der Fahrt, wenn ich auf Licht schalte). Die Anschlüsse an der Lima sind korrekt, auch die sonstige Verkabelung und Zündung. Bekommt er evtl. irgendwo Masse (noch der alte Kabelsatz drin). DANKE für konkrete Antworten!
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 02.01.2014, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Es könnte am entmagnetisierten Polrad liegen. Probiere mal, was passiert, wenn du das Polrad an eine senkrechte metallene Fläche (Schranktür o. ä.) "heftest. Das Polrad sollte richtig fest dran "kleben" bleiben. Auch der nicht korrekt eingestellte Abriss --> http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=7323&hl=
könnte eine Ursache sein.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
docralle
Geschrieben am: 02.01.2014, 16:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Zündungseinstellung, weil das Einschalten des Lichtes wie eine Bremse wirkt. Schau mal, das du möglichst bei 2,5mm v.o.T. und 0.4mm bist. Das einstellen wird übrigens stark erschwerd, wenn die Unterbrecher verschlissen sind.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter