Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Sportkurbelwelle, kein power
Maikiboy
Geschrieben am: 12.02.2014, 10:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7147
Mitglied seit: 12.02.2014



Hallo,
ich abe eine S51 electronik wo ich jetzt eine sportkurbelwelle verbaut habe, leider wuste ich zuvor nicht das diese eine andere kompression hatt und somit eine andere zünd einstellung benötigt.
nach dem ich das steuerteil dann verstellt habe springt sie wieder an und läuft auch, aber ich kann sie nicht ganz aufdrehen ohne das sie ein ungewöhnliches geräusch macht und an leistung verliert.
muss ich jetzt eine größere düse einsetzen?
oder einen anderen luftfilter?

Danke im vorraus smile.gif

Rechtschreibung ist nicht meine stärke!!! ermm.gif
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 12.02.2014, 12:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Ohh mann...
Die Vorverdichtung hat nichts mit der Zündung zutun!
Drehe die Schraube am Steuerteil nach links (Das was du sehr warscheinlich auch schon gemacht hast). Jetzt drehst du die schraube soweit nach rechts, biss beim Kicken kein Funke mehr kommt.
Die Punkt an dem der Funke weg bleibt sollte inetwa etwas unter den normalem antreten sein.
Mit der Schraube stellst du den Drehzahlbereich ein. Nicht den Zündzeitpunkt!
Drehzahlbereich bedeutet, von wann biss wann (Drehzahlen) gezündet wird.
Beispiel:
Sagen wir mal das Steuerteil hat ein Drehzahlband von 10.000U/min.
Jetzt kann man es so einstellen, dass es erst ab 1.000 U/min. bis 11.000U/min. den Zündimpuls gibt (Schraube nach rechts gedreht) oder von 500U/min. bis 10.500U/min. den Impuls gibt (Schraube nach links gedreht).
Das Drehzahlband und die hir angegebenen Einsatzdrehzahlen dienen nur als Beispiel!
Villeicht kennt jemand hir das Drehzahlband des Steuerteils was es so hergibt hmm.gif

Kontrolliere deinen Zündzeitpunkt dass er bei 1,8mm vOT ist und achte darauf, dass nach 10km (Möglichst Volllast) die Kerze Rehbraun ist! Rehbraun kannste auch mit Vollmilchschokolade vergleichen wink.gif
Sonst machste dir alles zur Sau wenn das nicht passt...
PME-Mail
Top
Maikiboy
Geschrieben am: 12.02.2014, 14:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7147
Mitglied seit: 12.02.2014



ok danke für deine gute erklärung, nur die genaue einstellung ist mir unklar.
also mit der originaleinstellung funktioniert das nicht. hmm.gif
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 12.02.2014, 14:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Was geht da nicht richtig?
Haste noch weitere "Tuningteile" verbaut??
PME-Mail
Top
Maikiboy
Geschrieben am: 12.02.2014, 15:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7147
Mitglied seit: 12.02.2014



Ich habe nur eine sportkurbelwelle verbaut die, wie auf der beschreibung stand andere kompression hat. ansonsten habe ich nur das steuerteil gewechselt alles andere ist original und lief zuvor einwandfrei. kann es sein das die simmeringe kaputt sind, oder würde es sonst garnicht funktionieren?
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 12.02.2014, 16:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Wie hast du die Welle gewechselt??
Sorry, aber bisjetzt hab ich den Eindruck, dass du nicht viel Ahnung von der Materie hast.
Von einem Motor sollte man tunlichst die Finger lassen ohne Spezifisches wissen!
Die Vorverdichtung hat mit der Komprimierung des Zündgemisches zutun bevor es in den Brennraum geleitet wird. Umso mehr "ungenutzter" Raum in Kurbelwellengehäuse existirt, desto geringer ist die Vorverdichtung.
Davon spürt man aber im Normalem Motor nichts wink.gif
Da gibt es andere Sachen mit denen man mehr Leistung ohne Geld rausholen kann...
Aber ich möchte hir keinen eine Anleitung geben der Dieser Sache noch nicht ganz vertraut ist.
Der eine oder andre User hir kennt sich aus damit.
PME-Mail
Top
lukas'star
Geschrieben am: 12.02.2014, 21:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 5515
Mitglied seit: 26.05.2012



Wir helfen dir hier wirklich sehr gerne. Aber bitte informier dich erst einmal über Tuning usw. !! Denn wie mein Vorredener habe auch ich den Eindruck, als ob du dich nicht so sehr mit Motoren und ähnlichem auskennst.


Sei mir nicht böse, aber wir können dir schlecht helfen wenn du nicht wirklich weißt was Sache ist.


--------------------
MfG
Lukas

Einstein sagte, dass Zeit und Raum relativ sind.

Wie recht er doch hatte.

Fuhrpark:
Simson Star Bj. 74
Simson Star Bj. 85
Honda CB900F Bj. 81
Honda CX500 Bj. 81
PME-Mail
Top
Simson S51 B1-4
Geschrieben am: 15.02.2014, 18:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 223
Mitgliedsnummer.: 5803
Mitglied seit: 29.08.2012



Die Sportkurbelwelle ist eh der größte Mist den es gibt die Plastestopfen lösen sich gerne mal.


--------------------
Motorregneration aller Simsonmotore

Meldet euch einfach per PN.

MfG Enzo
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 15.02.2014, 18:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo Enzo,das kann ich so nicht unterschreiben.Hab schon einige verbaut und nie Probleme gehabt,war eher erstaunt über die gute Haltbarkeit auch im sportlichen Einsatz.mfg andi cool.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
Simson S51 B1-4
Geschrieben am: 15.02.2014, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 223
Mitgliedsnummer.: 5803
Mitglied seit: 29.08.2012



Leider sind meine Erfahrungen eher anders, aber okay vielleicht sind sie jetzt besser übrigens schöner originaler Montagebock hab ich auch mit allen Aufnahmen wink.gif

Mfg


--------------------
Motorregneration aller Simsonmotore

Meldet euch einfach per PN.

MfG Enzo
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 15.02.2014, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Hast du zu dem Motor nen 70´er Zylinder?
Dann kannste bitte mal Hir: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=25146
weiter helfen.
Übrigens, Hab auch soeine "Sportwelle" drinn. Hat schon einige KM hintersich. Hält thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter