Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR 51/1K Restauration
Habicht 98
Geschrieben am: 10.02.2014, 19:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 7021
Mitglied seit: 20.12.2013



Hi

ich wollte mal ein paar Bilder von meiner KR 51/ 1K reinstellen.
Die ersten zwei Bilder zeigen den Ausgangszustand und das Dritte den aktuellen.
Würde mich über ehrliche Meinungen freuen.
Außerdem habe ich eine Frage:
Ich bin keiner großer Elektrik-Spezi ich verleg sie zwar selber und habs auch schon öftersgemacht aber ich möchte gerne wissen wie man am besten die kabel die vom Rücklicht kommen nach oben verlegt.
Meine andere Frage ist ob noch jemand orginale Amaturen hat.

Gruß Daniel

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Habicht 98
Geschrieben am: 10.02.2014, 19:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 7021
Mitglied seit: 20.12.2013



2.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Fuhrpark:
Habicht SR 4-4 Bj. 1973
Star SR 4-2/1 Bj. 1972
KR 51/1 F Bj. 1972
KR 51/1 K Bj.1978
PME-Mail
Top
Habicht 98
Geschrieben am: 10.02.2014, 19:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 7021
Mitglied seit: 20.12.2013



und der aktuelle zustand

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Fuhrpark:
Habicht SR 4-4 Bj. 1973
Star SR 4-2/1 Bj. 1972
KR 51/1 F Bj. 1972
KR 51/1 K Bj.1978
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 11.02.2014, 16:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Das Rücklichtkabel liegt original seitlich links innerhalb der Haube (Panzer) in zwei (oder drei?) Blechschlaufen und ragt vorn links neben der Aussparung für den Benzinhahn etwa 5 cm aus der Haube raus. Die drei Kabelenden sollten unbedingt verzinnt (oder mit Endhülsen versehen) sein, da das Kabel dort mittels einer Dreier-Lüsterklemme mit dem nach oben weitergehenden Kabel zum Zündschloß und der Drosselspule verschraubt wird. Eventuell kannst du die Lüsterklemme auch der Einfachheit halber durch einen dreipoligen Stecker mit Buchse ersetzen. Sowas gibt es im KFZ-Ersatzteilhandel oder ganz allgemein auch bei den üblichen Verdächtigen wie Reichelt oder Conrad.
Eine Trennstelle muß aber unbedingt da sein, sonst kannst du später die Haube nicht abnehmen bzw. die hängt dann am Faden. blink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Habicht 98
Geschrieben am: 11.02.2014, 19:02
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 7021
Mitglied seit: 20.12.2013



Hi wär ich genauso machen hab noch ne 4 er listerklemme hab aber in nachbau rücklicht des
wegen da kommen 4 hab aber is minus mit vorgelegt mach ich vorne an motorblock.

Danke für den tipp thumbsup.gif


--------------------
Fuhrpark:
Habicht SR 4-4 Bj. 1973
Star SR 4-2/1 Bj. 1972
KR 51/1 F Bj. 1972
KR 51/1 K Bj.1978
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 11.02.2014, 22:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Schöne Schwalbe.


--------------------
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 12.02.2014, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Nachbau-Rücklicht ? Wer verbaut denn solchen FEZ-Sch..ss ? ph34r.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Habicht 98
Geschrieben am: 13.02.2014, 10:41
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 10
Mitgliedsnummer.: 7021
Mitglied seit: 20.12.2013



Oh das wusste ich nicht muss ich mich mal noch um ein Orginales bemühen.
Das ist auch sehr leihwändig.da war auch schon vorgesehen das man auf 12 V umbaut hatte mich gewundert warum es nicht geht dafür waren viel zu große birnen drin.
Danke für dein Tipp muss ich unbedingt noch ändern


--------------------
Fuhrpark:
Habicht SR 4-4 Bj. 1973
Star SR 4-2/1 Bj. 1972
KR 51/1 F Bj. 1972
KR 51/1 K Bj.1978
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter