Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Blechprägeständer am SR 2E, Wer hat den schon mal gesehen???
der Lehmann
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Fangemeinde,

hat schon mal jemand den Blechprägeständer am SR 2E im Original gesehen? In verschiedenen Betriebsanleitungen taucht dieser Ständer ab 1961 in Bildern auf. Ebenso ist dieser auf Werbefotos und auf dem Titelblatt der KFT 03/1963 zu sehen.

Diese Ausführung müsste mal kurz in Serie gewesen sein, und zwar vor Einführung des Aluständers.

1. Bild aus der KFT

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hier Bild 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Deutlich zu sehen in der Betriebsanleitung von 1961:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Die Haltefeder war links angeordnet, dagegen später beim Aluständer wie bekannt rechts:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hier mal von der anderen Seite:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



... und hier das letzte Foto.

Wer kann helfen????????

Danke, Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Stefan
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



Bist du sicher das es sich nicht um Aluständer handelt?
Also für mich sind das Aluständer.
Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege. biggrin.gif
PM
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 26.10.2007, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Nein Stefan, das ist er eben nicht. Schau mal bitte auf das zweite Foto aus der Anleitung. Da ist deutlich das U-Profil das Ständers, ähnlich wie der vom KR 50 zu sehen.

Zum Vergleich, so sieht der Aluständer aus

Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 18.03.2018, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Das Thema liegt inzwischen über 10 Jahre zurück. Da sich der Kreis der interessierten Essifahrer weiter erweitert oder verändert hat, möchte ich die Frage nochmals aufwärmen.

Also, hat schon mal jemand einen Blechprägeständer am Essig gesehen? _uhm.gif hmm.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 18.03.2018, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6170
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Warscheinlich nie in Serie gegangen oder nur Notbehelf für das Foto. Wie ist der Alu-Ständer angebracht?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 18.03.2018, 22:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1789
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



So...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 18.03.2018, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1789
Mitgliedsnummer.: 6871
Mitglied seit: 10.10.2013



.. und so smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseite
Top
docralle
Geschrieben am: 19.03.2018, 05:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6170
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Hat schon einer Versucht, den Krach 50 Ständer anzubauen oder Beide nebeneinander zu legen?


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 19.03.2018, 07:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7855
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Mir geht es darum, ob die Ständervariante schon mal in der Praxis aufgetaucht ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Versuchsaufbau für die Abbildungen herhalten musste. Zumal der Blechständer in mehreren unterschiedlichen Quellen auftaucht.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 12
UT 13 an der Küste, ich bin dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 19.03.2018, 17:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1331
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Zum eigentlichen Thema kann ich nichts sagen, aber im VfV-Forum tauchen solche Diskussionen regelmäßig auf. Oftmals können die Fragen nicht mehr aufgelöst werden. Abbildungen oder Werbungen aus den 20er Jahren können keine bekannten entsprechenden Fahrzeuge mehr zugeordnet werden. Oftmals sind die Abbildungen zu den bekannten bestehenden Fahrzeugen seitenverkehrt, spiegelbildlich oder technisch unsinnig und widersprüchlich. Eine Erklärung dafür ist, dass es sich bei den Bildern nicht um Fotografien handelt, sondern um Fotolithografien die sehr stark durch den Lithografen bearbeitet und/oder verändert sein können.

Die hier gezeigten Bilder sind eben genau solche Lithografien. Das gezeigte kann also eher künstlerischer als technischer Fortschritt sein, und muss so nie existiert haben. Aber wie gesagt, wissen tu ich das auch nicht.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter