Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kolben frisst Kolbenclip / Sprengring, Wie bekomme ich das am schonendsten raus
enrico-82
Geschrieben am: 27.02.2014, 08:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo,

mein Essi hat wohl einen Sprengring verschluckt - ist plötzlich festgegangen und man sieht den Ring jetzt schön neben dem Kolben ...

Gibt es eine schonende Variante den zu entfernen? Regeneration der Beiden steht dann an.

Ich hätte jetzt gut geölt und dann mit nem Holz versucht den Zylinder runter zu hebeln.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Simsonandy
Geschrieben am: 27.02.2014, 10:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 5003
Mitglied seit: 21.11.2011



Hallo,

das hört sich ja nicht gut an. Den Zylinder ziehen ist wohl nicht zu empfehlen, da Du vermutlich den Kolbenbolzen nicht raus bekommst da der Kolben noch zu hoch im Zylinder fest sitzt. Du läufst dann Gefahr, den Pleuel zu verbiegen bzw. die Kurbelwelle zu versauen. Wenn der Kolbenbolzen raus geht, dann natürlich den Zylinder mit festem Kolben erstmal vom Motor trennen, da geb ich Dir recht. Danach hilft wohl nur sanfte Gewalt, wie Du schon schreibst, den Kolben mittels Holz nach unten aus dem Zylinder drücken, wobei Du den Kolben vermutlich vergessen kannst, der gehärtete Sprengring hat sicher tiefe Riefen in ihm hinterlassen. Der Zylinder sollte zu retten sein. Ganz wichtig, wenn Du den Zylinder nicht ziehen kannst da der Kolbenbolzen nicht raus geht, müsstest Du irgend wie verhindern das der Sprengring beim lösen des Kolbens nach unten in den Kurbelwellenraum fällt, wenn das passiert, muss vermutlich der ganze Motor geöffnet werden, um das Teil wieder raus zu holen. Also vor dem Lösen des Kolbens einen Lappen in den Kurbelraum stopfen, in welchem der Sprengring hängen bleibt. Viel Erfolg.

Gruß Andreas
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 27.02.2014, 10:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Leider steckt er genau mittig - wie kann es auch anders sein - aber es fehlt "nur" 1-2cm bis zum Schlitz in der Laufbuchse

War übrigens so ein richtig bitteres Geräusch ... ChrrrrrKKKK

Den Kolben hab ich schon abgeschrieben - ich hoffe jedoch den Zylinder zu Kurtz geben zu können.

Ich will nur nicht die KW völlig schrotten - wobei die bei meinem Glück auch schon gebogen ist ... dry.gif


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 27.02.2014, 11:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Damit wir nicht aneinander vorbeireden, mach doch mal Fotos von dem Malheur.

Hier mein Tipp:
Die Öffnung im Kurbelgehäuse mit Lappen verschließen.
Den Zylinder mit Heißluftpistole erhitzen.
Den Kolben dann kurz mit Kältespray kühlen und sofort den Zylinder ziehen.



--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 27.02.2014, 14:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Hallo Wolfgang - die Methode scheint gut thumbsup.gif

Foto habe ich gerade nicht zur Hand - aber ich kann es dir beschreiben, der Kolben sitzt etwas unterhalb des Einlasses. Der Sprengring schaut etwas an der Seite raus und man sieht eine schöne Spur in der Lauffläche.

Kältespray / Eisspray - wo gibts das _uhm.gif
(Sorry wenn ich so doof frage)


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 27.02.2014, 14:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Apotheke, denke ich!


--------------------
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 27.02.2014, 14:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Dann schau ich da mal - brauch eh was fürn Kopp ... (heut morgen Schnee und jetzt 12 Grad Sonne ... mein Kopf explodiert)


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
mobiler4
Geschrieben am: 27.02.2014, 14:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin Enno,

ich denke da hilft nur die Flex war bei Reiner in Bautzen auch so beim UT sad.gif

Den Pleuel kannste ersetzen lassen bei Kurtz der ist wahrscheinlich nun eh angeböcht hmm.gif und nen anderen Zylinder wirst Du sowieso brauchen also ran und ab thumbsup.gif gutes Gelingen cry.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 27.02.2014, 14:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Zur not kannste nurnoch den Kolben von oben zerstückeln...
Eh du da jetzt großartig wie wilde rumzukloppen.
Kolben von oben aufbohren und Ihn so schwächen, biss du Den krigst hmm.gif
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 27.02.2014, 15:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (enrico-82 @ 27.02.2014, 14:31)
Foto habe ich gerade nicht zur Hand - aber ich kann es dir beschreiben, der Kolben sitzt etwas unterhalb des Einlasses. Der Sprengring schaut etwas an der Seite raus und man sieht eine schöne Spur in der Lauffläche.

Kältespray / Eisspray - wo gibts das

Kältespray gibt's im Baumarkt.

Wenn ich Deine Beschreibung ohne Foto richtig verstehe, kannst du doch bei abgenommenem Zylinderkopf den Zylinder auf den Stehbolzen soweit anheben, bis das Pleuel gesteckt ist. Dann musst Du zwischen Zylinder und Motorgehäuse zur Vorspannung Hartholzkeile treiben und dann leichte Schläge mit Holzklotz auf den Kolben geben.
(dazu natürlich noch mein Ratschlag oben)


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
enrico-82
Geschrieben am: 27.02.2014, 17:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6907
Mitgliedsnummer.: 1445
Mitglied seit: 05.08.2008



Genau thumbsup.gif

ich werd es erst nach der Methode probieren - und falls es nichts hilft dann rabiater.

Ich will nur nicht den Zylinder gleich wegwerfen, eventuell kann Kurtz da ja was retten.


--------------------
Viele Grüße,
Enno


S51 B 1-3 - Klick SR 2E - Klick KR51/1K Klick VW 1200 L - Klick

in Erinnerung: SR2 - Klick

"Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will."
( Francois Rabelais )
PM
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 27.02.2014, 17:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



QUOTE (enrico-82 @ 27.02.2014, 14:31)
Kältespray / Eisspray - wo gibts das _uhm.gif
(Sorry wenn ich so doof frage)

Starthilfespray tut es auch.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 27.02.2014, 18:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (ddrschrauber @ 27.02.2014, 17:43)
Starthilfespray tut es auch.

Wenn es auch -50°C schafft. wink.gif


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 27.02.2014, 19:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Müsste gehen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 27.02.2014, 19:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



-50 Grad, da fliegt der Kolben in tausend Stücke ... laugh.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter