Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson S100, ein Replika
Alteisenfahrer
Geschrieben am: 22.06.2014, 20:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 4684
Mitglied seit: 12.07.2011



Hallo,
ich wollte hier mal das Fahrzeug vorstellen, an dessen Verwirklichung ich mit vielen Unterbrechungen seit Ende 2009 gearbeitet habe.
Begonnen hat alles zum Simsontreffen auf dem Harzring 2007. Dort habe ich Ente`s Zweizylinder S51 das erste (und letzte) mal überhaupt gesehen. Die saubere Umsetzung und schlichte
Unauffälligkeit hat mir sehr imponiert. So etwas wollte ich auch gern bauen. Aber so recht gefiel mir die so deutlich heraus stechende S51 Optik nicht, mehr elegante Details Richtung Oldtimer würden mir gut gefallen.
Also warum nicht den originalen S100 Prototyp als Vorbild nehmen und ein Replika bauen?

Im Netz zu findende Bilder taugen leider nicht viel wenn es um Details geht. Daher ging es mit etwas zeitlichem Verzug im Herbst 2009 mit Messschieber, Gliedermaßstab und Fotoapparat bewaffnet nach Suhl ins Museum um die Frage zu klären ob ein Replika machbar sei. Viele Bilder wurden gemacht, reichlich Maße genommen.

Mit mehreren Unterbrechungen ging es an die Umsetzung, nicht Eile sondern saubere Umsetzung stand im Vordergrund. Einen sauber gelösten Motor zu bauen war das eine, die ganzen Fahrwerksteile entsprechend dem Vorbild anzupassen etwas ganz anderes. Natürlich ließ sich nicht jedes Detail 100% nachempfinden, und an 1-2 Stellen habe ich mich ganz bewusst für eine etwas andere Lösung entschieden, da man dem Prototyp seinen Prototypenstatus hier und da auch ansieht. Auch wenn man es nicht auf den ersten Blick sieht, von den schwarzen Rahmenteilen ist lediglich die obere Gabelbrücke ein unverändertes Simsonteil, alle anderen Teile wurden geändert. Von den Dekorteilen entspricht auch keines mehr der S50/S51 Aussführung.
Ein paar Fakten:

Fahrwerk:
- Kegelrollenlager im Lenkkopf
- Teflonbuchsen in Motorhalterung und Schwinge
- Neuer längerer Schwingenlagerbolzen im Maß 13,5e8 gefertigt
- Bolzenführung im Rahmen 13,5H8
- Führungslängen Motor-/Schwingenlagerungsbuchsen länger
- Schwinge versteift
- 420er Teilung Ritzel/Kettenrad
- Progressive Stoßdämpferfedern hinten
- Progressive kurze Marzocchi Gabel in angepassten Simson Tauchrohren
- Tank verbreitert/Einfüllstutzen versetzt
- Alle Seilzüge in teflonhüllen
- Fahrwerksteile Zinkgrundiert, schwarz pulverbeschichtet, Klarpulver + innen hohlraumkonserviert

Motor:
- Hub/Bohrung 44/38,8
- Kurbelwellen unten geführt + Honda Nadelkranz
- Mix aus Zylinderrollenlager/Rillenkugellagerung
- Barikitt Einring Kolben
- Brennraumgeometrie von SMU
- RVFK 18 Vergaser
- Zündung auf VAPE Basis, keine Abhängigkeit von Batterien
- Ronge K7 Kupplung
- Primärtrieb geradeverzahnt/ruckgedämpft
- Ronge Primärtriebsstützlager
- Ronge Ziehkeil
- 5 Gang mit langem 1. Gang, mittlerer 5. gang, 1. und 2. Gang verstärkt
- Schaltwalze nadelgelagert/verschraubt
- Auspuffanlage Edelstahl, nachträglich verchromt

Leider zeigt nur ein Bild die richtige angefertigte Sitzbank, die S51 Bank war nur eine vorrübergehende Lösung, mache evtl nochmal welche vom 100% fertigen Zustand.
Das ists erstmal im wesentlichen. Bisher hat der Motor ca 200km runter, maximale bisher gefahrene Geschwindigkeit beträgt 95km/h, noch deutlich Luft nach oben.

MfG

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Alteisenfahrer
Geschrieben am: 22.06.2014, 21:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 4684
Mitglied seit: 12.07.2011



user posted image

user posted image

user posted image
PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 22.06.2014, 22:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



WOW!
Ich beneide wirklich jeden, der soetwas zustande bringt (im Netz gibt es ja einige Simson- und MZ-Umbauten mit mehreren Zylindern - mit deinem fallen mir 6 ein). Meinen aufrichtigen Respekt für dieses gelungene Projekt!
Wird dieses Gefährt ganz offziell als Kleinkraftrad auf Straßen bewegt oder nur auf Treffen? Sofern es eine ABE hat: Gab es bei den Bremsen Schwierigkeiten? Soweit ich sehe, sind das noch die originalen Trommelbremsen und deren Verzögerungswerte sind für heutige Standards doch eher bescheiden.


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 23.06.2014, 09:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Ein technisches Leckerle, ohne Frage!!! thumbsup.gif _clap_1.gif

Ich durfte das feine Teil in Somsdorf beim Trecker-Treffen in Augenschein nehmen. Leider bin wie ich schon geschrieben habe, mit dem Eigner und Alteisenfreund nicht zusammen gekommen. huh.gif Wenn ja, hätte ich dir schon auf der Wiese meine Hochachtung zu dieser technischen Meisterleistung und perfektem Handwerk gezollt.

Wie der irre Fahrradfreund ( laugh.gif ) schon geschrieben hat, nur mit der Vorderbremse hätte ich auch was anderes gemacht und sicherheitshalber die Bremstrommel von MZ verwendet.

Vielleicht sieht man sich ja mal!!! wink.gif thumbsup.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 23.06.2014, 14:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Wirklich toll! thumbsup.gif

Gibt es auch ein Video mit laufenden Motor?

Ich finde hier sieht man es auch ganz gut! smile.gif

https://www.youtube.com/watch?v=ADCYskgKSe8

Ist dir echt gut gelungen!!


--------------------
PM
Top
Rush
Geschrieben am: 23.06.2014, 14:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Echt große große Klasse _clap_1.gif . Mein Respekt vor so einem Umbau !


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 23.06.2014, 21:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Sehr geil!! Respekt! thumbsup.gif

Und das hier wird das nächste Projekt? tongue.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
Alteisenfahrer
Geschrieben am: 24.06.2014, 05:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 4684
Mitglied seit: 12.07.2011



Wer weiß, möglicherweise tongue.gif
PME-Mail
Top
MadMaik
Geschrieben am: 24.06.2014, 18:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



QUOTE (Onkelgartzi28 @ 23.06.2014, 22:48)
Sehr geil!! Respekt! thumbsup.gif

Und das hier wird das nächste Projekt? tongue.gif

hmm.gif Wo hast du denn dieses Foto von meinem Moped gemacht,so oft war es doch noch nicht auf Treffen. _uhm.gif


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 24.06.2014, 19:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ist das deine ? Es gab doch vorheriges Jahr einen gewissen Kalender . Auf einem Bild war doch eine S153 mit einer gewissen Frau zu sehen . Ist das auch deine ?


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Alteisenfahrer
Geschrieben am: 24.06.2014, 20:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 74
Mitgliedsnummer.: 4684
Mitglied seit: 12.07.2011



Der rote Dreizylinder müsste irgendwo aus der Lausitz stammen, die beiden hellblauen Mopeds sind wohl aus Thüringen.
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 24.06.2014, 20:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Von dem Dreizylinder gibt es einige Videos.


--------------------
PM
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 24.06.2014, 21:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



Hier sind sie beide, 2- und 3-Zylinder mit dem mutmaßlichen Erbauer/Besitzer.
http://www.youtube.com/watch?v=rdy2U2AyRAw


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 24.06.2014, 22:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ist es wirklich deins, Maik?

Hab es auf unserm Simsontreffen in Barleben geknipst, 2011 war das.


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 25.06.2014, 20:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Absolut starke Sache!! thumbsup.gif thumbsup.gif

Sag mal, merkt man den Unterschied zwischen Progressiven und normalen Federn?
Ich war bei der MZ auch schon am überlegen...


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter