Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Frage: Wechsel Kettenblatt SR 1
spani04
Geschrieben am: 17.05.2014, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 69
Mitgliedsnummer.: 3972
Mitglied seit: 07.11.2010



Hallo,ich würde gern wissen wie man das Kettenblatt bei dem SR 1 wechselt?
Habe ein Hinterrad wo das Kettenblatt hinüber ist!

mfg
Gregor


--------------------
Mein Fuhrpark:
Hercules MF 100 (BJ1936); SR 2E ; S50; S51; MZ RT 125/3 ; MZ Baghira
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 18.05.2014, 16:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Ganz einfach Gregor!

Niete ausbohren und neues Kettenblatt mit der Nabe neu vernieten. wink.gif

Problem ist nur, meines Wissens nach gibt es für Halbnaben keine Nachfertigungen. blink.gif ph34r.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
spani04
Geschrieben am: 18.05.2014, 20:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 69
Mitgliedsnummer.: 3972
Mitglied seit: 07.11.2010



Hallo das wäre ja auch einfach, aber es sind keine Nieten zu sehen?!

mfg


--------------------
Mein Fuhrpark:
Hercules MF 100 (BJ1936); SR 2E ; S50; S51; MZ RT 125/3 ; MZ Baghira
PME-Mail
Top
andifmt
Geschrieben am: 18.05.2014, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 179
Mitgliedsnummer.: 2041
Mitglied seit: 29.03.2009



...doch, das gibt es hier im shop.

klick


--------------------
Viele Grüße
Andreas
PME-Mail
Top
spani04
Geschrieben am: 20.05.2014, 08:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 69
Mitgliedsnummer.: 3972
Mitglied seit: 07.11.2010



Hier mal ein Bild davon:

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 257 )
angehängte Datei  DSC_0055.jpg


--------------------
Mein Fuhrpark:
Hercules MF 100 (BJ1936); SR 2E ; S50; S51; MZ RT 125/3 ; MZ Baghira
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 20.05.2014, 08:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



QUOTE (spani04 @ 20.05.2014, 09:04)
Hier mal ein Bild davon:

ganz ehrlich ... besorg Dir eine neue Nabe.


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Simsonandy
Geschrieben am: 20.05.2014, 08:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 61
Mitgliedsnummer.: 5003
Mitglied seit: 21.11.2011



Hallo,

was willst Du da noch wechseln? Für mich sieht das nach Schrott aus! Ich denke, dass ist auch kein SR1-Rad. Das Kettenrad war immer genietet und die Speichenaufnahmen in der Halbnabe waren stets Langlöcher, kann ich auf Deinem Bild beides nicht finden. Vielleicht irre ich mich auch, das müssen die Experten hier sagen. Wie gesagt, ich bin absolut für`s restaurieren aber das ist für mich Schrott, sorry.

Gruß Andreas
PME-Mail
Top
spani04
Geschrieben am: 20.05.2014, 09:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 69
Mitgliedsnummer.: 3972
Mitglied seit: 07.11.2010



Langlöcher hat die Nabe!
Ich dachte ich hab ein Schnäppchen gemacht:-(!



--------------------
Mein Fuhrpark:
Hercules MF 100 (BJ1936); SR 2E ; S50; S51; MZ RT 125/3 ; MZ Baghira
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter