Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Mir ist ein Star zugeflogen
BennyBoeck
Geschrieben am: 17.04.2014, 20:40
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 5995
Mitglied seit: 11.11.2012



Guten Abend Euch allen.
Mir ist vor ein paar Tagen ein Star zugeflogen und nun wollte ich gerne mal wissen welches Baujahr er ist denn die Rahmenplakette ist leider nicht mehr vorhanden.

Tippen würde ich auf 1964- 1965 da einige Bauteile gestempelt sind auf 12/64.

Die Rahmennummer ist :30031XX
Motornummer ist: 10031XX

Ich bin über Aussagen was Original ist und was nicht sehr dankbar, genau so bin ich über Tipps wegen Fehlteilen sehr dankbar.

Was aus dem Star wird weis ich noch nicht, am liebsten währe mir ein Patina aufbau weil ich die Geschichte die er erzählt nicht verlieren will durch Neulack.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Benny
PME-Mail
Top
BennyBoeck
Geschrieben am: 17.04.2014, 20:42
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 5995
Mitglied seit: 11.11.2012



bild nummer 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Benny
PME-Mail
Top
BennyBoeck
Geschrieben am: 17.04.2014, 20:44
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 5995
Mitglied seit: 11.11.2012



Bild nummer 3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
MfG Benny
PME-Mail
Top
Simson-Sammler
Geschrieben am: 17.04.2014, 20:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1255
Mitgliedsnummer.: 6028
Mitglied seit: 25.11.2012



Hund, du... mad.gif
An dem Star war ich auch dran, habe die Rahmennummer angefragt und dann war die Auktion auch schon beendet. sad.gif

Aber Glückwunsch zum Neuerwerb. thumbsup.gif tongue.gif

Tja entweder Ende 1964 oder Anfang 1965. Ich glaube genaue Dokumente gibt es nicht, in denen geschrieben ist wieviel 64 gebaut wurde.

Der Star hat leider nicht mehr viel Lack drauf, aber was solls. Bisschen Owatrol drauf, dann glänzt er wieder. laugh.gif thumbsup.gif


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Marcel
PME-Mail
Top
Simson-Sammler
Geschrieben am: 17.04.2014, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1255
Mitgliedsnummer.: 6028
Mitglied seit: 25.11.2012



Achso, fällt mir gerade ein.
Irgendwo hier schwirrt ein Theard rum, in dem eine kleine Auflistung mit den 64er Staren hier im Forum ist. Wird zwar nicht mehr aktuell sein, aber wenn da ein 64er Star mit einer höheren als deiner Nummer steht weißt du, dass es ein 64er ist. thumbsup.gif


--------------------
Mit freundlichen Grüßen Marcel
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 17.04.2014, 21:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Naja . Teile ergänzen und neu lackieren würde ich sagen thumbsup.gif

Den Tank auf keinen Fall lackieren ! Ich würde dir den abkaufen wenn du ihn nicht mehr benötigst (mit der Beule würde das sowieso nicht gehen . Oder doch ? )


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
BennyBoeck
Geschrieben am: 17.04.2014, 21:31
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 5995
Mitglied seit: 11.11.2012



Danke erstmal für die ersten Kommentare.

Eins steht fest neu Lackieren will ich ihn nicht, der Lack ist zwar ziemlich runter aber nach dem abwischen mit einen Öligen Lappen kam an den ausgeblichenen Stellen schon wieder schön das Rot zum Vorschein, am Rahmen habe ich ein paar Probestellen mal Poliert, da ist der Lack leider nicht mehr ganz so gut erhalten was mich aber nicht ganz so stört.
Bauchschmerzen machen mir eher die Stellen wo der lack schon leicht "Aufgeplatzt" ist.

Kann ich bei solchen stellen auch Owatrol benutzen?

Habe insgesammt vor den Star in der nächsten zeit zu zerlegen alle Teile zu reinigen, polieren und dann mit Owatrol zu behandeln.

Ich muss halt auch zusehen das ich die ganzen Fehlteile zusammen bekomme.
Eine Sitzbank hab ich von meinen Kumpel bekommen aber die ist vom Spatz mit Aluleiste und Simson logo und Topp erhalten.


--------------------
MfG Benny
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 17.04.2014, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



In >>DIESEM<< Thema kannst du viel über Owatrol in Erfahrung bringen .

Fehlteile für einen 64/65 Star zu finden wird sich sehr schwierig gestalten . Aber mit der Zeit findet man immer mal was wink.gif

Die Sitzbank vom Spatz passt zwar auf den Star (sieht auch meiner Meinung nach besser aus tongue.gif ) , ist aber nicht original . Verkaufe die Spatzbank lieber gewinnbringend oder biete sie zum Tausch (hier im Teilemarkt) an und kauf dir vom Geld ne gute alte Sitzbank .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
BennyBoeck
Geschrieben am: 20.04.2014, 22:16
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 5995
Mitglied seit: 11.11.2012



Da nächste Woche die S51 von meinen Neffen weg geht, beginne ich den Star zu zerlegen, mir ist beim umschauen hier im Forum aufgefallen das viele Stare die hintere Schwinge mit der hohen Aufnahme für die Stoßdämpfer haben aber meiner nicht.

Ist meine Schwinge die richtige?? _uhm.gif


--------------------
MfG Benny
PME-Mail
Top
essiquäler
Geschrieben am: 20.04.2014, 22:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2498
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Da mußt du eine neue haben.


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 21.04.2014, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Da wurde wohl auf Öldruckstossdämpfer umfunktioniert . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
BennyBoeck
Geschrieben am: 21.04.2014, 21:03
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 5995
Mitglied seit: 11.11.2012



jopp wurde leider umgerüstet, naja das wird dann auch wieder komplett zurück gerüstet


--------------------
MfG Benny
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 21.04.2014, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wenn du gute Reibungsdämpfer kriegst ... wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter