Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> KR 50 Vergaser- Einstellung
gretel30
Geschrieben am: 22.02.2014, 13:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 6171
Mitglied seit: 01.02.2013



Hallo, das Standgas ist ganz gering eingestellt, nach ca 300 m Warmfahren fängt der Motor im standgas an, immer höher zu singen, trotz das gas am Griff voill zurück genommen ist. Folglich muß ich dann immer den Gang bei ganz hoher Motor Drehzahl einlegen, - immer unangenehm. Bowdenzüge sind alle leichtgängig.

Hoffentlich kann einer helfen.
MfG
Gretel
PME-Mail
Top
Königslilie
Geschrieben am: 22.02.2014, 15:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 121
Mitgliedsnummer.: 7080
Mitglied seit: 16.01.2014



Moin!
Hört sich an als wenn dein Motor Nebenluft zieht.Tippe auf Vergaserflansch oder Simmerring an der Kurbelwelle zieht Luft.
Sind denn noch die originalen Simmerringe in deinem Motor verbaut?

Gruß


--------------------
Du hältst im Norden hier die Wacht,bei Sonnenschein und auch bei Nacht.
Hast so vieles schon gesehen und dein Glanz wird nie vergehen.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 23.02.2014, 19:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13537
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hier steht aus meiner Sicht auch eine Motorüberholung an, dann ist die nächsten 30 Jahre wieder Ruhe. wink.gif

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 23.02.2014, 19:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



NEBENLUFT ! wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
gretel30
Geschrieben am: 24.02.2014, 15:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 6171
Mitglied seit: 01.02.2013



QUOTE (Königslilie @ 22.02.2014, 16:33)
Moin!
Hört sich an als wenn dein Motor Nebenluft zieht.Tippe auf Vergaserflansch oder Simmerring an der Kurbelwelle zieht Luft.
Sind denn noch die originalen Simmerringe in deinem Motor verbaut?

Gruß

Der Motor wurde von einem Fachmann im Herbst generalüberholt, ich nehme an, das er alles richtig gemacht hat.
Bei einem heutigen fahrversuch dachte ich, der Motor will in den Weltraum starten, ließ sich im Lehrlauf nur durch Zünd - aus beruhigen .

Grüße
Jörg

Hallo !


Der Motor wurde von einem Fachmann im Herbst generalüberholt, ich nehme an, das er alles richtig gemacht hat.
Bei einem heutigen fahrversuch dachte ich, der Motor will in den Weltraum starten, ließ sich im Lehrlauf nur durch Zünd - aus beruhigen .

Grüße
Jörg
PME-Mail
Top
IFAFeigel
Geschrieben am: 24.02.2014, 16:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 91
Mitgliedsnummer.: 6685
Mitglied seit: 30.07.2013



Klemmt evtl. der Schieber im Vergaser ?


--------------------
Ifa Team Delligsen

Fuhrpark:

Trabant 601 U + Qek Junior + Mifa Klapprad

Simson Sr50

Simson Kr50

Robur Lo
PME-MailWebseite
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 24.02.2014, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Das Hochtouren ist typisch für Nebenluft. Baue mal den Zündungsdeckel ab, nimm dir Bremsenreiniger und sprühe hinter die Zündung. Wenn er ausgeht, zieht er da Nebenluft. Bei mir ist da zweimal der Simmerring rausgerutscht.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
gretel30
Geschrieben am: 24.02.2014, 18:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 6171
Mitglied seit: 01.02.2013



Hallo, Danke, gute Tipps, ich hatte den Eindruck, das im Vergaser alles leichtläufig ist, kontrolliere aber noch mal, mit dem vergaserflansch hat es laut Vorbesitzer schon immer Probleme gegeben, man sagte mir immer --"ziehe den ja nicht zu fest an !!!!! " müsste ich auch konntrollieren,- es sind 2 ganz dünne grünliche Papierdichtungen dazwischen, gibt es da etwas besseres mittlerweile ?


Mit was kriege ich den Auspuff an der mittleren Teilenaht dicht ?


Vielen Dank für Eure Hilfe !!!
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 25.02.2014, 08:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Mion,

zwischen den 2 dünnen Papierdichtungen kommt noch eine dickere! Da scheint dein Motor, wie schon mehrmals gesagt, Nebenluft zu ziehen!
Den Auspuff dichtest du mit Asbestschnur ab!


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
essigurke
Geschrieben am: 25.02.2014, 08:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitgliedsnummer.: 4404
Mitglied seit: 26.04.2011



Hallo,

zwischen Zylinder und Vergaser gehört neben den Papierdichtungen auch eine ca. 4mm starke Isolierflanschdichtung aus hartem Kunststoff. Die Isolierflanschdichtung hat die gleiche Form wie die Papierdichtungen und ist sehr wichtig, da sie die Wärme des Zylinders vom Vergaser fernhält.
Sieht eingebaut so aus wie auf dem unteren Bild.
user posted image
MfG
Bernd
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 25.02.2014, 10:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1173
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Wenn der Schieber nicht mehr richtig nach unten geht, hat man den gleichen Mist. Nimm den Vergaser mal raus und kontrolliere, wie weit der Schieber freiwillig nach unten geht. Mehr Durchgang als 1-2 mm sollte es nicht sein.



--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
gretel30
Geschrieben am: 26.02.2014, 12:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 20
Mitgliedsnummer.: 6171
Mitglied seit: 01.02.2013



Hallo, ich hab es gefunden,- und es geht wieder !!!!!!!!!!!!!!!

Der Vergaserflansch war verzogen, habe ich ausgetauscht, - funktioniert prima.
Danke für Eure Tipps und Hilfe !

Mfg
Jörg
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter