Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Motorlager SR2 BJ 57, Aufbau
Otto
Geschrieben am: 03.08.2014, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Hallo wie ist das gezeigte Lager aufgebaut? Besteht es aus Innen und Außenhülse oder ist hier nur eine Innenhülse mit Gummi in den Rahmen eingepresst. Kann man diese Lager noch neu beziehen? Ich habe unter Motorlager nichts entsprechendes gefunden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 05.08.2014, 17:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Diese Lager im Rahmen wirst Du schwer noch original finden.
Sie waren auch unterschiedlich beim SR2 (komplette Silentbuchse mit Innen- und Außenhülse aus Metall) und SR2E (Gummis direkt in den Rahmen gepresst und Innenhüse).
Man kann hier aber improvisieren, indem man annähernd passende Hohlgummis oder Schlauch samt einer entsprechenden Metallhülse in den Rahmen einpresst.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Itildor
Geschrieben am: 05.08.2014, 19:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 754
Mitgliedsnummer.: 5363
Mitglied seit: 04.04.2012



Hallo Otto wink.gif
Ich habs so gemacht. Schau mal in die Mitte des Beitrags, da ist auch ein Link ,wo ich die Gummis her habe. Also bis jetzt( ca 1 1/2 Jahre ) alles top . thumbsup.gif

Ps: Ist aber beim Sr2E.


--------------------
PME-Mail
Top
Otto
Geschrieben am: 05.08.2014, 22:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1085
Mitgliedsnummer.: 7023
Mitglied seit: 21.12.2013



Ok, danke für die Infos. Da muss ich nochmal mit mir ins Gericht gehen, ob ich nicht doch die vorhandene Lagerung einfach so lasse wie sie ist.


--------------------
Mein Fuhrpark

Twingo C06 Bj 1998 (Alltagsfahrzeug)
Trabant 601 Bj 1989 (lange nicht mehr bewegt...)
Ninja ZX6R Bj 1998 (als Neufahrzeug gekauft und dabei geblieben, soll eine rollende Restauration werden, derzeit 84.000km auf der Uhr)
SR2E Bj 1962 (seitdem in Familienbesitz, wartet auf Überholung)
Pegasus KM30 Bj 1994 (als Alltags und Reiserad, rollende Restauration, geschätzt 70.000km gelaufen, eine MIFA-Marke????)
Giant Terrago Bj 1999 (Mountainbike geschätzt 40.000 km gelaufen)
MIFA Klappie Bj 1972 (derzeit im Aufbau)
Diamant 35154 Schwanenhals (Projekt für irgendwann)
weitere Fahrräder...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter