Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Seitenbleche erhalten vs. neulackieren
ms37i
Geschrieben am: 22.07.2014, 12:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 7447
Mitglied seit: 18.06.2014



Hallo,

ich habe an meinem SR2 diese Seitenbleche verbaut. Nun kann ich mich nicht entscheiden, wie ich vorgehen soll.

- Erhalten, abgeplatzen Lack entfernen und zwischen pinseln

- großflächig abschleifen und neulackieren

- farblose Seitenbleche verbauen

Was habt ihr für Ideen? Wie würdet ihr vorgehen?
Ich wünsche euch einen schönen Tag,

Kay-Uwe

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Teilnahme UT 2, UT 3 & UT 4 ..
PM
Top
essifan
Geschrieben am: 22.07.2014, 12:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Hallo Kay-Uwe, rolleyes.gif

es kommt drauf an wie das restliche Moped aussieht und Du die Optik nicht
verschlimmbesserst mit der jeweiligen Variante. Neutral zu allen Essis in jeglichem Zustand ist eigentlich Alu unlackiert.

Gruß Klaus-Dieter wink.gif


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
Wiesel
Geschrieben am: 22.07.2014, 13:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 242
Mitgliedsnummer.: 6942
Mitglied seit: 08.11.2013



Wahrscheinlich würde ich auch erst einmal Alu- Bleche verbauen und in Zukunft die Augen offen halten, ob ev. mal bessere angeboten werden.


--------------------
Grüße Ronny



"Originallack oder gar nicht..."
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 22.07.2014, 16:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Stell doch mal ein BIld vom kompletten Esser rein. Dann sieht man wie das "Gesamtkunstwerk" wirkt.. smile.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Alex75
Geschrieben am: 22.07.2014, 17:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 77
Mitgliedsnummer.: 7368
Mitglied seit: 16.05.2014



Also gerade beim Rechten finde ich ist ein Erhalten eher ausgeschlossen. Ich würde die Farbe durch Nussstrahlen runterziehen (hab eine 0815 90L Kiste und 2 zusammenschaltete Baumarktklasse-Kompressoren, da geht das richtig gut / alternativ evtl. Heißluftföhn) damit die eigentlich noch recht schicke Oberfläche nicht zergnaddelt wird, und je nach Fahrzeug dann das Alu lassen, oder nach Gusto neu lackieren.


--------------------
Viele Grüße,
Alex


SR2E Bj. 61 maron (im Aufbau)
SR2E Bj. 64 beige mit E-Rahmen 69 (im Aufbau)
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.07.2014, 17:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Kay-Uwe ist schon mal besser als Swen-Uwe. laugh.gif tongue.gif

Sage mal Possi,

willste uns verkackeiern? Du als gestandener Profi aus dem elitären Club der Erleuchteten wirst doch wohl wissen, wie man so ein Blech rettet. wink.gif laugh.gif tongue.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ms37i
Geschrieben am: 22.07.2014, 23:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 7447
Mitglied seit: 18.06.2014



Hallo Jürgen,

es wird nun die Möglichkeit in Erwägung gezogen, das Blech zwischen zu pinseln. thumbsup.gif

Der erleuchtete Sebastian


--------------------
Teilnahme UT 2, UT 3 & UT 4 ..
PM
Top
mobiler4
Geschrieben am: 23.07.2014, 08:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



...oder Sebastian hmm.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 23.07.2014, 08:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Possi,

ob das mit Pinseln wird? hmm.gif Leider fehlt doch eine ganze Menge Farbe.

Auffallend ist, dass gerade die beigen Bleche von der Abblätterei betroffen sind. Das kann man oft auch bei den Kettenschützern sehen. ohmy.gif

Bei dem Zustand würde ich dir raten, zunächst eloxierte zu montieren und weiter zu suchen, soweit du es wirklich original willst. Alternative wäre die Bleche komplett neu zu spritzen und künstlich zu altern. Das habe ich -so denke ich- recht erfolgreich mit meinen dunkelblauen gemacht. Die passende Farbe hält unser Farben-Doc bereit. wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
ms37i
Geschrieben am: 19.08.2014, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 7447
Mitglied seit: 18.06.2014



..und so sieht das Moped im Gesamtzustand aus:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Teilnahme UT 2, UT 3 & UT 4 ..
PM
Top
essifreak
Geschrieben am: 19.08.2014, 21:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



ein Schmuckstück thumbsup.gif , könnte der ältere Bruder von meinem sein thumbsup.gif wub.gif


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
ms37i
Geschrieben am: 19.08.2014, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 7447
Mitglied seit: 18.06.2014



Er ist wirklich sehr schmuck.
Bin aber immernoch hin und her gerissen, ob ich ihn behalten will. dry.gif

Meine Freizeit wird nicht mehr und ich habe dieses Jahr gemerkt, dass mich 2 fahrbereite Mopeds auch ne Menge Zeit kosten..


--------------------
Teilnahme UT 2, UT 3 & UT 4 ..
PM
Top
Rush
Geschrieben am: 19.08.2014, 22:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ich würde neu lackieren sagen . Dein Essi schaut so gut aus und die Seitenbleche eben nicht . Das ist schade . Wenn du die passende Farbe findest kannst du ja dieses Paar weglegen und ein anderes neu lackieren .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 22.08.2014, 08:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Schöner 57er Possi! thumbsup.gif _clap_1.gif Den würde ich auf keinen Fall weggeben. ohmy.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter