Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Probleme mit Habicht und Sperber
BlueKR50
Geschrieben am: 27.01.2014, 20:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo,

ich habe Gestern 2 Habichte und ein Sperber bekommen, alle Fahrzeuge sind wohl recht weit weg

vom Original aber eine gute Basis. Und alle werde ich wohl nicht behalten können sad.gif

Ich habe jetzt schon eine Fragen zu der Technik aber erstmal kurz die Fahrzeuge.

das ist ein 72er Habicht... der Original Zylinder ist vorhanden....

Der allgemein Zustand ist gut bis sehr gut...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 27.01.2014, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



und ein 74er Habicht in Originalzustand oder zumindest im Original Lack

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 27.01.2014, 20:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Und zu letzt der Sperber....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 27.01.2014, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Da kommt auch schon das erste Problem....

er springt sehr gut an aber läuft absolut nicht rund und nimmt kein Gas an...

Ich habe auch schon den Vergaser gewechselt aber keine Veränderungen...

Der Motor dreht im Stand immer hoch und runter aber läuft durch...

sobald ich Gas gebe geht er aus..

Ich habe mit den Motoren der Vogelserie noch keine Erfahrung,

wäre super wenn Ihr mir da helfen könntet?

Hier mal ein Bild vom Vergaser... ist das so richtig beim Sperber?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
Flo
Geschrieben am: 27.01.2014, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 441
Mitgliedsnummer.: 7027
Mitglied seit: 23.12.2013



Wow, die beiden Habichts _uhm.gif sehen ja toll aus! Vor allem der 72er! thumbsup.gif

Beim Sperber würde ich vermuten das der falsch Luft zieht, das Verbindungsrohr scheint original zu sein, doch es ist unten etwas abgeknickt am Vergaser, vielleicht liegt es schon daran. Es können aber auch die Wellendichtringe der Kurbelwelle sein. Spontanes hochdrehen war glaub ich von der Lichtmaschinenseite her, der ist auch einfacher zu tauschen.
Es könnte aber auch an der Vergasereinstellung liegen, aber erstmal würde ich die Luftzuführung prüfen. Ist im Rahmen alles verbaut? Der Luftfilter sitzt ja beim Sperber im Sitzbankfach und unter dem Tank...

Ich habe noch nicht soviel Erfahrung, aber vielleicht helfen dir meine Ratschläge ein wenig weiter.

Gruß
Florian


--------------------
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 27.01.2014, 23:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo,

ja der Luftfilter ist komplett bis unter den Tank....

aber selbst wenn ich das Gummirohr abnehme bleibt der Motorlauf gleich..

Den Gedanken das er Luft zieht hatte ich auch, habe es mit Bremsenreiniger geprüft aber es

blieb alles unverändert... Danach habe ich einen anderen Vergaser getestet und auch das

ohne Erfolg.

Gruss

Matze
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 28.01.2014, 01:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wie lange stand der Sperber schon ?


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 28.01.2014, 01:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Ich glaube schon einige Jahre..

Warum?
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 28.01.2014, 01:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



SIMMERINGE !!!
Ein undichtes Ansaugsystem sorgt gerade beim Sperber auch für unrunden Leerlauf .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 28.01.2014, 06:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1140
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



QUOTE (domdey @ 28.01.2014, 01:43)
SIMMERINGE !!!

Schrei doch nicht so! laugh.gif

Ich hätte nicht gedacht, dass man diesen originalen Zustand noch bekommt... ohmy.gif
Ein absoluter Traum,

Gruß Christian

Edith: original nehme ich zurück, ein paar MZA Teile sind doch dran...
Beim ersten Habicht scheint mir der Tank nachlackiert und der Zylinder ist vom Sperber.


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PMWebseite
Top
MadMaik
Geschrieben am: 28.01.2014, 09:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



Der 72er muss dann aber so der letzte sein der vom Band lief.


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 28.01.2014, 10:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (MadMaik @ 28.01.2014, 09:09)
Der 72er muss dann aber so der letzte sein der vom Band lief.

Warum? Der ist doch garnicht mehr original. So wie der ausschaut ist der mal komplett neu lackiert worden und viele Teile sind überhaupt nicht stimmig zum Baujahr.

der 74er hingegen hat noch Originallack, wobei auch hier nicht alles stimmt.

Beim Sperber würde ich auch tippen, dass die Simmerringe tot sind und der Motor erst mal überholt werden sollte, dann läuft er auch wieder.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 28.01.2014, 10:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo,

Jörg hat natürlich recht...

der 72er ist komplett neu aufgebaut und es sind einige Teile ganz bestimmt nicht stimmig...

Das kommt aber erst nachdem ich mich entschieden habe ob ich den restaurierten oder den

Habicht im Originallack behalte... das ist eine sehr schwierige Frage aber für beide reicht der

Platz nicht mehr...

Die Wiederherstellung in richtung Original kommt erst wenn die Technik 100%ig ist und ich mir

sicher bin welchen ich in meine Sammlung aufnehme.

Aber das gibt Übung in der Vogelserie _clap_1.gif

Sind die Motoren bis auf den Zylinder beim Habicht und Sperber gleich?

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 28.01.2014, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1140
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



QUOTE (BlueKR50 @ 28.01.2014, 10:52)


Sind die Motoren bis auf den Zylinder beim Habicht und Sperber gleich?

Moin Matze,

die Zylinder sind unterschiedlich, die Kühlung, das Abtriebsritzel SR4-4 =13, SR4-3 =14 und bei den letzten Habichtgetrieben zwei Aufhängungen hinten am Rumpf, statt einer.

Gruß Christian


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PMWebseite
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 28.01.2014, 13:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Danke für die Info thumbsup.gif

Der Habicht rennt und wie.. ist schon ein geiler Sound...

Es war der Wellendichtring auf der Lima-Seite _clap_1.gif

Das Teil geht wie eine Rakete ab rolleyes.gif

Gruß

Matze

PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter