Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Elektronik probleme?, vorne licht funktioniert hinten nicht
Black-Crow
Geschrieben am: 07.04.2014, 11:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 7269
Mitglied seit: 07.04.2014



Hallo Zusammen,

ich habe mein SR/50 B1 nach 2 jahren stehen wieder aus der Garage geholt. Ich habe Getriebeöl gewechselt neue Zündkerze rein und er läuft ohne probleme. Das einzigste was er hat ist das vorne funktioniert licht aber hinten nicht und sobald ich bremse geht vorne licht aus und das Bremslicht geht an aber nur schwach. Dazu kommt das die Hupe und die Blinker nicht funktinieren.
Woran kann das liegen und was kann ich als Leihe machen.
Ich wäre für Hilfe sehr dankbar.
PME-Mail
Top
Black-Crow
Geschrieben am: 10.04.2014, 12:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 7269
Mitglied seit: 07.04.2014



hm schade das man mir hier nicht helfen kann _uhm.gif
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 10.04.2014, 16:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Hupe und Blinker gehen doch nur, wenn eine Batterie verbaut ist.

Licht Vorn und Licht hinten haben nichts miteinander zutun.
Wirst wohl mal deine komplette Elektrik durchsacheuen müssen.


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Kette1973
Geschrieben am: 11.04.2014, 08:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 6707
Mitglied seit: 08.08.2013



Kontrollier mal deine Masseanschlüsse, so würde ich anfangen.
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 11.04.2014, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



In Fahrtrichtung links ist ein Kabelschuh außen am Motor, wo 2 Kabel (braun und Schwarz) hingehen, so auf höhe des Zylinders. Ansonsten auch die zentrale Masseschiene kontrollieren. Wenn du richtig Ruhe darin haben möchtest, ziehe von der Grundplatte direkt ein Massekabel auf die Zentrale Masse. 1,5mm² reicht schon. Den kannst du unter einer Spulenschraube befestigen und bekommst du noch mit durch den Gummi.

Der hintere, welcher nahe am Kicker sitzt ist die Leergangkontrolle. Ist bei den B4-Modellen schon Serie.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Black-Crow
Geschrieben am: 11.04.2014, 12:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 7269
Mitglied seit: 07.04.2014



Ich danke euch smile.gif

Ich werde mir das nachher noch angucken. Was ich halt daran so komisch finde, dass das alles funktioniert hatte bevor ich den Roller in der Garage geschoben habe.
PME-Mail
Top
Kette1973
Geschrieben am: 11.04.2014, 14:09
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 6707
Mitglied seit: 08.08.2013



...du schreibst ja: 2 Jahre in der Garage. hmm.gif
Da kann das gut möglich sein !
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 11.04.2014, 14:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Macht nix, ist meistens so. Bakterie nur mal nach dem Wasser schauen und aufladen. Ist halt keine Holzhammerelektrik. Bei 12V müssen das wenigstens 9 V Restspannung sein, damit die ELBA wieder lädt.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Black-Crow
Geschrieben am: 16.04.2014, 16:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 7269
Mitglied seit: 07.04.2014



für mich leider alles Römische zahlen und blicke nicht durch, werde dann warten müssen bis einer im bekanntenkreis zeit hat der vielleicht ein wenig ahnung davon hat.
PME-Mail
Top
Black-Crow
Geschrieben am: 23.04.2014, 11:24
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 7269
Mitglied seit: 07.04.2014



das 1. problem habe ich schonmal gelöst Bremslicht funktioniert schon wieder. Sah ganz witzig aus, bei der Fussbremse war ein Kabel normal mit einem Kabelschuh angeschlossen und das andere Kabel war nur um den Kontakt gewickelt. Neuer Schuh drauf und läuft, aber das normale Rücklicht funktioniert noch nicht, aber was nicht ist kann noch werden.
PME-Mail
Top
Black-Crow
Geschrieben am: 28.04.2014, 08:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 7269
Mitglied seit: 07.04.2014



Batterie aufgeladen und Rücklicht, Blinker und Hupe läuft wieder. Da er beim letzten fahren gezickt hatte wurde der Vegaser nochmal sauber gemacht und die Zündung wurde eingestellt.
Jetzt bin ich ca. 15 km gefahren ohne probleme. Und nun ist der zum Glück direkt auf meiner Auffahrt ausgegangen.
Nach dem ich Ihn nochmal gestartet habe ist er ruhig 500m gefahren und fing an mit fehlzündung und als wenn er absäuft. Naja komisch schätze mal liegt an der Zündung und warte jetzt erstmal auf mein Kumpel der ein Plätchen dafür hat.
PME-Mail
Top
Black-Crow
Geschrieben am: 29.04.2014, 17:34
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8
Mitgliedsnummer.: 7269
Mitglied seit: 07.04.2014



Das ist komisch, gestern die Zündung eingestellt und er lief wieder super wieder 15 km ca. Und nun wieder fehlzündungen und zickt rum. Das ist doch nicht normal.
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 29.04.2014, 20:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Loch im Tankdeckel zu ?
Dreck im Vergaser oder im Tank ?


Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 30.04.2014, 05:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Nee, kommt vom Unterbrecher. Ich denke mal das der Schmierfilz nicht mit Öl beträufelt war und dadurch der Nocken nicht geschmiert wurde. Dann kann noch der Kondensator querschießen. Überdrehte Schauben gab es auch

Nun kommt es darauf an, woraus die schießt. Versager oder Auspuff? Da es eine /1 B ist, lohnt sich sogar der Umbau auf EMZA, da schon die anderen Elektrik-Komponenten da sind. Da mußt du abunzu bei EBAY schauen. Ansonstem Grundplatte 12V + Schwungscheibe + Steuerteil + Zündspule "EMZA" und eine Birne 12V 35/35W. Kommt vieleicht billiger als VAPE.

Das kannst du dir in den einschlägigen Schops durchrechen. Sehe aber auch die Versandkosten!


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter