Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star mit BVF 16N 1-11, Bekomme ich den zum laufen?
Frezi
Geschrieben am: 27.02.2014, 06:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 483
Mitgliedsnummer.: 6498
Mitglied seit: 01.06.2013



Hallo Freunde,
mir ist da ein Star zugeflogen. Er springt zwar an, läuft aber nicht richtig, da er meiner Meinung nach viel zuviel Sprit bekommt. Dann hab ich nachgeschaut und festgestellt, daß ein nagelneuer BVF 16N 1-11 verbaut ist. Er hat eine 72er HD. Ich weiß das das Teil eigentlich fürs S51 ist. Meine Frage: Bekomme ich den trotzdem am Star zum laufen, wenn ich eine 62er oder 50er HD verbaue? Nadeldüse und Starterdüse sind ja eigentlich richtig. Wäre ja schade sonst um den neuen Vergaser.

LG Frederic
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 27.02.2014, 09:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Frezi @ 27.02.2014, 06:13)
Hallo Freunde,
mir ist da ein Star zugeflogen. Er springt zwar an, läuft aber nicht richtig, da er meiner Meinung nach viel zuviel Sprit bekommt. Dann hab ich nachgeschaut und festgestellt, daß ein nagelneuer BVF 16N 1-11 verbaut ist. Er hat eine 72er HD. Ich weiß das das Teil eigentlich fürs S51 ist. Meine Frage: Bekomme ich den trotzdem am Star zum laufen, wenn ich eine 62er oder 50er HD verbaue? Nadeldüse und Starterdüse sind ja eigentlich richtig. Wäre ja schade sonst um den neuen Vergaser.

LG Frederic

Ganz klare Antwort nein! Besorge dir einen 16N1-6, dann läuft der Star auch. smile.gif

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 27.02.2014, 14:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Setz das Ding zum Tausch hier in den Teilemarkt. Da bekommst du vielleicht einen 16N1-6 für deinen -11'er und sparst dir die Kohle für den Neukauf. smile.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Frezi
Geschrieben am: 27.02.2014, 18:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 483
Mitgliedsnummer.: 6498
Mitglied seit: 01.06.2013



Hallo,
war heute beim Simson-Händler meines Vertrauens und habe eine 50er HD ergattert für lau. Ich dachte, schaden kanns nicht wenn ichs mal probiere. Also die 50er in den 1-11 geschraubt und siehe da: Der Star läuft wie Hanne ^^. Ist wahrscheinlich nicht der Weisheit letzter Schluß aber geht erst mal und das nicht schlecht!

LG Frederic
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.02.2014, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Nadeldüse (215) ist aber eine andere, als im 1-6 ! Die für den 1-8, 1-11 und 1-12 hat zwei Korrekturluftbohrungen, während die für den 1-1, 1-3, 1-5 und 1-6 vier dieser Bohrungen hat . Ferner ist eine 40er Leerlaufdüse drin statt der 35er . Der Vergaser ist immer gemeinsam mit Motor, Ansaug, und Abgassystem abgestimmt .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 27.02.2014, 21:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



QUOTE (domdey @ 27.02.2014, 21:44)
Die Nadeldüse (215) ist aber eine andere, als im 1-6 ! Die für den 1-8, 1-11 und 1-12 hat zwei Korrekturluftbohrungen, während die für den 1-1, 1-3, 1-5 und 1-6 vier dieser Bohrungen hat . Ferner ist eine 40er Leerlaufdüse drin statt der 35er . Der Vergaser ist immer gemeinsam mit Motor, Ansaug, und Abgassystem abgestimmt .

dennoch würde ich es probieren. Die LLD noch gegen die 35er tauschen und gut.

Die Düsenstöcke sind mittlerweile alle gleich, jedenfalls die von MZA.

Es gibt noch zwei weitere Hersteller die Düsen und Nadeln vertreiben, doch wie es da ausschaut kann ich nicht sagen.


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 27.02.2014, 23:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Die Nachbaudüsenstöcke, die ich bis jetzt immer gekauft hab, hatten immer nur 2 Korrekturluftbohrungen!
Gibts da mittlerweile andere?


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
Frezi
Geschrieben am: 28.02.2014, 06:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 483
Mitgliedsnummer.: 6498
Mitglied seit: 01.06.2013



Danke für die Infos. Wie gesagt, das Teil fährt sehr ordentlich und im Leerlauf tuckert er schön vor sich hin. Ich werde es erst mal so lassen. Vielleicht ergatter ich ja auf einem Teilemarkt mal einen Original 1-6er. Original ist immer noch am besten!

LG Frederic
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.02.2014, 22:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die mit 4 Bohrungen ist nach wie vor lieferbar und hat die Nummer 10743-00S .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter