Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Vorstellung und Frage, Kabelverlegung beim Spatz
Antaios
  Geschrieben am: 13.07.2014, 00:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7501
Mitglied seit: 10.07.2014



Hallo Allesamt!

Mein Name ist Eckhard und ich bin durch die Internetsuche auf das Forum gestoßen.
Als Ü50 kenne ich diese netten Moppets auch noch persönlich und will meinen Bruder helfen, seinen Spatz fertig zu stellen.
Ich selbst spekuliere allerdings auf eine Touren AWO oder RT125 mit Einzelsitz. Aber das ist eine andere Geschichte .... rolleyes.gif

Mein Bruder hat sich einen Spatz aufgebaut (teils mit Neuteilen, teils aufgearbeitete Originale)und wir verlegen nun bereits die Elektroanlage.
Hat einer von Euch ggf. einige Fotos um den Bereich der Batterie herum und/oder der Kabeldurchführungen am Spatz insgesammt?
Leider sind meine Kenntnisse nicht mehr so prickelnd gut, als daß ich das aus dem Gedächtnis aufrufen kann.

Recht herzlichen Dank für Eure Tips und ggf. Fotos.

Schöne Grüße zum Sonntag,
Eckhard
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 13.07.2014, 13:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Was soll da besonders sein ?
Das Plus-Kabel (schwarz/gelb) geht vom Plus-Anschluss durch den Hauptkabelbaum nach vorn an die Hupe Klemme 15 . Das schwarze Masse-Kabel entweder an die rechte vordere Schutzblech-Befestigungsschraube oder die linke vordere Befestigungsschraube Sah schon beide Varianten . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Antaios
Geschrieben am: 13.07.2014, 14:38
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7501
Mitglied seit: 10.07.2014



QUOTE (domdey @ 13.07.2014, 13:25)
Was soll da besonders sein ?
Das Plus-Kabel (schwarz/gelb) geht vom Plus-Anschluss durch den Hauptkabelbaum nach vorn an die Hupe Klemme 15 . Das schwarze Masse-Kabel entweder an die rechte vordere Schutzblech-Befestigungsschraube oder die linke vordere Befestigungsschraube Sah schon beide Varianten . wink.gif

Hallo Domdey!

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. thumbsup.gif
Naja, den Schaltplan haben wir, aber mir geht es explizit um den Verlauf der Kabel am und durch den Rahmen. _uhm.gif
Als Techniker kann ich schon Pläne lesen biggrin.gif

Ich bitte nochmals um Nachsicht, für meine Fehler im Text heute früh.
war wohl doch etwas zu "spät" ....

Danke und einen schönen Sonntag,
Eckhard
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 14.07.2014, 00:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Gern geschehen . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Antaios
Geschrieben am: 14.07.2014, 11:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7501
Mitglied seit: 10.07.2014



QUOTE (domdey @ 14.07.2014, 00:16)
Gern geschehen . wink.gif

Hallo Domdey!

Könntest Du ggf. mal die Kabelein-/Durchführungen durch den Rahmen selbst, an Deinem Spatz fotografieren?
Das würde uns sicher schon viel weiter helfen. Denn der "Originalspatz" war fast vollkommen zerpflückt.

Nochmals vielen Dank.
Eckhard
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 14.07.2014, 21:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Okay; mach ich morgen mal .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Antaios
Geschrieben am: 23.07.2014, 23:37
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7501
Mitglied seit: 10.07.2014



QUOTE (domdey @ 14.07.2014, 21:10)
Okay; mach ich morgen mal .

Hallo Domdey!

Winke winke ... biggrin.gif

Hattest Du schon die Gelegenheit die Fotos zu machen? rolleyes.gif
Vielen, viele Dank schon mal im Voraus.

Eckhard
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 24.07.2014, 09:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Hier siehst du, wie es aussehen sollte/könnte: wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 24.07.2014, 09:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Der Kabelstrang wird durch die vordere Motorhalterung durchgefädelt...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 24.07.2014, 09:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



... und dann am Rahmenrohr vorbei, durch das große Loch im hinteren Schutzblech, innen an das Schutzblech geklemmt mit den Klemmbügeln und dann durchgeführt zum Rücklicht. _clap_1.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 24.07.2014, 09:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Es gibt im Kabelbaum noch einen Abzweig an die Schlußlichtdrossel, welche unter dem Tank sitzt, sowie im Bereich des Batteriefaches Abzweige für den Massekontakt am Schutzblech (zu sehen auf einem meiner Photos) und für die Batterie selbst. wink.gif

Ist aber alles kein Hexenwerk, du wirst es schon sehen beim Verlegen.

Achso, und natürlich geht in Höhe Batteriefach noch das Kabel zum Bremslichtkontakt ab laugh.gif
Das wird entlang der Schwinge verlegt...


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.07.2014, 12:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Es war jemand schneller . Gut so . Ich denke, jetzt dürften alle Klarheiten beseitigt sein . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 24.07.2014, 18:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3335
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Die Verlegung deines Benzinschlauches solltest du dir vielleicht patentieren lassen, bevor die Russen oder Chínesen kommen und sich das abgucken. laugh.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 24.07.2014, 18:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wirklich sehr fremdartig und vor allem scheuerlustig . biggrin.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Pedalritter
Geschrieben am: 24.07.2014, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1534
Mitgliedsnummer.: 2885
Mitglied seit: 02.12.2009



_console.gif

...bevor die Russen oder Chínesen kommen und sich das abgucken...

rolleyes.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter