Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe KR 51/2 fährt nicht - Ideen?
Mart
Geschrieben am: 10.02.2014, 12:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7144
Mitglied seit: 10.02.2014



Liebe Simson-liebhaber,
ich habe mir vor einiger Zeit eine Schwalbe zugelegt, die jedoch bisher noch nicht wirklich zum Einsatz kam, da einige Probleme noch zu beheben sind.

Die Schwalbe springt zwar beim ersten Antreten an, gluckst dann aber meistens schon bei Standgas rum und geht wieder aus. Irgendwann nach 3-4 Versuchen bleibt sie dann mit Choke lebendig und ich kann sie kurz fahren (ca. 2 Minuten) bevor sie plötzlich keine Power mehr beim Gasgeben hat und schließlich wieder absäuft. Das anschließende Antreten dauert meist ein wenig, doch auch bei Erfolg will sie perse kein Gas mehr annehmen.

Ich habe bereits den Vergaser gründlich gereinigt, was aber nicht gerade zur Besserung des Problems führte. Dichtungen um den Vergaser herum habe ich auch schon ausgetauscht.

Was meint ihr wo das Problem liegt. Mein Mopedfritze meines Vertrauens meinte es wär die Zündung ohne sie bisher gesehen zu haben. Was meint ihr? Sollte ich die Primärspule austauschen? Wenn ja, wie?

Würde die Schwalbe gerne selber reparieren und nicht einfach nur abgeben, sonst lerne ich das ja nie.

Freue mich über Erfahrungen und Tipps.
Besten Gruß
Mart
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 10.02.2014, 14:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo Mart,

als erstes ist wichtig wechle Zündung du verbaut hast - eine Elektronik oder Unterbrecher?

Ich würde spontan auf Kondensator tippen - wenn du alle anderen Dinge:
Zündkerze, Vergaser, Zündkerzenstecker und Kabel probiert hast.

(Ist der Zündfunken kräftig da?)


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Mart
Geschrieben am: 10.02.2014, 14:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7144
Mitglied seit: 10.02.2014



Hallo Enno,
danke für die schnelle Antwort.

Also auf meinen Fahrzeugpapieren steht, dass es sich um eine KR51/2 E handelt. Ich glaube das ist noch das Model, welches eine Unterbrecherzündung führt.

Reingeschaut habe ich noch nicht. Gibt es irgendetwas zu beachten, wenn ich das mal aufschraube?

Hast du vielleicht noch einen Link oder Tipp wie ich die Zündkerze, den Zünkerzenstecker und das Kabel kontrolliere?

Hmm Kondensator hab ich auch schon öfter gelesen und erst wenn sich nach dem Austausch nichts ändert die Primärspule. Richtig?

Besten Dank
Gruß Mart
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 10.02.2014, 14:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo,

nein die E steht für ElektrischeZündung.

Bei der Schwalbe kommt man ja überall gut ran laugh.gif also Tunnel ab, Zündkerze raus und in den Stecker stecken - jetzt den Stecker so legen das die Kerze bzw. die Elektrode sichtbar ist aber nicht den Stecker/Metall anfassen (Hochspannung!)

Dann den Kickstarter per Hand betätigen - es muss ein schöner blauer Funke sprühen!
Sollte keiner da sein den Stecker vom Kabel drehen und das Spiel mit dem Kabel wiederholen, wenn jetzt immer noch kein Funken da ist liegt es am kabel.

Wenn Sie aber kurz läuft tippe ich eher auf Vergaser oder Steuerteil/Geber auf der Grundplatte - und da steige ich aus weil ich nur Unterbrecher kenne _console.gif


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
meisterB
Geschrieben am: 10.02.2014, 14:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Falsch. Nur die L hatte eine elektrische Zündung. Luxus. ;-)

Tippen... Naja... Is ja kein Lotto.
Fangen wir mal vorne an. Wie sieht das Kerzengesicht aus und welche Kerze ist überhaupt drin.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Mart
Geschrieben am: 10.02.2014, 14:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7144
Mitglied seit: 10.02.2014



Danke für die Antworten,

das Vorgehen zum checken der Zünkerze & Co werde ich morgen mal angehen und dann berichten. Wenn ich eine Unterbrecherzündung habe kannst du ja deine Beschreibung noch fortführen Enno. smile.gif

Zum Zündkerzengesicht kann ich leider nicht viel sagen, da die Schwalbe kaum soweit fährt, dass sich da irgendetwas erkennen ließe :/. Die Art der Kerze werde ich morgen mal nachschauen, weiß ich bisher leider noch nicht.

Wie wäre das genaue weitere Vorgehen, nach Kerzenkontrolle?

LG Mart
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 10.02.2014, 14:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



ich sag ja ich bin kein Schwalbenfreund wink.gif
Bericht folgt ... es ist dann vermutlich der Kondensator wink.gif


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
meisterB
Geschrieben am: 10.02.2014, 16:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Mal ne ganz andere Frage:
Wie ist der Zustand der Schwalbe? Lange gestanden? Ev. sinds auch die Wellendichtringe, aber das sind Alles nur vermutungen.
Würde natürlich auch zu den Symptomen passen. Aber schau erstmal die Kerze an und arbeite dich vor.

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Mart
Geschrieben am: 10.02.2014, 18:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7144
Mitglied seit: 10.02.2014



Die Schwalbe hat leider ca. 1 Jahr gestanden.

Ja Schritt für Schritt ist wohl besser. Morgen kommen erst mal die Kerzen.

Besten Dank schon mal für die Tipps!
PME-Mail
Top
Mart
Geschrieben am: 11.02.2014, 14:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7144
Mitglied seit: 10.02.2014



Guten Tag,

mal ein kleines Update zur Schwalbe:
- Habe heute mal die Kerzen kontrolliert und hier funkt alles wie es sein sollte

Jetzt würde ich mich an den Kondensator und die allgemeine Zündung machen.
Würdet ihr das genauso machen? Gerne Vorschläge zur Vorgehensweise!

Besten Gruß
Mart
PME-Mail
Top
Mart
Geschrieben am: 11.02.2014, 15:11
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7144
Mitglied seit: 10.02.2014



Ach ja was mir noch mal aufgefallen ist.

Beim anfänglichen Antreten heult sie meist kurz auf und stirbt relativ schnell wieder.
Nach heute locker 10 solcher Versuche geht sie dann meistens an und wechselt sogar in relativ ruhiges Standgas. Das ist der Punkt wo sie dann auch kurz fahrbar ist und Gas annimmt.
Dann geht sie bloß wieder aus und will einfach nicht mehr anspringen.

Liegt das daran dass die Betriebstemperatur erreicht ist?

Ich habe dannn eben mal den Deckel zur Zündung abgenommen und hab sie mal angetreten und reingeschaut und links oben konnte ich ab und zu ein paar Funken sehen. Deutet das auf die Problematik hin oder ist das normal?
Soweit ich das erkennen konnte waren die meisten Funken zwischen 2 kleinen Platten.

Was meint ihr dazu?
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 11.02.2014, 15:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Sei gegrüßt!

Ja diese beiden Platten von denen sich wohl eine immer schnell bewegt hat ist der Unterbrecher wo der Funken erzeugt wird.
Wenn der Funken regelmäßig war und so lila Farben dann isses der Kondensator.
Haste auch mal nachm Funken an der Kerze geschaut nachdem sie ausgegangen ist?
Wenn der Motor kalt ist kommt nämlich ein Funken. wink.gif
PME-Mail
Top
Mart
Geschrieben am: 11.02.2014, 15:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 17
Mitgliedsnummer.: 7144
Mitglied seit: 10.02.2014



Ahoi!

Naja also regelmäßig war der Funken nicht unbedingt, lila farben schon eher. Irgendwann war er dann auch gar nicht mehr zu sehen, aber das war die Phase in der die Schwalbe ruhiges Standgas hatte.

An der Kerze hab ich bisher nur den Funken kontrolliert beim ANtreten mit der Hand, was ja darauf hindeutet, dass sie funktioniert Oder?

Ist dieser Funken in der Zündung denn ein Fehler? Meinst du Kondensator austauschen?

Gruß
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 11.02.2014, 15:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



Naja, so richtig funken sollte es da nicht. Das sollte der Kondensator unterbinden. (Funke am Unterbrecher weg, Moped läuft besser)
Interessant wäre immer noch welche Kerze drin ist und wie da der Funke aussieht, aber erstmal den Kondensator wechseln.
Ist ja auch klar, da geht der Strom verloren und an der Kerze reichts nicht...

Grüße, Sebastian


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 11.02.2014, 15:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Genau!
Wenn ne kerze mit niedrigem wärmegrad drin ist (<260) ist das nich gut da die Kerze viel zu heiß wird und dadurch kann der Funke abreißen.
Wenner violett is wirds der kondensator sein.
Wechsel den mal soviel kostet der nicht.

Und wie Sebastian meinte gib ma bitte den Namen der kerze an (Hersteller und Typ)

Mit dem prüfen meine ich ob du ma den funken an der kerze geprüft hast nachdem sie ausging...

Und das mit der Betriebstemperatur ja naja zumindest ist er so warm das er dann anfangen kann rumzuspinnen... wink.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter