Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star-Rahmen reinigen und lackieren, an den schwierigen Stellen
Starsailor
Geschrieben am: 17.09.2014, 16:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



Hallo,

ich bin gerade dabei den Rahmen von meinem Star zu reinigen. Leider gibt es Stellen an die man sehr schlecht dran kommt. Z.B. am Fußrastenträger. Teilweise ist da der Lack schon ziemlich weg gerostet.
Ich würde die Stelle am und um den Träger herum gerne neu lackieren, doch leider kommt man da gar nicht richtig dran um sie zu reinigen und zum Lackierung vorzubereiten.
Ich habe die grobe Dreckschicht mit Petroleum eingepinselt und dann mit der Zahnbürste weg gebürstet, nachtäglich mit Bremsreiniger abgesprüht. Doch an manche Stellen komme ich mit der Bürste nicht dran und der Strahl vom Bremsreiniger ist zu schwach um den Dreck weg zu sprühen.
U.a. hat der Lack dort auch schon Rostpickel, an die ich auch nicht mit einer Drahtbürste dran komme.

Wie habt ihr den Rahmen eures Stars gereinigt und zur Lackierung vorbereitet?

Speziell an diesen Ecken?

Danke schon mal für eure Ratschläge!

Christian


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.09.2014, 18:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Christian,

ich reinige die Rahmen immer mit Nitroverdünnung und verschiedenen Pinseln oder mit Falschtankerbenzin (Benzin-Dieselgemisch.

Also alles ordentlich sauber machen und ganz zum Schluss dann nochmal mit Bremsenreiniger drüber sprühen.

Wenn nur leichte Rostpickel vorhanden sind, würde ich nur Owatrol auftragen und nicht lackieren. Ansonsten kann du trotzdem Owatrol auftragen und wenn es ausgehärtet ist, drüber lackieren.

Grüße Jörg

PS: Zeig doch mal paar Fotos von deiner Aufbereitung.



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 17.09.2014, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



Hi Jörg,

danke schon mal für deine Tipps!

Wie verhält sich denn Nitroverdünner? Kenne mich mit Lösungsmitteln nicht so aus.

Petroleum verflüchtigt nicht so schnell und dringt recht gut in die verharzten Schichten ein. Leider nicht so gut, als daß man die Schichten dann einfach mit BR absprühen kann.

Ist da Nitroverdünner noch intensiver?

Owatrol hatte ich auch schon mal als Idee. So weit ich weiß muß man das einpinseln jedes Jahr widerholen, daher habe ich diese Idee wieder verworfen. Über Owatrol drüber lackieren habe ich auch schon mal gehört. Vielleicht werde ich das machen.

Ich stelle in den nächsten Tagen mal ein Foto von dem Fußratenträger hier rein. Dann könnt ihr ja mal eure Meinung darüber abgeben, wie ihr verfahren würdet.


Grüße,
Christian


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 18.09.2014, 13:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Nitro macht dem Originalen Lack nix . Da kannste ruhig draufhaun .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 18.09.2014, 15:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Den Dreck in den unzugänglichen Ritzen und Ecken bekommst du mit einem scharfen Wasserstrahl vom Kärcher an der Tanke oft weg. die feien Nachreinigung mit einem harten Pinsel und Lösemittel oder Bremsenreiniger. Eventuell auch eine Reißnadel, um harten festsitzenden Dreck anzuheben und punktuell zu lösen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Starsailor
Geschrieben am: 19.09.2014, 12:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



So, habe jetzt mal ein paar Fotos gemacht.

Ich bin am überlegen, ob ich den Rahmen komplett neu mache. Das würde das Projekt aber dann um einiges in die Länge ziehen, weil das mein Budget ziemlich belasten würde...

Die Idee mit dem Kercher ist nicht schlecht. Werde das als Abschlußreinigung in Betracht ziehen... wenn der Tankwart nichts dagegen hat.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 19.09.2014, 12:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 19.09.2014, 12:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 19.09.2014, 12:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 19.09.2014, 12:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 19.09.2014, 12:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 19.09.2014, 21:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Pinsel Owatrol drüber und lass sonst alles so. Wenn du mit dem Star nicht im Winter fährst sondern wovon ich ausgehe normal nur bei schönem Wetter, passiert da nichts.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Anonymous
Geschrieben am: 20.09.2014, 09:45
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 59
Mitgliedsnummer.: 6656
Mitglied seit: 19.07.2013



Würde ick auch so machen,aber musst du selber wissen was du magst biggrin.gif


--------------------
MFG
Sven
PME-Mail
Top
Houseman303
Geschrieben am: 20.09.2014, 09:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 143
Mitgliedsnummer.: 7522
Mitglied seit: 19.07.2014



Warum dem Star nicht ein 2. Leben schenken in Glanz und Schönheit?


--------------------
Simson Schwalbe Kr51/2 Bj. 85
Simson Sperber Sr4-3 Bj. 66
Trabant P60 Kombi Bj. 65
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 20.09.2014, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Houseman303 @ 20.09.2014, 10:59)
Warum dem Star nicht ein 2. Leben schenken in Glanz und Schönheit?

Macht er doch und erhält dabei den schönen Originallack. biggrin.gif

Neu gemachte Glitzerkisten kann jeder machen. wink.gif Und hier geht es den Meisten ja um den Erhalt von Originalfahrzeugen falls du das noch nicht mitbekommen hast. Natürlich muss man den Wert eines originalen Fahrzeuges erst lernen zu erkennen, wenn man damit noch nie weiter zu tun hatte.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter