Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Spatz singt nicht mehr...er kreischt, Getriebegeräusche?
SR Prinz
Geschrieben am: 28.10.2007, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Vorgestern schob mein Bruder seinen Spatz (Bj 66 mit Kickstarter) zu mir in die Garage, da ihm die Kette abgesprungen war und den Kettenkasten zertrümmert hatte. ER sagte mir, der Motor wäre während der Fahrt plötzlich stehengeblieben und dann wäre der Kettenkasten zerflogen. Also gestern neuen Kettenkasten und neue Kette rein, dabei hat er gleich die Kupplung incl. Korb gewechselt. Vorher war die alte Kupplungsversion drinn, jetzt die neue. Der Spatz kreischt nun aus dem Getriebe oder der Kupplung, ähnlich einer startenden Mig Turbine. javascript:emoticon(':hmm:')
smilieDas Geräusch nimmt in der Lautstärke parallel der Drehzahl zu und verstummt im "Schiebebetrieb".Im Stand ist es kaum zu hören. Meine Frage, ist die Getriebeausgangswelle oder ein Lager defekt
(weshalb die Kette abgesprungen ist), oder könnte auch die " neue" Kupplung die Ursache für die Geräusche sein? javascript:emoticon(':uhm:')
smilie
danke Thomas


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 28.10.2007, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Kreischendes Geräusch klingt erstmal nach Kupplung , grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
SR4-1K
Geschrieben am: 28.10.2007, 22:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 791
Mitgliedsnummer.: 900
Mitglied seit: 28.10.2007



Hallo,

Jetzt habe ich mich auch angemeldet. Es geht hier um meinen Spatz, wenn jemand ne Idee hat, kann er sich auch direkt an mich wenden.

Danke


--------------------
Ein Spatz ist auch ne Eule.

Tempo 30 in Wohngebieten dient nicht der Schikanierung der Autofahrer,
sondern dem Schutz der Anwohner vor Lärm, Dreck und Unfällen.
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 28.10.2007, 23:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



Getriebeöl ist drin? Das Geräusch kommt normalerweise von den Zahnrädern im Getriebe, weil die gerade Verzahnt sind. (siehe Auto, Rückwärtsgang)
Vielleicht hats ja nen Lager zerlegt?! Lass mal Öl ab und zieh dann mal nen Magnet durch das abgelassene Öl. Am besten von nem großen Lautsprecher. Auch mal das getriebe Spülen, das geht mit Benzin am besten. ALso Sprit rein, kurz laufen lassen, wieder ablassen.
Mfg. Toni


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
SR4-1K
Geschrieben am: 15.11.2007, 12:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 791
Mitgliedsnummer.: 900
Mitglied seit: 28.10.2007



Danke,

Öl war drin. Hat sich als Getriebeschaden rausgestellt.
Habe jetzt erstmal meinen KR50-Motor drin, mal kucken, wie lange der hält...


--------------------
Ein Spatz ist auch ne Eule.

Tempo 30 in Wohngebieten dient nicht der Schikanierung der Autofahrer,
sondern dem Schutz der Anwohner vor Lärm, Dreck und Unfällen.
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 15.11.2007, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Holla,

Was ist denn da im Getriebe zerstört worden das dieses Geräusch entsteht?
Das wäre doch nun mal sehr interessant!

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 15.11.2007, 20:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Nun, Thomas, einzige mir vorstellbare Szenario wären Kolbenklemmer>danach Getriebe> danach Kette biggrin.gif oder Freilaufkette innen>hinein in den TRieb und Klarschlag rolleyes.gif

Willst Du ihn machen/lassen? Wenn nicht, nehm ich ihn fürs Porto.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 16.11.2007, 00:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



der OP Tisch ist schon gesäubert für ne Transplantation..mehr später
Thomas


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
SR4-1K
Geschrieben am: 16.11.2007, 12:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 791
Mitgliedsnummer.: 900
Mitglied seit: 28.10.2007



@Norbert

Da war auch meine erste Vermutung. Dann müsste man aber Klemmspuren sehen, oder? Zumal der Motor hinterher auch nicht mehr lange gelaufen ist... _uhm.gif

Der Motor wird gemacht. Habe ja jetzt erstmel den KR50-Motor drin. Der wird aber irgendwann wieder für den KR50 gebraucht, sonst kann ich ihn ja meinem Neffen geben, als Laufrad. wink.gif


--------------------
Ein Spatz ist auch ne Eule.

Tempo 30 in Wohngebieten dient nicht der Schikanierung der Autofahrer,
sondern dem Schutz der Anwohner vor Lärm, Dreck und Unfällen.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter