Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Nach 500 m geht mein Roller sr50 aus
Kaltstart
Geschrieben am: 25.01.2014, 15:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7100
Mitglied seit: 25.01.2014



Hallo ,
Nachdem ich mir endlich wieder ein Roller gekauft habe bin ich bald am verzweifeln, das Moped will nicht mehr ,..... Bitte gebt mir mal einen tip .

500m Fahrt und er geht ohne Grund aus, die Zündkerze gibt jetzt auch keinen Funken mehr, nach ca. 30 min geht alles wieder ,... Genau 500m.
Zündspule, Zündkabel ,Stecker sowie die Kerze sind neu .

Bitte gebt mir doch mal einen tip

Danke
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 25.01.2014, 16:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5607
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Moin. Hört sich nach Dreck im Versager und Spritsystem an. An der Zündung wird es wohl nicht liegen. Schau auch mal nach den Endlüftungsloch im Tankdeckel...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 25.01.2014, 23:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1140
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



Wenn du eine Unterbrecherzündung hast, dann würde ich auf Kondensator tippen. Die Symptome... hmm.gif

Gruß Christian


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PMWebseite
Top
Chrisk
Geschrieben am: 26.01.2014, 00:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Wenn Du keinen Funken mehr bekommst kann es nicht am Vergaser liegen.

Favorit ist dann logischerweise die Zündung und alles was damit zutun hat. Fang mal mit dem Kondensator (bei U-Zündung) oder dem Geber (bei E-Zündung) an, wenn Du das ausschließen kannst dann tausch mal Kerzenstecker und Kerze. Die Hochspannungsdurchführung oder den Anschluss an der Zündspule kannst Du auch checken.


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
Kaltstart
Geschrieben am: 26.01.2014, 11:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7100
Mitglied seit: 25.01.2014



Vielen Dank an euch ,

@chrisk ,... An so etwas dachte ich auch , habe es aber verdrängt da ich davon 0 Ahnung habe . _uhm.gif
Im Simson Ratgeber von "Erhard Werner" finde ich nichts . hmm.gif
Kannst du mir das erklären wink.gif))) oder mir einen Link schicken der mir das erklärt .
Danke
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 26.01.2014, 11:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5607
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Bei der Orginalen E-Zündung ist es aber meist der Kerzenstecker, dicht gefolgt vom Geber


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 26.01.2014, 13:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Mal ne ganz dumme Frage:
Wie oft wird diese Frage denn eigentlich gestellt? Kann man das nicht einfach googlen???
Wie immer: Kondensator wechseln. Kerze wechseln, wenn es eine U-Zündung ist.
Bei E Zündung: Geber durchmessen.
Aber schau erst mal was in deinem Moped steckt. ;-)
Zündungen

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Kaltstart
Geschrieben am: 26.01.2014, 14:51
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7100
Mitglied seit: 25.01.2014



Es ist eine e Zündung ,
Wie bitte soll ich das durchmessen ,....sorry für mein Unwissen _uhm.gif
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 26.01.2014, 16:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



QUOTE (Kaltstart @ 26.01.2014, 15:51)
Es ist eine e Zündung ,
Wie bitte soll ich das durchmessen ,....sorry für mein Unwissen  _uhm.gif

Es gibt unendlich viele Simson Seiten und Reparaturanleitungen...
Zum Beispiel die hier:
Geber Prüfen

Am Besten nimmst du das Multimeter mit, und wenn er wieder aus geht, gehst du nach Anleitung vor. Ich würde aber wetten das es der Geber ist. ;-)

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Kaltstart
Geschrieben am: 26.01.2014, 22:30
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7100
Mitglied seit: 25.01.2014



Danke
PME-Mail
Top
Chrisk
Geschrieben am: 27.01.2014, 02:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 365
Mitgliedsnummer.: 6596
Mitglied seit: 01.07.2013



Alternativ google mal "Simson Geber nachlöten". Irgendwo gab es mal eine Anleitung. Hast Du die Zündkerze schon mal getauscht?

Ansonsten mach erstmal Zündkerze und Kerzenstecker neu. Der Geber wird schon etwas "tricky" sein, wenn Du sowas noch nie gemacht hast.


--------------------
Viele Grüße,
Chris

Simson Schwalbe KR51/1 Bj. 68 | Simson S51/1 Enduro Bj. 89 | DKW Hummel Super Bj. 60
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 27.01.2014, 08:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



QUOTE (Chrisk @ 27.01.2014, 03:26)
Der Geber wird schon etwas "tricky" sein, wenn Du sowas noch nie gemacht hast.

Naja, zumindest Messen sollte er. Ein Elektrodenbruch der Zündkerze ist nicht ausgeschlossen, aber doch relativ selten. Hatte es glaub ich erst einmal.
Der einbau einer neuen Grundplatte mit Geber ist nicht so schwierig. Das geht schon, da ist das "reparieren" des Gebers umständlicher und frustrierender wenn es nicht klappt. tongue.gif

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
docralle
Geschrieben am: 30.01.2014, 22:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5607
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Du brauchst in dem Falle nur den Roten und den Blauen entweder einzeln gegen Masse (Motor!) oder also "Reihenwiderstand" zu messen. Es muß auf alle Fälle einen Widerstandswert auf den Gerät abzulesen zu sein. Unendlich bedeutet eine Spule ist tot. Der Geber ist letzlich auch nur eine Spule, so um die 20 Ohm. Wo du aber schauen kannst, auf der Kupplungsseite gibt es ein Masseanschluß. Bei mir hab ich schon festgestellt, der Roller ist seit 1987 im Familienbesitz, das die Verbindung nicht die beste ist.

Hier was zum Nachlesen: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=15909


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter