Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Getriebeöl
badcar83
Geschrieben am: 05.02.2014, 15:52
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 7132
Mitglied seit: 05.02.2014



Hallo, habe mir letztes Wochenende eine Schwalbe KR51/1 Bj.79 mit 3 Gang zugelegt. Habe heute Getriebeöl getauscht und beim ablassen ist mir schon aufgefallen das da auf keinen Fall 450- 500ml Öl drin sein kann, egal abgelassen und als ich auffüllen wollte haben auch bloß ca. 300 ml reingepasst. habe die Schwalbe vor dem Wechseln auch nicht ganz 10 km warmgefahren und danach auch ein paar Minuten stehen lassen damit das Öl auch unten wieder ankommt. Habe bei mir auch keinen Roten Verschluss zum einfüllen des Öls sondern nur den Ovalen Deckel links am Getriebe. Habe das Öl dann bis kurz vor dem Überlaufen aufgefüllt und es haben wiegesagt nur knapp 300ml reingepasst. Bin jetzt noch nicht weitergefahren damit. Aber ist das Normal mit ca. 300ml habe überall woanders gelesen das 450- 500ml reingehören. Danke. Gruß
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 05.02.2014, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



500 ml müssen rein!
Du kannst die Schwalbe mal kurz auf die rechte Seite legen oder einfach weit nach rechts neigen, damit das frisch eingefüllte Öl aus dem Kupplungsraum rüber in den Getrieberaum fließen kann. Dann hast du wieder Platz und kannst das Restöl in den Kupplungsraum einfüllen.
Du kannst aber auch alternativ den kleinen runden Deckel wieder draufschrauben und den Motor ein paar Minuten laufen lassen. Dann befördert das Kupplungszahnrad das aufgefüllte Öl in die Ölfangrille, von wo aus es rüber ins Getriebe fließen kann. Danach kannst du weiter Getriebeöl auffüllen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
badcar83
Geschrieben am: 06.02.2014, 14:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 25
Mitgliedsnummer.: 7132
Mitglied seit: 05.02.2014



Alles klar hat geklappt. Danke
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter