Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> kleines Rücklicht, wie original sind die Repros?
SR Prinz
Geschrieben am: 04.11.2007, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Suche für meinen SR2E (60ger Bj) das originale kleine Rücklicht. Nun werden ja diverse Repros zwischen 30 und 50 Euronen feilgeboten... Diese sind allesamt verchromt. Wie nah sind diese am Original? Waren die immer verchromt-kenn sie nur von früher in Alu? Mein Problem ist, dass mein SR stark patiniert ist und ein "neuchrom"-Rücklicht optisch nicht passt.
Thomas


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 04.11.2007, 20:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



*Thomas*

Ist alles kein Problem, denn Du kannst neue bzw. verchromte Metallteile problemlos "nachaltern" lassen- das habe ich schon bei mehreren Sachen (z.b. neuen Tankdeckeln) erfolgreich praktiziert. Die Zaubermittel heißen: Batteriesäure & Wasser!
Bestreiche das entsprechende Teil mittels einem kleinen Pinsel so oft mit Säure bis der gewünschte Oberflächenzustand erreicht bzw. kein Chrom mehr zu sehen ist. (Arbeitsschutz beachten ohmy.gif ) Man sieht/ hört es dann für eine Weile brutzeln bevor die Säure ziemlich schnell eintrocknet. Danach benetzt Du das Teil (am besten mittels Sprühflasche) mit Wasser damit sich stellenweise etwas Rost bilden kann. Dies wiederholst Du so oft bis der gewünschte Patina- Look erreicht ist. (kann sich natürlich über ein paar Tage hinziehen)
Ich habe für diesen Effekt schon mit mehreren Mitteln experimentiert, aber diese Kombination ist die mit Abstand beste- laß Dich überraschen! thumbsup.gif

Gruß Christian
PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 04.11.2007, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Klingt ein bisschen nach Harry Potter Abenteuer...aber wenns funktioniert...
Wie original sind aber nun die unoriginalen?


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
cs_joker7
Geschrieben am: 04.11.2007, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1689
Mitgliedsnummer.: 239
Mitglied seit: 31.03.2006



Nix Harry Potter- das ist der reale Schrauber-Alltag. laugh.gif
Original waren die Kappen aus Alu und die Repros sind meist nur schlechte Nachbildungen- besonders die Gläser sehen da oft mehr als närrisch aus (viel zu viel rot drin)

Gruß Christian
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 04.11.2007, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Also hier ein Originales im Angebot..Klick

Grüße Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 04.11.2007, 21:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Hat eine ausreichende Patina...lässt sich fürn paar hundert Euro bestimmt angemessen restaurieren...


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
Gringo
Geschrieben am: 04.11.2007, 21:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



son zermanschtes ding, aber wers brauch. fürn fuffi kauf ich mir lieber ein originales und arbeite das dann auf..
PME-Mail
Top
hottekob
Geschrieben am: 04.11.2007, 21:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 796
Mitgliedsnummer.: 148
Mitglied seit: 16.10.2005



Hallo Tomas,
ich rate dir nicht eines dieser Nachbauten zu kaufen. Sie sehen einfach anders aus. Etwas gedrückter. Der Rückstrahler ist kleiner usw.
Auf Teilemärkten kann man die originalen noch bekommen. Bisher habe ich aber noch keine aus Aluminium gesehen. Schwierig wird es dann die Ersatzgläser zu bekommen. ABER sieht einfach besser aus.
PME-Mail
Top
SR Prinz
Geschrieben am: 04.11.2007, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3131
Mitgliedsnummer.: 824
Mitglied seit: 22.09.2007



Na dann werd ich mal um die Häuser ziehen und suchen,,,


--------------------
Lack ist überbewertet, loofen müssen se...

Ich kann Fehler zugeben!



http://www.gewaltlos-macht-schule.de
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 05.11.2007, 07:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Da an meinem original Gehäuse der Reflektor zerbrochen ist und die Kappe fehlt,- weiß jemand, wo man die Gläser herbekommt ? Es gab bei ebay mal wen, der hat diese "Hexennasen" selbst abgegossen, aber die Reflektoren hab ich noch nirgends entdecken können.

Gruß Sven
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 05.11.2007, 11:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Meines Wissens waren die kleinen Rücklichter (Hexennase) immer aus Stahlblech und silbern lackiert, wie der Scheinwerfer auch.

@Sven,
die Katzenaugen samt Alurand zum Einbördeln sowie die Plaste-Rücklichtgläser bekommst Du auf Teilemärkten.
z. B. bei:

Carmen Thomas
Alttorna 6
01239 Dresden

Dort kannst Du auch telefonisch bestellen: 0351/2842930

Gruß
Wolfgang


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Sven
Geschrieben am: 05.11.2007, 12:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 788
Mitgliedsnummer.: 309
Mitglied seit: 10.08.2006



Danke für die Adresse, Wolfgang thumbsup.gif !

Gruß Sven
PME-Mail
Top
Mopedfuchs
Geschrieben am: 05.11.2007, 14:49
Zitat


Administrator
***

Gruppe: Admin
Beiträge: 2323
Mitgliedsnummer.: 1
Mitglied seit: 16.02.2005



@Wolfgang,

die Repro "Gläser" (oft Paste) sehen aber genau so bescheiden aus, wie die Repro Rücklichter.

Ich hab evtl. noch ein originales im Angebot.


--------------------
Teile für SR1, SR2, KR50, Spatz usw. findest du hier -> Simson Ersatzteile

IFA-DKW - Das Kleine Wunder, fährt den Berg hinauf, wie andere hinunter
PME-MailWebseite
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 05.11.2007, 15:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



QUOTE (Mopedfuchs @ 5. Nov 2007, 14:49)
Ich hab evtl. noch ein originales im Angebot.

Was möchtest du haben? Wie sieht es aus?
Hiermit bekunde ich als erster mein Interesse rolleyes.gif

Viele Grüße
Konsti
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter