Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Haubenbefestigung Simson Kr50
Sebiz
Geschrieben am: 30.07.2014, 13:50
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7546
Mitglied seit: 30.07.2014



Hallo,
habe aus einem Schuppen eine alte Simson Kr50 rausgeholt, die leider komplett zerlegt war...

Meine erste Frage ist, wie die hintere Haube mit dem Rahmen befestigt wird.
Habe einen Gummipuffer und eine Schale für den Puffer gefunden, bin mir nun aber nicht sicher wie ich diese verwenden soll. Mir ist klar, dass der Puffer bestimmt in diese runde Aussparung im Rahmen kommt. Brauche ich also zwei Gummipuffer, einen für zwischen den Rahmen und einen für außen unter die Schale oder brauche ich zwischen Rahmen und Haube auch nochmal so eine Schale?
Im Ersatzteilkatalog sind die Schalen mit der Anzahl 4 gekennzeichnet und nach meinem "logischen" Denken würde ich nur zwei benötigen biggrin.gif
Hier würden mir Bilder als Antwort wahrscheinlich am meisten helfen biggrin.gif

Die zweite Frage ist, für was die zweite Gewindebohrung unter der "Haubenbefestigung" ist, da an dieser Stelle nichts verbaut war als ich meine Kr50 gefunden hab smile.gif

Danke schonmal im vorraus für die Antworten smile.gif

Gruß Sebastian









Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------
Fahrzeuge:
Simson KR50 Bj. 1962
Simson S51/1B
PME-Mail
Top
Sebiz
Geschrieben am: 30.07.2014, 13:51
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7546
Mitglied seit: 30.07.2014



Damit genauer klar wird was ich mit "Puffer" und "Schale" meine hier:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------
Fahrzeuge:
Simson KR50 Bj. 1962
Simson S51/1B
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 30.07.2014, 13:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Rahmen - Puffer - Haube - Puffer - Schale .

Wenn du immer nochnicht durchblickst , mach ich dir ein Bild .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Sebiz
Geschrieben am: 30.07.2014, 13:57
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7546
Mitglied seit: 30.07.2014



Passt, perfekt danke smile.gif

Weißt du auch für was die zweite Gewindebohrung auf dem Bild ist?


--------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------
Fahrzeuge:
Simson KR50 Bj. 1962
Simson S51/1B
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 30.07.2014, 14:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Für die Auspuffschelle . wink.gif


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Sebiz
Geschrieben am: 30.07.2014, 14:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 7546
Mitglied seit: 30.07.2014



Ist aber auf beiden Seiten vorhanden und sieht benutzt aus biggrin.gif
Auf der Auspuffseite dachte ich mir schon dass die Schelle hinkommt aber was ist mit der anderen?


--------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------
Fahrzeuge:
Simson KR50 Bj. 1962
Simson S51/1B
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 30.07.2014, 14:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ich glaube da gab es nur ein Teil das einfach nur auf beiden Seiten verwendet wurde .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter