Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51 restaurieren, bitte um Hilfe
Avionic
  Geschrieben am: 28.02.2014, 04:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Hallo miteinander

Wie oben ersichtlich möchte ich meine kürzlich erworbene S51 wieder fit machen.
welche version das mal war weiß ich leider nicht. Auf dem typenschild steht nur s51 und papiere gibt es nicht mehr. Außerdem ist inzwischen der 3. Motor drin welcher ein 4 Gangmotor ist.

Auf jedenfall habe ich jetzt beim KBA eintragen lassen das es eine S51 B1-4 ist, und das soll sie nun auch werden!

Ich habe das gute Stück von meinem Nachbarn/kumpel erworben.
Sie kommt frisch aus einer guten 2Rad Werkstatt und ist daher vom Motor/Vergaser/Kuplung her top in schuss.

Den Rahmen werde ich von meinem Bruder wieder frisch machen lassen (gelernter Lackierer) und alles andere wollte ich mit meinem Kumpel zusammen machen.

Jetzt zu meinem Problem:
Ich hab auf dem gebiet keine erfahrung und mein nachbar zwar schon mal eine s50 überholt, aber ist halt kein profi.
Da ich die elektrik komplett neu machen will sprich blinker ran, ladeanlage neu und ne neue batterie rein haben will müsste ich mal wissen auf was ich beim kauf achten soll, wo ich am besten kaufen sollte und ob es bekannte probleme gibt die man von anfang an um gehen kann.

aktuell gucke ich nur bei www.ost-moped.de nach ersatzteilen.
Könnt ihr mir vllt was anderes/besseres empfehlen?!
Irgend eine gute seite die am besten und am günstigsten ist ;-)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :-)
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 28.02.2014, 13:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Hallo und viel Spaß beim basteln.

Gabor, Haase und Güsi fallen mir als Händler mal so auf die schnelle ein.

Kabelbaum, würde dir einen mit originalen Farben empfählen.
Schlatplan hat der Harry für mich die besten.

Bei Interesse kann ich die Links mal zusammen suchen biggrin.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Avionic
Geschrieben am: 28.02.2014, 17:18
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Also die namen der Händler sagen mir jetzt garnichts. Da muss ich zu Hause wohl noch mal nach schauen!

Wenn du magst würde ich mich sehr über die links freuen!

Den Kabelbaum wollte ich eh komplett neu machen und hab auch schon einen in original Farbe gefunden. Und ich glaube da ist auch ein Schaltplan dabei.
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 28.02.2014, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011





--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Avionic
Geschrieben am: 01.03.2014, 12:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Danke für die links rolleyes.gif

Aber ich hab auch schon einen neue frage.

Bei diesen set hier http://www.zweirad-schubert.de/umruestsatz...imson-s50-51-70
wo für steht das "Vape" ist das nur der hersteller name oder hat das was zu sagen??
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 01.03.2014, 12:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 942
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



VAPE steht für den Herstellernamen. wink.gif
Diese Firma baut 12V Anlagen für viele verschiedene DDR-Mopeds und Motorräder.
Der Hauptsitz befindet sich in Tschechien.


--------------------
PME-Mail
Top
Avionic
Geschrieben am: 02.03.2014, 09:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Ok, so weit hilft mir das alles auf jeden fall schon mal!!!

Jetzt hab ich das nächste Problem.
Ich wollte mein Moped eig auf 12V auslegen weil das laut meinem Motorrad Spezi das stabilere System ist und man es besser belasten kann. Jetzt habe ich aber beim Rücklicht eine 6V und eine 12V Lampe entdeckt, woher weiß ich jetzt auf wie viel Volt ich die Elektrik auslegen muss??
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 02.03.2014, 10:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Halte die 6V für ausreichend - willst doch nicht hauptsächlich Nachts fahren wink.gif
Die 6V E-Zündung hat schon mal 10 W mehr Abblendlicht.

Es ist aber auch Möglich nur die Spule für das Licht auf 12 V zu nehmen.

Aber solche Spielereien würde ich erstmal lassen.



--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Avionic
Geschrieben am: 04.03.2014, 10:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Ich hab mir jetzt einfach mal auf 6V eingestellt.

Könnte mir jmd sagen ob das alles so zusammen harmoniert (im Anhang)

Und ich würde gerne wissen was das hier ist:
http://m.ebay.de/itm?itemId=280428640062

Ist das nun ein Blinkgeber oder eine Ladeanlage?

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 113 )
angehängte Datei  ost_moped_Einkaufskorb.pdf
PME-Mail
Top
meisterB
Geschrieben am: 04.03.2014, 10:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2378
Mitgliedsnummer.: 1031
Mitglied seit: 13.01.2008



laugh.gif
ELBA = Elektronische Lade- und Blinkanlage .;-)


--------------------
Hier gehts zu meinen Blogs.
meisterBs Simsonblog

Slowdriver Blog
PME-MailWebseiteICQ
Top
Avionic
  Geschrieben am: 04.03.2014, 11:32
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Heißt das jetzt das ich mir auch das ding kaufen kann und dann damit einen herkömlichen blinkgeber und die ladeanlage spare?
PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 04.03.2014, 16:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



Ja, die ELBA ersetzt die beiden anderen Bauteile.


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
Avionic
Geschrieben am: 04.03.2014, 16:42
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Ok, so weit so gut.

Kann ich denn folgende ELBA nehmen
http://www.ost-moped.de/de/Simson/Elektrik...1W/5A-8871.10/1

Um diesen Blinkgeber
http://www.ost-moped.de/de/Simson/Elektrik...x-21W-S50S51S70

Und diese Ladeanlage
http://www.ost-moped.de/de/Simson/Elektrik...-S51-B1-25-Watt

zu ersetzen??


Was mich aber da jetzt stört ist das die Ladeanlage 25W lade leistung hat und bei der ELBA stehen nur die daten als Blinkgeber dran.
Woher weiß ich jetzt das die Elba auch genug ladeleistung für meine Batterie hat?!
PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 04.03.2014, 16:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



Wie schon gesagt, die ELBA ist ein Kompaktgerät und ersetzt die beiden anderen.
Ich bin kein Elektrikprofi, aber soweit ich das bisher verstanden habe, macht die Ladeanlage grundsätzlich nichts anderes, als den ankommenden Strom zur Batterie durchzuwinken und wenn die Batterie voll ist, trennt die Ladeanlage automatisch die Verbinung zur Batterie bevor diese zu gasen beginnt.


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
Avionic
Geschrieben am: 05.03.2014, 16:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 7186
Mitglied seit: 28.02.2014



Guut, das heißt ich werde eine ELBA einbauen wink.gif

Mein Neues Problem ist ich weiß nicht wie viel Volt meine Grundplatte raushaut.
Mein bekannter sagt einfach die Grundplatte ausbauen und gucken was darauf steht aber gibt es vllt eine ebenso zuverlässige aber einfachere weise das raus zu bekommen?
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter