Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Höher, schneller, weiter..., SR tuning
SR Prinz
Geschrieben am: 01.11.2007, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Schlage mich schon eine weile damit herum, meinen SR 2E (der fast jeden Tag noch randarf) etwas auf die Beine zu helfen.
Fahre zZ. nen SR2E Zylinder, der am Auslass und Einlass erweitert wurde. Der Vergaser und Kopf ist KR50 (13 ner Durchlass mit 60 ger Düse) und nem 17 ner Ritzel.
Läuft schön...
Nun überlege ich, den Vergaser der ersten KR 51 zu nehmen und Einlass/ Auslass anzupassen. Bringt das was oder muß ich den Motor anpassen?(das Mehrgemisch muss ja irgendwieda durch.? Welche Erfahrungen habt ihr?
Für alle Orginalis steht der Orginalmotor auf dem Kaminsims...
Danke Thomas


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 01.11.2007, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Das Thema Tuning und SR 2 ist ja ein weites Feld.
Ich habe in Kürbitz eine Fraktion gesehen, die mit gut aufgebauten SR 2 auch so Späße gemacht haben, allerdings bezweifle ich, dass die jeden Tag damit fahren.
Die hatten Star - Kolben und 16N1 irgendwas - Vergaser, Elektronische Zündung und Sportluftfilter. Sicher ein schöner Gag, wenn man mit dem Essi eine Schwalbe abkocht. Aber für jeden Tag?
Meine Meinung ist, dass die Konstrukteure sich bei allem, was sie gemacht haben, schon was gedacht hatten. Sicher hatten sie die Möglichkeit, mehr rauszuholen, aber man hat es nicht gemacht, oder zumindest nur langsam und immer mit Rücksicht auf die Fahrbarkeit. Drehmomentverlauf und so weiter.
Was die Kollegen in Kürbitz hatten, waren "drehzahlhungrige" Mopeds, die von der Leistung, die der Star hat, weit entfernt waren.
Ich denke, du kannst irgendwann nicht mehr Gemisch reinbringen, als in das Kurbelgehäuse passt. Und bei allen Tuningversuchen wirst du das Volumen nicht groß verändern können.
Ich wage fast zu behaupten, dass es fast keinen Unterschied macht, wenn du einen Motor hast, bei dem wirklich alles perfekt gemacht ist (Radien brechen, Kanäle egalisieren, Grate entfernen, Vergaser und Zündung wirklich optimal einstellen) oder ob du einen mit irgendwelchen Einzelmaßnahmen getunten Motor hast. Bei letzterem ist in der Regel der Verbrauch höher und mehr Leistung nur in der Region ab 4000 Umdrehungen.
Mein Tipp:
Sein lassen. thumbsup.gif
Ist aber eben nur meine Privatmeinung.

Hendrik


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Sven
Geschrieben am: 01.11.2007, 20:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



So viel Futter hast du am Motorgehäuse nicht, um die Kanäle großartig effektiv erweitern zu können. Das Problem ist auch prinzipiell der Drehmomentverlauf, wie Hendrik schon erwähnt hat. Es ist extrem schwierig, den Motor so hin zu trimmen, dass er schon von unten heraus ordentlich Leistung bringt. Und ewig hohe Drehzahlen sind für das dünne Kurbelwellchen auch Gift. Und das alles mit zwei Gängen. Du drehst etwas steilere Berge im ersten Gang hoch und schaffst aber den Übergang in den zweiten nicht. Also alles nicht so prickelnd,- ich kann mich da Hendriks Meinung nur anschließen. Da gibts bessere Tuningkandidaten.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 01.11.2007, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Dann werd ichs wohl, lassen...kann das Geld auch anderweitig rauswerfen...


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
fahrfisch
Geschrieben am: 01.11.2007, 20:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1773
Mitgliedsnummer.: 319
Mitglied seit: 06.09.2006



Möchtest du meine Kontonummer?
Wegen der Überweisung... ph34r.gif


--------------------
Signatur ham´wa nich, kommt aber wieder rein!
Müssense halt immer wieder mal nachfragen!
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter