Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Konstuktionsfragen für einen Tankrucksack ,,Star,,
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 11:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Hy, ich habe mir Gedanken gemacht, wie man einen Rucksack für den Star verwenden kann und ein bisschen mit dem ausprobiert, was ich so da habe.

Zuerst habe ich die Lange Version angehalten, was zu Lang wäre und die kurze Version vom Essirucksack würde schon eher passen, aber die gefaltete Form wäre jetzt nicht optimal, da der Tank um weiten kürzer dafür höher ist, als beim Essitank.

Ich werde bis heute Abend an einer Version in Form einer Kastentasche arbeiten und das Ergebniss kann man dann heute Abend sehen.

Die Befestigung wird auch ziemlich simpel werden, und habe da schon einen guten Plan, ..also lasst euch überraschen.

Falls das Thema hier fehl am Platz sein sollte, dann verschiebe es man dahin, wo man denkt, da ist es besser aufgehoben, als hier. wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 11:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Hier die kurze Version vom SR2 Tankrucksack, wie sie auf dem Tank liegt:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Von oben*

1. Änderung

Bei der Grundplatte wird für den Star keine ,,Einbuchte,, über den Tankstutzen vorhanden sein, da unnötig ist.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 11:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



Unten*

2. Änderung

Statt der 2 Riemen wird ein breiter Riemen, der dann nach oben zum Rucksack hin gespalten ist, verwendet.

Hier im Bild mal schemenhaft angedeutet*

Dieser Riemen geht dann unten durch den Tankkanal nach oben hin zum anderen Ende des Rucksack.

Die Schließe wird sich dann im Tunnelkanal befinden.

--Fortsetzung folg--

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
MadMaik
Geschrieben am: 06.04.2014, 13:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



thumbsup.gif


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



So, der 1. Prototyp zum testen ist jetzt fertig.

Ich habe euch 10 Bilder zum Anschauen mitgebacht. smile.gif

1/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



2/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



3/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



4/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



5/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



6/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



7/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



8/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



9/10

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 06.04.2014, 16:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1351
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



10/10

Die Tasche ist ansich etwas kleiner, als vom Essy, aber dafür bauchiger.

Das Volumen beträgt 13x 14 x 5 cm

Was sagt ihr dazu?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter