Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Frage: Umbau SR zum Spatz Motor möglich?
spani04
Geschrieben am: 26.06.2014, 19:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 69
Mitgliedsnummer.: 3972
Mitglied seit: 07.11.2010



Hallo Leute,ich habe da mal eine Frage.

Ich habe einen funktionstüchtigen SR 2 Motor dastehen und wollte diesen gern für meinen Spatz nehmen.

Reicht es aus wenn ich den Zylinderkopf und Vergaser wechsel oder ist da mehr nötig?


mfg
Gregor


--------------------
Mein Fuhrpark:
Hercules MF 100 (BJ1936); SR 2E ; S50; S51; MZ RT 125/3 ; MZ Baghira
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.06.2014, 20:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ich weiss nicht, wie das Gehäuse hinten breit ist, wegen der Aufhängung . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
spani04
Geschrieben am: 26.06.2014, 20:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 69
Mitgliedsnummer.: 3972
Mitglied seit: 07.11.2010



hhm, das ist ne gute Frage aber das wird doch alles gleich sein!?


--------------------
Mein Fuhrpark:
Hercules MF 100 (BJ1936); SR 2E ; S50; S51; MZ RT 125/3 ; MZ Baghira
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.06.2014, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ich glaube jedenfalls nicht, dass es so einfach geht . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 26.06.2014, 23:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ich denke doch.
In einem meiner Bücher steht, dass der Sömmerdaer Motor des SR2E nahezu unverändert ab Werk in den Spatz gebaut wurde. Was heißt aber nahezu unverändert? hmm.gif
Müsste man einfach probieren, denke aber mal, dass das passt.


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.06.2014, 23:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Was Bücher zeigen und Simson-Werker machen, sind wie so oft verschied'ne Sachen . rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Frezi
Geschrieben am: 27.06.2014, 04:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 483
Mitgliedsnummer.: 6498
Mitglied seit: 01.06.2013



Doch, geht, hab ich zu DDR-Zeiten als junger Bursche schon mal gemacht. wink.gif

LG Frederic
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 27.06.2014, 13:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ich weiß nicht ob das passt aber hast du dann die Fußrasten am Spatz gedacht ? (Es gab ja mehrere Modelle mit Kicker/Pedalen ) Einfach die beiden Rohre abschrauben wir da denke mal nicht reichen . Oder willst du an dem Rahmen rumflexen ?


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 27.06.2014, 14:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3341
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ich meine, der Zylinder von Essi und Spatz war von den Steuerzeiten her auch etwas anders, aber theoretisch sollte der Essimotor mit dem Spatzkopp vom Sömmerda-Motor im Spatz passen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 27.06.2014, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Das Einlassfenster in der Buchse ist bei SR2 und Spatz gleich . Der Spatz-Zylinder hat allerdings am Auslass die beiden Nasen für die Sicherungsfederscheibe .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 28.06.2014, 06:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5605
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Also ich habe es mal andersrum gemacht. Wichtig ist, den Kopf zu wechseln, also nur den Kopf, wegen der Motorhalterung vorne. Oder du baust dir was. Allerdings, welche Sinn gibt das, der Spatz hat etwas mehr an Leistung, allerdings ist er auch etwas schwerer.

Der SR2 rennt mit dem Spatzmotor übrigens 60 Sachen!!!


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.06.2014, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der Spatz rennt mit Soemtron-Motor und NKJ 134-1-Vergaser (60er HD) auch 60 Sachen ! tongue.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 28.06.2014, 15:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3341
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Respekt! thumbsup.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 28.06.2014, 20:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Zumindest meiner . Aber, ich nutze es selten .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
spani04
Geschrieben am: 29.06.2014, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 69
Mitgliedsnummer.: 3972
Mitglied seit: 07.11.2010



Hallo,ich danke euch für die Angaben!

der Grund des Umbaus/Gedanken ist der das ich einen Pedalspatz bekommen habe.
Bei diesem ist aber der Motor reparaturbedürftig.

Und da ich einen regenerierten SR2 Motor da habe wollte ich den in den Spatz bauen


mfg
Gregor


--------------------
Mein Fuhrpark:
Hercules MF 100 (BJ1936); SR 2E ; S50; S51; MZ RT 125/3 ; MZ Baghira
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter