Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mein Bock geht nicht aus!, Er geht nicht aus!
Bolle 0814
Geschrieben am: 14.10.2007, 16:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 875
Mitglied seit: 12.10.2007



Hallo alle miteinander,
ich hätte da gern mal ein Problem (oder lieber nicht!?).
Also doch:
1. mein SR2 springt relativ leicht an läuft im Standgas hervorragend. Sobald ich einen Gang einlege und die Kupplung loslasse, "verreckt" er. Natürlich steht mein Schmuckstück dabei auf dem Ständer und das Hinterrad kann frei drehen. Was mache ich falsch oder muß ich dabei auch viel GAs geben?
2. wie schon geschrieben, er läuft im Standgas hervorragend, geht aber mittels Schalter nicht auszuschalten, nur mit Trennnung über den Kerzenstecker. Hat das irgendwie mit Früh-oder Spätzündung zu tun?

Allen die mir helfen können und wollen danke ich scchon mal im voraus!!! _clap_1.gif
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 14.10.2007, 17:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



hallo,

Mit dem im Standgas gut gehen und dann verrecken hat bei mir eigentlich immer was mit Versager (genauer Hauptdüse) zu tun.

Wegen des "nicht-tot-gehen-wollens" : Alle Kabel richtig angekabelt ?
(vom Schalter her ?) Vielleicht kriegt er auch keine Masse ...

mfG Christoph
PME-Mail
Top
metal-star
Geschrieben am: 14.10.2007, 17:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2117
Mitgliedsnummer.: 572
Mitglied seit: 20.04.2007



Also...
zu 2.:
Da muss was falsch verkabelt sein! Hier findest du den richtigen Schaltplan!

zu 1.:
Da weiss ich jetzt keinen guten Rat... Blockieren tut es nich, bzw. bremsen?

Grüße
Max
PMWebseite
Top
Bolle 0814
Geschrieben am: 14.10.2007, 17:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 875
Mitglied seit: 12.10.2007



zu 2. Blockieren tut nix, das Rad läuft absolut frei. Vergaser ist gereinigt und (von mir) überprüft

zu 1. Anschllüsse muss ich erst überprüfen, wird aber heute leider nicht mehr und morgen nicht gleich

Trotzdem Danke Euch !
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 14.10.2007, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Bolle, bist du mit dem Gerät schonmal gefahren, oder scheitert es daran, dass er dir sowieso immer ausgeht, sobald du einen Gang einlegst und losfahren willst ?

Problem 2 : wie Max schon sagt : da ist mit der Verkabelung irgendwas nicht ok,- vielleicht Oxidation oder Masseschluß. Aber so kompliziert ist die Verstrippung nicht, das dürfte zu finden sein.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 14.10.2007, 19:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



braun/weiss auf Masse und er muss ausgehen, das mit dem Ausgehen beim Gangeinlegen kann auch an einer unsauber trennenden Kupplung liegen. thumbsup.gif


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Bolle 0814
Geschrieben am: 14.10.2007, 20:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6
Mitgliedsnummer.: 875
Mitglied seit: 12.10.2007



Hi Ostbiker,

wie stelle ich eine nichttrennende Kupplung fest, bzw. wie behebe ich die Nichttrennung? _uhm.gif
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 14.10.2007, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Bolle-Jörg biggrin.gif Willkommen thumbsup.gif (heisst das nicht 08-15 hmm.gif )

Du schreibst: Motor läuft rund, alles o.K. damit, Hinterrad frei... und er verreckt.

Was nicht so richtig kommt: Blockiert es oder gibst Du nur kein Gas? Wenn Du mit laufendem Motor und gezogener Kupplung den 1. Gang einlegst, macht es "klack"? Gibt es einen "Ruck"? Geht er da schon aus?

Beschreib das mal näher, dann kann man Dir mit Sicherheit helfen.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter