Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Meine S51 Enduro - Ein Schnäppchen?
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 00:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Ein Schnäppchen, oder ein haufen Schrott?


Hallo,

unverhofft kommt ja bekanntlich oft. Nachdem ich zwischen den Jahren mal meinen Cousin besucht habe und seine S51 fahren durfte, war ich schon etwas angefixt. Heute (bzw. gestern) bot sich dann spontan - obwohl ich eigentlich nicht aktiv gesucht habe - die Gelegenheit ein etwas verwittertes "Simpson Mopped" zu erwerben. Aufgrund des doch etwas falsch geschriebenen Namens hatte ich wohl Glück...

Also 150km gefahren, angeschaut, verhandelt, Inhalt der Portokasse abgegeben, Moped etwas zerlegt und in meinen Polo eingeladen.

Es ist eine S51/1 Bj. 1989 und offensichtlich eine Enduro. Der 4 Gang Motor ist fest und lässt sich wohl auch nicht schalten, Vergaser fehlt. Ansonsten scheint sie komplett zu sein. Rost konnte ich am Rahmen und Blech bislang keinen sehen, Lack auf den Blechteilen scheint original grün gewesen zu sein.

Die Elektrik ist 12 Volt, Batterie und Ersatzlampen waren noch im Herzkasten. Federung scheint ok zu sein, Bremsen und Bowdenzüge sind auch noch erstaunlich gängig. Chrom lässt sich meiner ersten Einschätzung nach noch ganz gut retten. Insgesamt wirkt sie auf mich zwar extrem vermoost, aber ziemlich original und unverbastelt.


Nach der Restauration unserer Schwalben habe ich zwar ein Bisschen Ahnung von Mopeds, aber bei der S51 werden sicherlich einige Fragen auf kommen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir da helfen könntet.


Grüße,
Chris

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 01:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



die andere Seite:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 01:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Die originalen Enduro Dämpfer gab es dazu. Aus welchem Grund könnte die jemand abgebaut haben? Der Zustand ist auf jedenfall äußerlich noch top!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 01:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Tacho bis 100km/h, ist das original?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 01:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Das Typenschild:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 01:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Seitenständer an der Fußraste angeschweißt - original?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 01:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Mich würde brennend interessieren, was Euch so auf den Fotos auffällt. Was ist am Fahrzeug original, was nicht?

Ich weiß ansonsten noch nicht so wirklich, was ich mit der S51 vor habe. Vielleicht mache ich sie sauber und bringe sie Technisch in Schuss um sie für die Stadt (draußen auf der Straße stehen und so), wo mir die Schwalben zu schade sind, zu nutzen.

Mal sehen!


Viele Grüße,
Chris


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
mifatwin
Geschrieben am: 04.01.2014, 07:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2074
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



QUOTE
Ein Schnäppchen, oder ein haufen Schrott?


Kommt drauf an, was du bezahlt hast. Arbeit gibt es ja reichlich.

QUOTE
Aus welchem Grund könnte die jemand abgebaut haben?


Defekt oder Dummheit.

QUOTE
Tacho bis 100km/h, ist das original?


Ja.

QUOTE
Seitenständer an der Fußraste angeschweißt - original?


Ja. (bei den E und C Modellen)

QUOTE
Mich würde brennend interessieren, was Euch so auf den Fotos auffällt.


Sieht ganz schön runtergebumst aus.. laugh.gif

- Die Mutter vom Schwingenbolzen scheint nur mit 2 Gängen oder so zu halten. Da würde ich mal nach gucken, weil Zähne und Körperteile schlecht nachwachsen. wink.gif
- Schutzblech vorne zu kurz (sowas gibt Ärger)
- was ist das für ein Gefrickel am Scheinwerfer?
- Lenker und Spiegel nicht original
- Sitzbank müßte so eine "strukturierte" drauf
- Kleinkram fehlt, Kickstarter Gummi, Spritzschutz, Bowdenzug Durchführung am Schutzblech usw.

Im großen und ganzen aber sicherlich ganz tauglich als Alltags/Feld-hure.
Anderen Motor rein (meist ab ca. 70€ zu haben) oder halt regenerieren und los gehts. Die S51 ist Schrauberfreundlicher als die Schwalbe, also wirst du das locker hinbekommen. wink.gif Viel Spaß!
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 11:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Vielen Dank für Deine Antwort, Thomas.

QUOTE
- Schutzblech vorne zu kurz (sowas gibt Ärger)

Bist Du Dir da sicher? Ich habe gelesen, dass die Enduro generell kürzere Schutzbleche hatte.. In wiefern gibt das Ärger? Habe schon einige S51 mit total verstümmelten Schutzblechen gesehen.

QUOTE
- was ist das für ein Gefrickel am Scheinwerfer?

Da steckt irgendeine Metallkappe drauf - ich vermute das ist ein Teil von einem ganz anderen Scheinwerfer. Keine Ahnung, was es da macht, lässt sich auf jeden Fall ganz leicht abziehen und der Scheinwerfer scheint auch ok zu sein.


QUOTE
- Lenker und Spiegel nicht original

Okay. Welchen Lenker und Spiegel bräuchte ich?


Bezahlt habe ich einen Preis zwischen zwei- und dreistellig wink.gif Der Gegenwert in Bierkisten hätte problemlos in den Kofferraum gepasst.

Ein Feldmoped interessiert mich nicht, aber für den Alltag könnte ich sie mir gut vorstellen. Erstmal technisch in Ordnung bringen und dann vielleicht nach und nach auch optisch hübsch machen.


Grüße,
Chris


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
marcomarco
Geschrieben am: 04.01.2014, 12:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 3477
Mitglied seit: 29.05.2010



Zwischen Zwei- und Dreistellig? also 99.99€ ? biggrin.gif
Naja, solangs unter 100 ist find ich das ganze noch recht passabel. Günstiger werden sie ja nicht mehr.
Allgemein sieht sie ziemlich rostig aus. Deshalb wäre es meiner Meinung nach sinnvoll, sie zu demontieren und den Rahmen gleich neu zu Versiegeln und lackieren. Da haste länger was von. Wenn du sie "nur" technisch fit machen willst wirst du um einige demontagearbeiten nicht herumkommen. Also z.B. Schwinge oder Gabel wären sinnvoll zu demontieren und zu Fetten usw. Den Motor musst du ja sowieso rausnehmen. hmm.gif
Aber bleibt deine Entscheidung. Nen Wintermoped würde ich auch nicht perfekt machen.. rolleyes.gif

LG Marco


--------------------
Mein Fuhrpark:
VW Polo 6R 1.2l
Haibike Big Curve 9.60
...keine Simson mehr :-(
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 04.01.2014, 13:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Hallo Marco,

QUOTE
Allgemein sieht sie ziemlich rostig aus. Deshalb wäre es meiner Meinung nach sinnvoll, sie zu demontieren und den Rahmen gleich neu zu Versiegeln und lackieren.

Rost habe ich bisher nur an den Schrauben gesehen. Das was man am Rahmen sieht, ist Moos oder ähnliches. Ganz zerlegen wollte ich sie eigentlich erstmal nicht..

QUOTE
Nen Wintermoped würde ich auch nicht perfekt machen..

Im Winter fahre ich Auto wink.gif. Wenn, dann wäre das was für die Stadt. Draußen auf der Straße rum stehen.. Diebstahl oder Vandalismus würde da nicht so schmerzen, wie bei unseren Schwalben.


Irgendwann werde ich sie mal Kärchern/Putzen und dann mal sehen was unter dem Moos/Dreck zum Vorschein kommt. Das, was ich bisher gesehen habe, sieht relativ gut aus. Kann man aber auf Fotos schlecht abbilden.


Grüße,
Chris


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
marcomarco
Geschrieben am: 04.01.2014, 14:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 3477
Mitglied seit: 29.05.2010



Na dann mach sie erstmal richtig schön sauber. Dann sieht man auf jeden Fall mehr wink.gif

LG Marco


--------------------
Mein Fuhrpark:
VW Polo 6R 1.2l
Haibike Big Curve 9.60
...keine Simson mehr :-(
PME-Mail
Top
mifatwin
Geschrieben am: 04.01.2014, 15:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2074
Mitgliedsnummer.: 4368
Mitglied seit: 14.04.2011



QUOTE
Bist Du Dir da sicher?


Zu 99,99%.
Die Enduro hatte entweder die normalen Schutzbleche oder halt die aus Plaste.
Die Aussage mit den etwas kürzen Schutzblech bei den E-Modellen bezieht sich meines Wissens nach nur auf hinten.

QUOTE
In wiefern gibt das Ärger? Habe schon einige S51 mit total verstümmelten Schutzblechen gesehen.


Vorraussichtlich kommt ein grünes/blaues Männchen und gibt dir nen Mängelschein.
Oder auch nicht, kommt ganz auf die Region an wo du wohnst.
Schutzbleche schänden war/ist halt Mode. Mittlerweile gibt es ja einen Umkehrtrend, aber bis das im letzten Dorf angekommen ist, kann es dauern. wink.gif

QUOTE
Welchen Lenker und Spiegel bräuchte ich?


Ich möchte dazu mal dieses Bild verlinken. Ich denke man sieht alles.


Wenn du den Motor raus nimmst, guck gleich mal nach den Schwingenbolzen. Auch die Gummilagerung von der Motorhalterung und Schwinge überprüfen, die sind oft rausgewandert oder verschlissen.

PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 04.01.2014, 19:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Mach sie erstmal richtig sauber und dann siehts schon ganz anders aus .

Die Schutzbleche sind gekürzt dennnoch wirst du keinen Ärger bekommen .



--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 05.01.2014, 23:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Ich gehe eigentlich nicht davon aus, dass sich jemand an den Schutzblechen stören wird. Gut, irgendwann könnte ich die vielleicht mal austauschen wenn sich die Gelegenheit bietet.

Zwei Fragen interessieren mich momentan besonders:
1. Wie mache ich das Ding am effektivsten sauber? Mit dem Kärcher, oder gibt es was besseres?
2. Zum Transport musste die Telegabel ab. Wir haben erst oben die Schrauben aus den Tauchrohren gedreht und die Klemmungen gelöst weil wir die Rohre einfach nach unten herausziehen wollten. Das ging aber nicht weil die Klemmschrauben der Blinker total festgegammelt waren. Darauf hin habe ich das Lenkkopflager geöffnet und alles nach unten herausgezogen. Jetzt sind die Telegabelrohre allerdings vermutlich verdreht und als das ganze auf dem Boden lag lief auch noch Öl raus... Was muss ich da nun machen? Kann ich das vorerst einfach wieder zusammen schrauben und gut ist? Ich habe mal gelesen die Rohre soll man nicht verdrehen?



--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter