Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> DDR Zylinder bearbeiten, kennt sich jemand damit aus ?
ninjacelli
Geschrieben am: 25.07.2014, 18:08
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 7201
Mitglied seit: 06.03.2014



Hallo hat schon mal jemand einen Zylinder selber bearbeitet sprich Kanäle polieren und in der Laufbuchse den Grad weg machen? Wie und mit was für einen Aufsatz kann ich das am besten machen? Mfg Marcel
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 25.07.2014, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Norbert hat mal ein bissl was geschrieben:
http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=9155


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
mopedmichel
Geschrieben am: 26.07.2014, 21:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 5560
Mitglied seit: 07.06.2012



Machen kann man da viel.
polieren bringt gar nichts, wirkt sich eher gegenteilig aus.
gradkanten kann man schon gut mit einem luftschleifer und entsprechenden fräsern, bzw dremel weg operieren.
Jedoch kommt man bei den überströmern an die grenzen des geradlinigen werkzeugs.
dazu braucht es ein winkelstück. Wenn man sich jedoch dies alles anschafft, hat man das geld für mindestens drei zylinder machen lassen ausgegeben.

Bei speziellen fragen kannst du dich gern an mich wenden....

Gruß Michel
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 27.07.2014, 02:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Feile, Auslass bissl breiter und höer und en Einlass etwas höher und fertig.
Ansonsten Ausbuchsen, Kanäle einarbeiten, einbuchsen, Übergänge anpassen, Steuerzeiten,...
Geht fast alles mit der Feile wink.gif
Dremel ist zu ungenau! Wer nicht Feilen kann, sollte es aber auch lassen!
Passungen Feilen in der Ausbilung ist doch sehr Nützlich. Auch wenn viele ständig am Rumhäulen waren.
PME-Mail
Top
mopedmichel
Geschrieben am: 27.07.2014, 09:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 210
Mitgliedsnummer.: 5560
Mitglied seit: 07.06.2012



Klar kann man das auch feilen...also zu mindest Einlass und Auslass. Üs geht trotz nich. Und da sind ja bekannter Maßen auch recht starke Gradkanten.
dass man das aber nicht mit'm Dremel oder Luftschleifer machen kann, is quatsch.
Ausbuchsen geht natürlich auch, lohnt aber mmn nich wenn man nur diese besagten kannten entfernen möchte.

PME-Mail
Top
ninjacelli
Geschrieben am: 28.07.2014, 07:40
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 7201
Mitglied seit: 06.03.2014



Ich denke mal der link zu Norbert sein geschriebenen wird mir hilfreich sein werde ich demnächst mal ausprobieren thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter