Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zündaussetzer wenn Licht an
ewkro
Geschrieben am: 17.07.2014, 17:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7520
Mitglied seit: 17.07.2014



Hallo,
ich bin neu hier und Anfänger in Sachen Schwalbe. Bisher habe ich Erfahrungen und einigermaßen gute Kenntnisse was die NSU Quickly betrifft, aber bei meiner Schwalbe KR 51/2 (mit der el. Zündung) bin ich "am Ende mit meinem Latein".
Die Schwalbe läuft prima - so lange ich kein Fahrlicht einschalte. Wenn ich es einschalte, dann habe ich das Gefühl, dass sie nicht mehr richtig zieht und und der Motor "stottert". Ich habe bereits die Sicherungen geprüft (und ersetzt) und einzelne Leitungen durchgemessen wegen Kurzschluss, aber da war nichts. Hat jemand schon mal eine ähnliche Erfahrung und einen Hinweis auf eine mögliche Ursache?

Dankbar für Tipps!
Gruß weep.gif
PME-Mail
Top
mathis
Geschrieben am: 17.07.2014, 19:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2433
Mitgliedsnummer.: 3984
Mitglied seit: 13.11.2010



Hallo,

das gleiche problem hatte ich auch bei meiner 150er TS und da hat die Ladeanlage nicht mehr geladen.

Gruß Mathis


--------------------
Kraftfahrzeug- und Technik-Museum Cunewalde
Ein Besuch lohnt sich immer!
PME-MailWebseite
Top
Rush
Geschrieben am: 17.07.2014, 20:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3504
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Das hab ich bei meinem Star . Wenn das Licht an stottert er besonders in den unteren Dehzahlen und neigt stark zum ausgehen . Wenn man das Licht ausschaltet ist alles wieder normal .

Mir wurde schon empfohlen den Kondensator zu wechseln .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Finaldown
Geschrieben am: 17.07.2014, 21:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 94
Mitgliedsnummer.: 7235
Mitglied seit: 22.03.2014



Könnte es nicht sein das von der Spule dann nicht mehr genug Spannung für den Zündfunke da ist?

Gruß Dennis


--------------------
Spatz Bj 1968

Nächstes Jahr hoffentlich ne AWO *saaaabber*
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 17.07.2014, 21:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Wenn ich das richtig rausgelesen habe , kommt dasselbe Phänomen öfter mal bei den SR1 und SR2 vor , und da liegt es dann wohl an den Zündspulen. hmm.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 18.07.2014, 08:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Da kann auch die Abrissstellung eventuell nicht passen. Das kommt häufig bei Nachbauunterbrechern vor. Dann wird dem Zündfunken die Energie entzogen.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
ewkro
Geschrieben am: 18.07.2014, 10:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7520
Mitglied seit: 17.07.2014



danke für eure Antworten, die mir jedoch kein klareres Bild vermitteln. Wenn ich (vielleicht) fündig werde, melde ich mich noch einmal.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 18.07.2014, 12:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Wenn Licht die Zündung stört, dann liegt das gerne auch mal an schlechter Masseverbindung.

Leider gibt es so einige Simson-Modelle auch mit separater Zündspule, bei denen ab Werk gar kein Massekabel vom Motor zum Rahmen führt. Bau mal eins dazu (bei der KR51/2 z.B. von einer Schraube des linken Motordeckels über die Zündspule weiter zum Massepunkt an der Ladeanlage) und schau ob's besser wird.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Werkstattmeister
Geschrieben am: 18.07.2014, 14:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 89
Mitgliedsnummer.: 6324
Mitglied seit: 05.04.2013



Hallo, probier mal einen neuen Zündkerzenstecker, am besten einen orginalen oder einen von Beru. Dann sollte dein Problem gelöst sein.

Gruß Jan
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.07.2014, 23:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



ewkro hat hier leider nicht dazu geschrieben, um welchen Schwalbe-Typ es sich hier handelt .
Da ist eine genauere Fehler-Eingrenzung schwierig .
So sind im allgemeinen die Schlussfolgerungen vom Tim und Peter schlüssig . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 19.07.2014, 04:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5597
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Steht doch da, die /2er mit EMZA. Einziger vernünftiger Ausweg, Massekabel von der Grundplatte (unter einer der Spulen -> M4-Mamas) bis zum Steuerteil ziehen. Hab ich bei meinem Roller auch gemacht, bei meinem Schwalbeaufbau war das sowieso Pflicht. Seit dem keinen Ärger mit dem Orginalen Massekabel mehr. Da du eh den M541-Motor hast, also die letzte Generation, ist das Einstellen nicht so das Thema. Bei der Gelegenheit auch mal die Lötverbindungen und den Kabelbaum mal nachkontrollieren.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
ewkro
Geschrieben am: 19.07.2014, 11:35
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 7520
Mitglied seit: 17.07.2014



danke für die vielen Hinweise, komme erst nächste Woche wieder zum Basteln. Wenn ich fündig werde, melde ich mich
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter