Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Hinterradfederung AWO Touren ausbauen
Higgens
Geschrieben am: 06.05.2014, 16:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 7239
Mitglied seit: 24.03.2014



Hallo zusammen ich benötige Hilfe beim Ausbau der Hinterradfederung an meiner AWO Touren.

Ich habe unten die Konenmutter und oben die Mutter mit Innensechskant abgeschraubt. In der Betriebsanleitung wird dann von einem Prellschlag auf den Gabelkopf geschrieben. Bis dahin alles gut nur es tut sich nichts!
(Siehe Bild)

Muss ich das Teil warm machen oder kann man die Führungshülse von oben klemmen und rausziehen?
Kann mir bitte jemand einen Tipp geben wir ich die "Hirafen" heraus bekomme!

Gruß
Jens

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 06.05.2014, 18:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Wo hast du denn drauf geschlagen? oben und unten?
Oben auf den Kopf schlagen ist schon richtig, ruhig auch mal mit schmackes draufhauen, beim Gummihammer passiert da nichts...
Wenn du den Rahmen neu lackieren willst und die Buchsen der Führungen eh austauschen willst, kannst du es auch mit Wärme versuchen hmm.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
AWOschrauber
Geschrieben am: 06.05.2014, 20:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 155
Mitgliedsnummer.: 6971
Mitglied seit: 20.11.2013



Schau ins awoforum!! Da ist das Thema grad behandelt worden!!
Die Lösung IST absolut simpel aber genial


--------------------
Wenn man weiß wie was funktioniert, dann kann man es auch reparieren
PME-Mail
Top
AWOschrauber
Geschrieben am: 04.06.2014, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 155
Mitgliedsnummer.: 6971
Mitglied seit: 20.11.2013



Hast du sie ausgebaut bekommen??


--------------------
Wenn man weiß wie was funktioniert, dann kann man es auch reparieren
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter