Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Rh50 will nicht, Kupplung Vergaser Zündung
Sr2E1963
Geschrieben am: 19.10.2007, 23:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Hallo,

ich habe nen regenerierten Motor... d.h. Kupplung ist quasi neu!

Zündung - pi mal Daumen zurechtgedreht - läuft aber im Leerlauf hevorragend auch beim Gasgeben keine Probleme.

Vergaser - auf 13-14 mm vergrößert, 60er HD (im Stand läuft der wie ne 1) !

Das Moped lief gestern noch wie neu... Heute beim losfahren gings immer aus... Im Stand gings dann wieder bis beim nöchsten losfahrversuch:

Habe den SR heut fertig zusammengebaut und wollte zu ner Spritztour starten... Pedal nur angucken und er springt an... Draufsetzen, Luftfilter auf, 1 Gang rein und losfahren... Dann "möööH" aus.. Ich dachte abgesoffen aber nach Kontrolle der Zündkerze (trocken und rehbraun) stellte ich fest das der Kupplungsgriff plötzlich ganz leichtgängig zu bewegen war. ... unten am Motor geguckt der Hebel wird vom Bowdenzug hervorragend "bewegt" ... ! Dann hab ich das Öl abgelassen und den Kupplungsdeckel abgeschraubt... der Hebel unten am Motor bewegt sich wie gesagt wunderbar nur an der Kupplung tut sich nichts mehr auch verstellen der Schraube bringt nichts...

Grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 20.10.2007, 09:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Andy, das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Kupplung: Ich vermute, der Kupplungshebel ist unten ein Stück rausgerutscht., da bei Deinem Motor der Sicherungsstift fehlt(e). Einfach wieder reindrücken und einen Stift oder eine Schraube (24x4) einschieben.

Es gibt Motore, die laufen mit 60er HD hervorragend.Andre wollen das garnicht. Mit Vergaser und der Einstellung musst Du etwas probieren.

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 20.10.2007, 13:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



QUOTE (NorbertE @ 20. Oct 2007, 10:56)

Kupplung: Ich vermute, der Kupplungshebel ist unten ein Stück rausgerutscht., da bei Deinem Motor der Sicherungsstift fehlt(e). Einfach wieder reindrücken und einen Stift oder eine Schraube (24x4) einschieben.


Nein ist er nicht cry.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 20.10.2007, 15:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Kann gar nicht anders sein!!!

Gib dem Kupplungshebel von unten (bei "eingekuppelt") mit einem Dorn einen leichten Schlag, so das er reinrutscht. Dann musst Du am Kupplungshebel einen deutlichen Widerstand spüren.

Es ist mir allerdings völlig schleierhaft, wie es passieren kann hmm.gif Der Kupplungshebel hat eine Korkdichtung, geht also etwas schwerer, als mit blosser Gummi-Lippendichtung. Das merkt man aber nicht.

Einen herausgerutschen Kupplungshebel hab ich selbst nur ein einziges Mal in Kürbitz erlebt. Und da war keine Korkdichtung drin.

Nur das kann es sein!!!

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 25.10.2007, 18:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



QUOTE (NorbertE @ 20. Oct 2007, 10:56)
da bei Deinem Motor der Sicherungsstift fehlt(e). Einfach wieder reindrücken und einen Stift oder eine Schraube (24x4) einschieben.


Wo??????? cry.gif _uhm.gif

Grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 26.10.2007, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Ich weis momentan echt nicht was Phase ist... Kupplung war sehr gut eingestellt und funktionierte. Ich dachte das Norbert meinte das unten der Hebel rausgerutscht ist aber du meinst was anderes oder? Komm echt nich weiter und ich will diesjahr noch Essi fahren... Der Motor läuft so geil und wegen sonem Kleinkram gehts nicht weiter hmm.gif Grüße Andy

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 26.10.2007, 14:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Andy, schau mal hier
das 6.Foto von oben. Dort ist der Sicherungsstift zu sehen. Der geht nur rein, wenn der Kupplungshebel unten vollständig drin ist. Das ist auch Vorraussetzung für die Funktion der Kupplung. Ich bin fest überzeugt, der ist ein Stück nach unten gerutscht. Man kann sonst eigentlich bei der Kupplung keinen Montagefehler machen. (Ausser den Druckstift vergessen biggrin.gif )

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 26.10.2007, 14:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Der ist bei mir nicht drin!!! Was hat das Teil für Maße? Habe noch nen andern Motor da fehlt er auch, kann da auch was anderes rein???

Grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 26.10.2007, 15:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hatte ich doch geschrieben, dass der fehlt(e) wink.gif

Maße sind 4x24mm. Es geht auch eine Schraube. Irgendwas 4mm, dass Du mit etwas Silikon oder Schraubensicherung einklebst.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 26.10.2007, 15:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Alles klar, Danke Norbert ! Und das lässt sich dann einfach da reinschieben?

Grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 28.10.2007, 17:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Wenn ich da was reinschiebe kommt der Kupplungshebel nach unten, lässt sich auch nicht gegendrücken... cry.gif grüße andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 28.10.2007, 22:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Habs grad nochmal versucht... Wenn der Sicherungsbolzen drin ist dann schiebe ich immer den Kupplungshebel ein Stück nach unten. Ich habe aber auch den Eindruck das er sich ohne Sicherungsbolzen zu weit rein drücken lässt (der Hebel) denn der Bowdenzug schleift an der Feder hmm.gif weep.gif blink.gif

Naja zurzeit Schiebe ich das Moped im 2ten Gang an und dann fahre ich (Weil keine Kupplung) Allerdings könnte ich mir vorstellen das Essi fahren mit Kupplung und 1. Gang + Leerlauf besser funktioniert...laugh.gif


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 29.10.2007, 17:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Ich habs wieder versucht... wenn der Sicherungsbolzen drin ist machts beim betätigen der Kupplung nur *klick* und nichts passiert _uhm.gif

Grüße Andy......


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 29.10.2007, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich mach Dir heute abend noch Fotos mit einer Rohhälfte und dem Hebel. das muss gehn!!!

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 29.10.2007, 18:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Ja das wär nett biggrin.gif Grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter