Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Habicht SR4-4, Unbekanntes Problem
VONSEN
Geschrieben am: 16.05.2014, 10:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6610
Mitglied seit: 04.07.2013



HALLO Habichtfreunde !

So nach dem sich mein Motor im Feb mit einem" Kapitalen Fresser" verabschiedet hatte musste ich ihn regenerieren !

Neu gemacht wurde
-Alle Lager und Dichtungen
- Kurbelwelle
- ZylinderSet 63ccm

nachdem der Motor wie an seinem Platz war und alles genaustens eingestelt war (Zündung /Vergaser )
sprang er auch sofort an und lief im Standgas sehr solide !

Nach 2 Tankfüllungen 1.33 Einfahrgemisch wird der Motor immer eigenartiger und entwickelt nen merkwürdiges Verhalten:

-Springt im absolut kaltem Zusatnd ohne Starvergaser ( Choke) an

- Nach Warmlaufen und im ruhigen Standgas geht er mit Startvergaser (Choke) nicht aus sondern zeigt sich unbeeindruckt

- bei hoher Drehzahl unrunder Lauf bis das er aus geht! sprich nimmt kein Vollgas mehr an !


Meine bisherigen Lösungsansätze

Vergaser Schwimmerstand kontrolliert (PASST )
Vergaser penibelst gereinigt alle Düsen Gänge ect TOP
selbst das Startvergasergummi ist einwandfrei
Luftfilter ist auch einwandfrei

Zündung ist perfekt und Funke ist auch solide


BIN absolut RATLOS _uhm.gif _uhm.gif


IRGENDEINER eine IDEE oder GAR sowas schonmal gehabt ?



GRUSS und ein schönes WEEKEND

DER VONSEN


PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 17.05.2014, 22:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Betriebserlaubnis ist erloschen !!! tongue.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
VONSEN
Geschrieben am: 18.05.2014, 08:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6610
Mitglied seit: 04.07.2013



Wer sagt den das ich mit meinem Fahrzeug im Berreich der STVO fahren will ???
_clap_1.gif _clap_1.gif _clap_1.gif _clap_1.gif

EGAL leider haben ich den Fehler immernoch nicht gefunden !

Grenze ihn weiter ein:
- Vergaser gereinigt und nochmals eingestell und siehe da nicht der Schuldige
( Startvergaser Gummi NEU )

- einzige was Bleibt ist die 6V Zündanlage die habe ich nun ausgebaut und liegt zur Prüfung auf der Werkbank :-)

zu Testzwecken wir mal ne andere Zündung von ner /2 er Schwalbe reinkommen

ABER irgendwie alles Kompliziert Typischer Scheunenfund der Habicht wollte dort wahrscheinlich in Ruhe vor sich hinrosten und nie wider fahren cry.gif cry.gif
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.05.2014, 11:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



In den Habicht gehört, wie im Sperber immer eine 12V-Zündspule ! rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 18.05.2014, 13:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Und bei nem Tuning Zylinder wirst du sicher auch einen andere Vergasereinstellung benötigen, allein schon von der Bedüsung her denke ich.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.05.2014, 13:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Denke ich wohl auch ! Da funzt nix mehr mit 50er Düschen ! laugh.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter