Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Benzinhahn, Schlauchnippel
Unhold
Geschrieben am: 11.06.2014, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Muß am Star-Benzinhahn (auch Spatz, S50/S51) unten zwischen den Hahn und den schwarzen Plastik-Schlauchnippel eine Dichtung rein? _uhm.gif
Ich habe nämlich jetzt zweimal hintereinander nagelneue Schlauchnippel montiert, die so, ohne, nicht dicht wurden und nach kurzer Zeit Benzin am Spalt durchsickerte.
Ich tanke an meinem Star immer Racing V-Power, Excellium, Ultimate oder Super Plus. Kann es vielleicht sein, dass diese edlen Tropfen zu agressiv sind und den Kunststoff von Schlauchnippel angreifen?

Womit erhöht ihr bei Bedarf so den Druck auf das Benzinhahn-Küken, damit dieses straffer auf die Vierlochdichtung gedrückt wird. Ich kann nämlich nicht ausschließen, dass das Benzin vielleicht auch von dort kommt. Das Küken läßt sich z.Z. ziemlich leicht bewegen, ist aber vom optischen und haptischen Eindruck her trocken. hmm.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 11.06.2014, 18:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Das ist Alu auf Plastik - was soll da eine Dichtung dazwischen wink.gif


--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 11.06.2014, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Kann auch undicht sein, warum nicht. Ich würde eine dünne dazwischenmachen und dann sehen. Das Küken darf nicht "locker" gehen. Druck kannst du erhöhen, in dem du ebenfalls eine dünne Scheibe/Dichtring/Odersonstwas zwischen Klemmblech und Kücken machst.

Hatte ich jetzt erst beim 1ser, dass das Küken gesaut hat. Dünne Scheibe dazwischen und Ruhe war.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 11.06.2014, 21:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Würde sich so empfehlen . Original ist keine Dichtung dazwischen .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 12.06.2014, 05:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1140
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



Ich habe auch ne Dichtung dazwischen gemacht, weil es etwas rausschwitzte. wink.gif
Aber wieso tankst du die Rentnerverarsche V-Powerscheiß? Hast du Angst, dass deine hochgezüchtete Schnapsglasrennmaschine anfängt zu klopfen? laugh.gif

Gruß Christian

PS: heute ist Anpfiff _clap_1.gif


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PMWebseite
Top
Unhold
Geschrieben am: 12.06.2014, 19:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



In meinen Tank kommt nur Hochprozentiges ! smile.gif
Wenn ich schon nur 50 cm³ Hubraum habe, dann will ich mir dieses bisschen Leistung und vor allem das Fahrvergnügen nicht auch noch durch irgendwelchen billigen Fusel zunichte machen lassen und die paar Cent, die mich 'ne Tankfüllung dieser edlen Tropfen mehr kostet, kann ich gerade noch so verkraften, ohne anschließend sofort in schwerste Hungersnot und Obdachlosigkeit zu verfallen. laugh.gif Zugegeben, am Pfingstwochenende wollten die an einer Shell-Tanke in Potsdam doch glatt 1.83 € für einen Liter V-Power haben, sodass ich da auch nicht getankt habe, sondern ich bin dann später zu einer freien Tanke gefahren, da kost' das SUPER+ machmal nur soviel wie andernorts das Normalbenzin (1,56 €) biggrin.gif

Heute habe ich den Benzinhahnschlauchnippel nochmal mit dem Mauli etwas nachgezogen, was bei einem Kunststoffgewinde schnell schief gehen kann, aber gefühlsmäßig hab ich's nicht überdreht. Anschließend habe ich oben und unten über dem Benzinschlauch an den Schlauchnippeln jeweils einen doppelt geführten Aludraht zusammengerödelt, damit der Schlauch dort fest an den Nippeln anliegt und kein Sprit eventuell durchsickern kann. Nach eine Probefahrt zu Karl's Erlebnisdorf in der Döberitzer Heide war's in der Mulde auf dem Motorgehäuse unter dem Vergaser noch schön trocken. biggrin.gif
Mal sehen wie es dort an der Stelle morgen früh aussieht.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Unhold
Geschrieben am: 13.06.2014, 19:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Jetzt scheint's dicht zu sein. smile.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 14.06.2014, 10:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Hatte ich bei so nem Nachbauhahn auch, umgerüstet auf original und dicht. thumbsup.gif


--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter