Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2E es geht weiter
TNVbg
Geschrieben am: 03.01.2014, 14:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 7012
Mitglied seit: 08.12.2013



Hallo,

nachdem ich mich und mein Mopped hier schon vorgestellt habe, möchte ich nun etwas zum überarbeiten des fahrzeugs schreiben.

user posted image

Erstmal hab ich beide Räder abgebaut,den SR2 aufgehängt und mit saubermachen angefangen, ganz schön ne sauerrei...

Der Motor dreht schon wieder , war anscheinend nur vom Rumstehen fest und gott sei dank nicht gefressen wie ich zuerst dachte.
Den Ständer hab ich auch abgebaut und wieder schön zusammengeschweißt.

Ein paar probleme sind mir aber trotzdem noch aufgefallen:
Der Zündlichtschalter kann in beide richtungen um 360grad gedreht weden, scheint aber trotzdem zu funktionieren, da in einer stellung zündfunke da ist und in anderen nicht, evtl nur der Kunststoffgriff selbst verschlissen?

Das größte problem dürfte aber der Sattel werden, aber seht selbst:

user posted image user posted image

Das Gestell ist total verbogen und sogar gebrochen, das Ferderellement fehlt und die Decke sieht auch nicht besser aus.
Muss ich mal schauen, ob ich den wieder hinkriege _uhm.gif

An Teilen fehlen mir anscheinend wirklich nur noch die rechte Tretkurbel mit Treter und der Werkzeugkastendeckenl, wer etwas davon abzugeben hat, darf sich gerne bei mir melden thumbsup.gif

MfG Thomas
PME-Mail
Top
TNVbg
Geschrieben am: 04.01.2014, 18:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 7012
Mitglied seit: 08.12.2013



Hallo Leute,

habe mir heute mal den Tachoantrieb vorgenommen, da der auch nicht funktioniert...
Dabei ist mir aufgefallen, dass der Antrieb ganz anders aussieht wie hier oder woanders gezeigte SR2E teile. Gab es den Antrieb den ich habe auch oder kam da mal ein anderer drann, irgentwie erinnert der mich stark an Hercules/VDO

MfG Thomas

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 04.01.2014, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Eventuell brauchst du den "großen " Antrieb. Abgesehen davon ist deiner hier im After, Spindel und Radmäßig zumindest.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.01.2014, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Für deinen 60er SR2E ist der Antrieb richtig.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
TNVbg
Geschrieben am: 04.01.2014, 20:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 7012
Mitglied seit: 08.12.2013



Hallo,
dass das Innenleben hinüber ist hab ich schon gesehen, darum die Frage, ob der antrieb überhaupt an den SR2E gehört oder ob das ein völlig anderes teil ist, welches halt zufällig gepasst hat.
Kann jemand sagen welcher Antrieb zum Mopped Bj.60 mit Fahrgestellnr. 6529XX passt?

edit: hoppla, zu langsam. Danke Tim
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter