Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kupplung am Kupplungspaket einstellen
SR2_Berlin
Geschrieben am: 29.09.2014, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 106
Mitgliedsnummer.: 5943
Mitglied seit: 23.10.2012



Liebes Forum,
bei einer 5km-Runde heute lief das Gerät wieder gut, mal sehen wie lange das so bleibt. Habe da aber tatsächlich den Nachbau-Unterbrecher in Verdacht...
Ich habe nun eine weitere Frage, die ich schon längst mal hätte stellen sollen, da meine Kupplung schon immer ab und zu mal rutscht.
Man hat ja nun diesen kleinen Deckel im großen Kupplungsseitendeckel, durch den man an die mit einer 6-Kant-Mutter gekonterten Schraube kommt. Aber wie löst man diese Mutter? Beim Drehen dreht man ja nun den Motor mit und beim Gegenhalten durch Kette und Rad mit eingelegtem Gang hab ich Angst das Getriebe zu beschädigen... Oder braucht man da Spezialwerkzeug?
Ist das überhaupt ein normales Rechtsgewinde oder ist das ein Linksgewinde?
Viele Grüße,
Victor


--------------------
Gruß Victor
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 30.09.2014, 06:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7337
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Moin Victor,

die Stellschraube hat Normalgewinde M6. Die wird mit einem Ringschlüssel gelöst, kurzer Schlag mit der Faust auf den Schlüssel und schon müsste es erledigt sein.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Frezi
Geschrieben am: 30.09.2014, 07:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 483
Mitgliedsnummer.: 6498
Mitglied seit: 01.06.2013



So straff sitzt die nicht, um das Getriebe zu beschädigen, ist nur ne normale M6-Mutter ^^

LG Frederic
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter